Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Xampp auf Server essentials 2012 - Rechte bzw Freigaben

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: erikas

erikas (Level 1) - Jetzt verbinden

21.07.2014, aktualisiert 11:05 Uhr, 1755 Aufrufe, 7 Kommentare

Moin,
ich probiere mich gerade in der Verbindung von Win7 clients mit einer mySQL Datenbank/Apache aus dem Xampp Paket auf einen Server Essentials 2012. Die clients sind nicht im AD eingetragen. Eine Verbindung kommt nicht zustande.

Muss ich /was muss ich auf dem Server neben den DB Rechten der clients noch einstellen?
Könnt ihr mir bitte einen Tipp geben?
DankE.
Mitglied: certifiedit.net
21.07.2014 um 10:55 Uhr
Hallo Erikas,

ich vermute, du hast einfach den Servernamen falsch geschrieben, wenn ich mir alleine die Betreffzeile anschaue...
Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: erikas
21.07.2014 um 11:07 Uhr
Könnte in der Tat gut sein, so ist es aber nicht...
Noch eine Idee?

GrüßE.
Bitte warten ..
Mitglied: Gersen
21.07.2014, aktualisiert um 12:14 Uhr
Hallo,

hast Du entsprechende Freigaben in der Firewall des Servers definiert? Was gibt ein

telnet {IP des Servers} 3306
von den Win7-Clients zurück (Hinweis: dafür muss der Telnet-Client dort aktiviert sein)?

Gruß,
Gersen
Bitte warten ..
Mitglied: erikas
21.07.2014 um 13:29 Uhr
Hi Gersen,
Firewall Ports sind geöffnet.
Telnet habe ich noch nicht versucht.

Aber ist das schon alles? Nur Firewall und auf die dB die entsprechenden Berechtigungen?
Da der Server ein DC ist und die clients nicht in der Domäne hätte ich gedacht hier muss ich etwas? machen.

Dank und GrüßE.
Bitte warten ..
Mitglied: Gersen
21.07.2014, aktualisiert um 15:16 Uhr
Abgesehen davon, dass es unglaublich viele Leute für ein NO-GO halten, auf einem DC noch andere Dienste zu installieren...?

Der MySQL-Server ist ein autarker Dienst mit eigener Nutzer- und Berechtigungsverwaltung. Wenn ein Client sich per Netz mit dem MySQL-Server verbinden (das wird TELNET zeigen) und sich gegenüber MySQL authentifizieren kann, darf er diesen Dienst nutzen. Oder?
Bitte warten ..
Mitglied: certifiedit.net
21.07.2014, aktualisiert um 15:18 Uhr
Zitat von Gersen:

Abgesehen davon, dass es unglaublich viele Leute für ein NO-GO halten, auf einem DC noch andere Dienste zu installieren...?

Der MySQL-Server ist ein autarker Dienst mit eigener Nutzer- und Berechtigungsverwaltung. Wenn ein Client sich per Netz mit dem
MySQL-Server verbinden (das wird TELNET zeigen) und sich gegenüber MySQL authentifizieren kann, darf er diesen Dienst nutzen.
Oder?

Wenn FW offen und entsprechend konfiguriert, klar. Die Frage ist, was das Konstrukt <wirklich> abbilden soll und anhand der Schildung des TO bin ich mir unsicher, ob es wirklich so ist, wie er das aufzeigt. ;)

Wenn man nur MySQL braucht installiert man i.d.R keinen Xampp.
Bitte warten ..
Mitglied: erikas
21.07.2014 um 15:25 Uhr
Stimmt wie eingangs erwähnt läuft auf dem Server auch ein Apache. Benötigt wird das für Anwendungen die im Intranet auf den Server zugreifen. Aber die Clients sind eben nicht Mitglied der Domäne und das hat mich da ich den 2012R2 nicht kenne lieber fragen lassen. Ich kann es in zwei Tagen ausprobieren und werde berichten.

GrüßE.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(2)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...

Outlook & Mail
Outlook 2010 findet ost datei nicht (18)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...