Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Mein XP Home Key passt nicht zur Cd.... (Key incorrect)

Frage Microsoft Windows Installation

Mitglied: Gery00

Gery00 (Level 1) - Jetzt verbinden

16.04.2009, aktualisiert 14:56 Uhr, 9625 Aufrufe, 15 Kommentare

Wie finde ich heraus, welche CD ich benötige?

Hi,

ich habe von meinem alten Acer T310 Desktop PC, bei dem das Mainboard hinüber ist, eine noch gültige Windows XP Home Edition Lizenz.

Nachdem das Board wie gesagt defekt ist, habe ich hier einen anderen Rechner stehen der diese Lizenz bekommen soll.
Nun habe ich "leider" nur eine Originale Windows XP inkl. SP3 CD von einem anderen PC hier liegen.
Wenn ich die Installation mit dieser CD starte und an die Stelle komme, wo der Key verlangt wird, kommt natürlich die Fehlermeldung "Key nicht korrekt".


Auf dem Aufkleber steht "Windows XP Home Edition, Acer Incorporated"
Vielleicht kann jemand etwas damit anfangen....


Über Ratschläge bin ich dankbar!


Gruß

Gery
Mitglied: Possi1980
16.04.2009 um 15:01 Uhr
Das geht leider nicht; diese Lizenz ist einzig und allein f.d. Acer T310 PC, und kann auf Fremden Systemen nicht genutzt werden. Wirst wohl um den Kauf der Vollversion nicht drumherum kommen.
Bitte warten ..
Mitglied: ANGER77
16.04.2009 um 15:02 Uhr
Hallo Gery,

dann versuche es mal mit der OEM CD deines Rechners, dann wird es auch klappen^^

Gruß Enrico
Bitte warten ..
Mitglied: Gery00
16.04.2009 um 15:05 Uhr
Leichter gesagt als getan, Enrico.

Die OEM CD habe ich nicht mehr, da ich dachte, ich habe ja eine aktuelle CD mit SP3 und habe sie guten Gewissens in den gelben Sack gesteckt....

Gibt es diese irgendwo zum Download?
Verboten ist es ja nicht, ich habe eine Lizenz hier liegen!



@Possi1980:
Ich glaube nicht, dass die Lizenz außschliesslich mit Acer T310 Geräten bzw. nur mit diesem funktioniert! ;)
Bitte warten ..
Mitglied: Possi1980
16.04.2009 um 15:05 Uhr
Ja aber den Key, wo Acer drauf steht, kann er da trotzdem nicht verwenden, weil der ja an das Gerät sozusagen gebundelt ist. Wäre praktisch ein Lizenzverstoß meiner Meinung nach. (Acer hat ja wahrscheinlich nen Vertrag mit MS, dass die so und so viele Keys für die und die Modelle zur Verfügung stellen; und um sich dann vor Missbrauch zu schützen, kann dieser Key nur in einer gewissen Hardwareumgebung verwendet werden. Wie das genau realisiert wird, weiß ich nicht, aber fest steht: Ein Key von ner Acer Maschine kann nicht auf nem Fujitsu-Siemens Rechner genutzt werden).
Bitte warten ..
Mitglied: Gery00
16.04.2009 um 15:08 Uhr
Zitat von Possi1980:
Ja aber den Key, wo Acer drauf steht, kann er da trotzdem nicht
verwenden, weil der ja an das Gerät sozusagen gebundelt ist.
Wäre praktisch ein Lizenzverstoß meiner Meinung nach.


Nein, wieso denn?
Das glaube ich nicht, aber nun zurück zum Thema. ;o)
Bitte warten ..
Mitglied: ANGER77
16.04.2009 um 15:11 Uhr
Dann ein ganz einfacher Tipp, der heißt, ACER SUPPORT!!!!

Der ist der einzige der dir da noch helfen kann^^
Die sind aber aus meine Erfahrung sehr nett und kundenfreundlich!



Gruß Enrico
Bitte warten ..
Mitglied: Arch-Stanton
16.04.2009 um 15:14 Uhr

Nein, wieso denn?
Das glaube ich nicht, aber nun zurück zum Thema. ;o)

Um den Glauben geht es hier aber nicht. Ich hatte mir vor ein paar Tagen eine XP prof. CD ersteigert, da stand dann "Dell" drauf. Ich war ein wenig überrascht, die Software ließ sich aber mit dem beiliegenden Key installieren. Ohne die GelbeSack-CD kommst du allerdings nicht weit.

Gruß, Arch Stanton
Bitte warten ..
Mitglied: mrtux
16.04.2009 um 15:39 Uhr
Hi !

Die OEM CD habe ich nicht mehr, da ich dachte, ich habe ja eine
aktuelle CD mit SP3 und habe sie guten Gewissens in den gelben Sack
gesteckt....

Ja da gehört sie auch hin

Gibt es diese irgendwo zum Download?
Verboten ist es ja nicht, ich habe eine Lizenz hier liegen!

Da irrst Du dich aber gewaltig ! Geschütztes Material zum Download anbieten? Schon mal was von Urheberrecht gehört ? -> Lizenzbestimmungen lesen !!!

@Possi1980:
Ich glaube nicht, dass die Lizenz außschliesslich mit Acer T310
Geräten bzw. nur mit diesem funktioniert! ;)

Und warum glaubst wohl, hast Du dann das Problem ? Erst fragen und es dann doch besser wissen wollen..mei...mei...mei...

mrtux
Bitte warten ..
Mitglied: Possi1980
16.04.2009 um 16:31 Uhr
Also, fest steht, dass ne Windows Version von nem komplett-Rechner oder Notebook, z.B. Acer, nur auf dem einen Gerät genutzt werden kann (und vor allem darf), mit dem sie erworben wurde, und auf keinem eines anderen Herstellers. Das sollte auch in der EULA bei der Inst. stehen. Vor der Inst. wird softwaremäßig wohl auch irgendwie geprüft, ob es auch das vorgesehene Gerät / der entspr. Hersteller ist, und nur dann wird die Inst. auch ausgeführt. Sonst kommt ne Fehlermeldung, dass diese Windows Version nicht für das Gerät bestimmt ist, oder man hat dann spätestens bei der Aktivierung ein Problem. Selbst wenn man bspw. das Mainboard eines Desktop PCs wechselt, welches nicht das ursprüngliche ist, wird es zu Problemen kommen. Also: Vollversion kaufen.
Bitte warten ..
Mitglied: matrix-22
16.04.2009 um 16:39 Uhr
Hi Gery00,

vielleicht klappt es mit einer SlipStream Disc erstellung.
http://www.isobuster.com/de/tips.php?tips_page=15

Weil Du kannst ja wenn Du ein Bundle PC hast auch dieses machen, und so weit ich weiss ist da auch Legal.
Ist wie mit einer OEM Disc die man ja NUR mit einen PC Verkaufen darf angeblich.

Nur jeder Händler verkauf die ohne PC, weil es erlaubt ist

http://www.internetrecht-rostock.de/Urteile/Urheberrecht/6.htm

Vielelicht klappt es ja doch mit einer Slip Stream Disc. Wenn Du die alte Platte so in den PC hängst als Slave.
Habe das aber noch nie so gemacht.

Mit freundlichen Grüßen
Martin
Bitte warten ..
Mitglied: Creamer
16.04.2009 um 17:01 Uhr
Hallo, zusammen!

Also, möchte mich nicht zu weit aus dem Fenster lehnen, aber soweit ich weiß, ist die Eula in Deutschland bzw. das Binden der XP-Lizenz an den Rechner so nicht durchführbar. Dazu gibt es genügend Artikel im Netz, viele auch unter heise usw. Die Eula ist nicht gültig, da man sie erst nach dem Kauf zu sehen bekommt (beim Installieren). Und OEM-CDs gibt es zuhauf bei ebay und anderen zu kaufen, und das ohne PC. Microsoft sieht das nicht gerne, aber zumindest in Deutschland ist das Recht so.

Wie auch immer: theoretisch solltest Du mit irgendeiner anderen XP-Home-OEM-CD, egal, ob sie von Medion, Dell, HP oder FSC ist, mit Deinem Key installieren können.

Tja, und sollte es wider Erwarten nicht funktionieren, wirst Du wohl keine andere Wahl haben als Dich an den Acer-Support zu wenden. Für einen gewissen Obolus schickt man Dir sicherlich eine neue CD zu.
Sollte ich irgendwo falsch liegen, korrigiert mich bitte.
Bitte warten ..
Mitglied: mrtux
16.04.2009 um 20:17 Uhr
Hi !

Zitat von Creamer:
XP-Lizenz an den Rechner so nicht durchführbar. Dazu gibt es
genügend Artikel im Netz, viele auch unter heise usw. Die Eula
ist nicht gültig, da man sie erst nach dem Kauf zu sehen bekommt

Das kannst Du mal Deinem PC-Händler erzählen. Was glaubst Du was im IT-Geschäftsleben alles gemacht wird, was nicht deutschem Recht entspricht.
Stichwort: Datenschutz. Hat man ja in der jüngeren Vergangenheit gesehn.

(beim Installieren). Und OEM-CDs gibt es zuhauf bei ebay und anderen
zu kaufen, und das ohne PC. Microsoft sieht das nicht gerne, aber
zumindest in Deutschland ist das Recht so.

Stimmt ! Deine Aussage ist richtig ! Aber meinst Du irgend jemand legt sich mit einem Weltkonzern an ? Da müsste dann quasi jeder Einzelfall durchprozessiert werden. So einen Verrückten musst Du erst noch finden, der sowas durchzieht.
Stichsatz: Hohe See und Gottes Hand.

mrtux
Bitte warten ..
Mitglied: biederw
16.04.2009 um 21:26 Uhr
Hallo Gery,
schau doch mal hier nach:

http://www.comp-o-ass.de/dokumente/windows-xp-produktaktivierung.pdf

Gruß, Klaus
Bitte warten ..
Mitglied: maretz
16.04.2009 um 23:07 Uhr
Also - das die EULA nicht gültig ist liegt u.a. auch daran das sie einfach per klick bestätigt werden kann -> und somit ist nicht gesichert das überhaupt eine person die akzeptiert die alt genug war (oder sonstwie geschäftsfähig)... Die böse Katze auf der Tastatur ...

Aber: Nur weil die EULA nicht gültig ist heisst das nicht das man alles machen darf! Der Satz das jede unerlaubte Vervielfältigung untersagt ist bleibt z.B. weiterhin bestehen -> da dieses bereits vom Urheberrecht abgedeckt ist (der Urheber - und das ist hier MS! - darf die Weitergabe untersagen!).

Sollte man also aufgrund der EULA-Unwirksamkeit darauf rausgehen wollen das man daher auch die Software einfach kopieren kann begibt man sich auf sehr dünnes eis. Vergleicht man das mit der Musik-CD (hier ist das anfertigen von Kopien zum Privatgebrauch nur dann gestattet wenn dabei *kein* Kopierschutz umgangen wird!) dann könnte man auch die Serien-Nummer als Kopierschutz sehen (es ist m.W. nirgends ein TECHNISCHER kopierschutz erwähnt!). Und mit diesem Kopierschutz wäre dann das anfertigen einer Kopie selbst für Privatzwecke nicht erlaubt...

Weiterhin würde ich den Grundsatz anführen das aus einer illegelen Quelle keine legale Sache mehr werden kann. D.h. wenn jemand diese CD illegal zum DL anbietet kann daraus keine legale Vollversion mehr werden (und bitte hier keine argumente wie "im guten glauben" -> wer software wie Windows runterlädt wird nicht damit durchkommen das er dachte das er diese legal runterladen durfte...).

Allerdings kann man sich andersrum die frage stellen -> würde eine Firma (Microsoft, Adobe oder wer auch immer) wirklich jemanden verklagen der sich eine Software von denen runterlädt und dafür auch eine original-Lizenz vorweisen kann? Ich persönlich glaube nicht -> allerdings hat man natürlich trotzdem die Rennerei und natürlich auch keine Garantie das die nich doch mal eben das durchziehen...
Bitte warten ..
Mitglied: Rainman
17.04.2009 um 11:00 Uhr
es ist unglaublich was hier an Schmarn geschrieben wird , nimm irgendeine XP CD installier das ganze gib zum Schluß bei der Aktivierung den Key ein , dann kommt die Meldung das der falsch ist ,dann gehst du auf telefonische Aktivierung,
und da fragt dich dann eine Computerstimme auf wievielen Rechnern das XP läuft, das beantwortest du mit einem (ein PC) !! danach bekommst du automatisch einen neuen Key denn du dann auf Anweisung eingibst.
Ich hab hier Dell , Toshiba , Hyrican und Medion Lizenzen die sich alle auf normalen PC installieren und aktivieren lassen (telefonisch) .
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Microsoft

Lizenzwiederverkauf und seine Tücken

(5)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Microsoft ...

Ähnliche Inhalte
Windows XP
gelöst Suche Win XP Home Premium ISO Datei (7)

Frage von Stefan007 zum Thema Windows XP ...

Windows XP
Wiederherstellung XP Home-Profil (9)

Frage von Data2006 zum Thema Windows XP ...

Windows Vista
Vista Home Premium nur Basic Key (8)

Frage von Chonta zum Thema Windows Vista ...

Windows 10
Klappt es noch mit 7 Key Windows 10 zu aktivieren? (10)

Frage von zeroblue2005 zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (18)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (16)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...