Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

XP Upgrade von 98se

Frage Entwicklung Lizenzierung

Mitglied: timo2011

timo2011 (Level 1) - Jetzt verbinden

29.04.2011 um 12:17 Uhr, 2750 Aufrufe, 16 Kommentare

Guten Tag,

kann mir jemand die Frage beantworten, ob ich für ein Upgrade von Windows 98se auf XP Pro erst Windows 98se installieren muss.
Zweitens haben wir die Rechner, die wir in unsere Einrichtung stehen haben gespendet bekommen inkl. Produktkey für jeden Rechner. Somit hat jeder Rechner eigentlich eine Lizenz für Windows 98se. Leider wurden uns nicht die Anzahl der Datenträger mitgegeben. Wir haben leider nur eine CD mit 98se die auch nur mit dem mitgelieferten Key funktioniert.

Was muss ich jetzt tun, bzw. beachten um unser System richtig zu lizensieren. Bin leider nicht in dem Bereich der Lizensierung so erfahren. Richte unser System für Kinder und Jugendliche ein und mache dies nur nebenbei und ehrenamtlich. Möchte mich lieber vorher absichern, bevor ich was falsches anstelle.
Mitglied: brammer
29.04.2011 um 12:21 Uhr
Hallo,

zu der Lizenzfrage können andere mehr sagen.

Die installation klappt ohne das vorher Win98se installiert sein muss, allerdings benötigst du die Win 98se CD trotzdem. Im Rahmen der Upgrade Installation von XP
fragt die Installation nachdem Upgrade Meidum und die sollte dann im CD Laufwerk liegen.

brammer
Bitte warten ..
Mitglied: timo2011
29.04.2011 um 12:32 Uhr
Einen Datenträger hätte ich. Bloß würde dann überall die gleiche Seriennummer von 98 vorhanden. Kann mir schlecht vorstellen, dass das ok ist.
Aber danke für die Antwort. Muss dann wohl oder übel wieder anrufen.
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
29.04.2011 um 12:38 Uhr
Mahlzeit,
ich habe neulich von einem Microsoft Lizenzspezialist gehört, dass der Datenträger mit S/N eher sekundär ist. Wichtig ist, dass du die Rechnung(en) hast auf denen die Windows-Lizenz klar ersichtlich ist.
Sprich derjenige wo euch die Rechner geben hat, sollte euch noch ne Kopie der Rechnungen geben bzw. die Lizenzbogen/bücher. Alles andere zählt wohl nicht mehr...

Aber Microsoft-Lizenzpolitik ist sowieso eine eigene Welt...


Grüße,
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: Jochem
29.04.2011 um 12:44 Uhr
Moin,

nur mal so gefragt:
Wenn ich die XP-Upgrade-CD einlege, um damit ein System von Win98SE auf XP upzugraden, verlangt die Installationsroutine irgendwann den "Nachweis", daß ein Win98SE vorhanden ist. Dazu reicht es im allgemeinen aus, die Win98SE-CD ins CD-/DVD-Laufwerk zu packen und die Install-Routine darauf zugreifen zu lassen. Postwendend erfolgt dann eine Fehlermeldung, weil ja die Upgrade-CD nicht mehr im Laufwerk ist, aber nach Wechseln des Datenträgers läuft die Installation des Upgrades dann weiter. Erst im weiteren Verlauf wird dann nach einer Seriennummer gefragt, aber AFAIK muß dies dann die Snr vom XP-Upgrade sein. Oder ist es möglich, ein Windows XP Upgrade mit einer Win98SE-Seriennummer zu installieren?
Insofern solltest Du Dir weniger Gedanken um die Win98SE-Keys als um die XP-Keys machen. Oder liege ich da falsch (das letzte "Upgrade" habe ich von NT4 nach W2K gemacht, danach nur noch Vollinstallationen)?

Gruß J chem
Bitte warten ..
Mitglied: Jochem
29.04.2011 um 12:49 Uhr
Moin,

naja, wenn ich so an meine "Lizenzpolitik" denke: Ich hab zwar noch die OVPs von Windows95 im Keller liegen, aber die Rechnungen sind gemäß "gesetzlicher Aufbewahrungsfristen" schon längst nicht mehr vorhanden. Und die zugehörigen Rechner haben den Weg von 95 nach NT4 gemacht und sind dann in den E-Schrott, obwohl eigentlich noch brauchbar (Verwaltung eben).

Gruß J chem
Bitte warten ..
Mitglied: timo2011
29.04.2011 um 12:52 Uhr
Danke für den Hinweis. Wir haben die Rechner von einer Schule gespendet bekommen, welche die Lizenzen einmalig gekauft hat. Die Schule möchte uns ungerne die Rechnung geben, da dies einen großen Verwaltungsaufwand bedeuten würde, da die Stadt die Lizenzen damals gekauft hat. Wir haben nur die Lizenzaufkleber auf jedem PC. Reichen diese nicht aus? Kann man eigentlich nicht mehr entfernen und woanders neu ankleben.
Bitte warten ..
Mitglied: timo2011
29.04.2011 um 12:54 Uhr
Xp Keys bekommen wir ausreichend von MS über da Portal Stifter helfen.
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
29.04.2011 um 12:57 Uhr
Mein Kommentar war eine Randbemerkung, wenn du es 100% richtig machen willst. Was du/ dein AG verantworten möchtest/willst kann ich dir nicht sagen.

Solltest du jemals ein Microsoft SAM Zertifikat haben wollen oder die Jungs von Microsoft bei euch einen Rundgang machen, zählt der Aufkleber keinen Cent wenn die Rechnung nicht da ist.
Eine Stadt, Kunde von uns hatte neulich die netten Herren unangemeldet im Hause. Glaub mir, da spielt der Verwaltungsaufwand keine Rolle mehr!


Grüße,
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
29.04.2011 um 12:59 Uhr
Oder liege ich da falsch (das letzte "Upgrade" habe ich von NT4 nach W2K gemacht, danach nur noch Vollinstallationen)?
Ich weiß nicht mal mehr ob man an Hand der S/N sieht ob es eine Vollversion ist oder eben Upgrade.
Bitte warten ..
Mitglied: Jochem
29.04.2011 um 13:01 Uhr
Moin,

na dann ist doch alles ok. AFAIK wird beim Upgrade der Key des upzugradenden BS nicht abgefragt.

Gruß J chem
Bitte warten ..
Mitglied: timo2011
29.04.2011 um 13:28 Uhr
Gibt es eine Hotline von MS wo ich nachfragen kann?
Bitte warten ..
Mitglied: 99045
29.04.2011 um 13:45 Uhr
Hi,

ja, gibt es:
http://msdn.microsoft.com/de-de/library/2ew9zahx(v=vs.80).aspx

Du brauchst aber nicht nachzufragen. Beim Upgrade benötigst du nur den alten Datenträger einmalig pro Rechner, so wie Jochem das beschrieben hat, der Win9x-Key wird nicht abgefragt.

Zitat von Jochem:
Insofern solltest Du Dir weniger Gedanken um die Win98SE-Keys als um die XP-Keys machen. Oder liege ich da falsch

@Jochem

Nein, so wie beschrieben läuft das ab.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: mrtux
29.04.2011 um 17:23 Uhr
Hi !

Zitat von 99045:
Du brauchst aber nicht nachzufragen. Beim Upgrade benötigst du nur den alten Datenträger einmalig pro Rechner, so wie

Richtig aber wie Du schon sagst "pro Rechner" und so ist das ja beim TO nicht! Er hat ja nur eine CD mit der Vorversion und nicht mal Kaufbelege um den rechtmässigen Erwerb der Vorversion nachweisen zu können! Also ist es höchst fragwürdig, ob das im Sinne der Lizenzbedingungen des Herstellers ist....Rein rechtlich gesehen, ein höchst fragwürdiges Vorgehen, denn ein Upgrade setzt eigentlich immer eine Vorversion voraus, auch wenn das technisch gar nicht geprüft wird ob die vorhanden ist...

mrtux
Bitte warten ..
Mitglied: timo2011
29.04.2011 um 18:01 Uhr
Wie müsste denn so eine Übergabeerklärung aussehen? Die Schule hat ja ein eine große Bestellung getätigt. Ein großer Teil dieser Lizenzen wird noch aktuell benutzt. Der andere Teil wird von uns und noch etlichen weiteren benutzt bzw. soll benutzt werden.
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
01.05.2011 um 15:48 Uhr
Zitat von Dani:
Solltest du jemals ein Microsoft SAM Zertifikat haben wollen oder die Jungs von Microsoft bei euch einen Rundgang machen,
zählt der Aufkleber keinen Cent wenn die Rechnung nicht da ist.

Ist das die Meinung von MS oder auch die Meinung eines deutschen Gerichtes?

Ich kann mir jedenfalls nicht vorstellen, daß der Lizenzaufkleber auf einer Kiste ohne Rechnung insbesondere wenn diese ordnungsgemäßt nach 10 Jahren entsorgt wird, keinerlei Bedeutung haben soll.
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
01.05.2011 um 16:40 Uhr
Zitat von Lochkartenstanzer:
Ist das die Meinung von MS oder auch die Meinung eines deutschen Gerichtes?

Ich kann mir jedenfalls nicht vorstellen, daß der Lizenzaufkleber auf einer Kiste ohne Rechnung insbesondere wenn diese
ordnungsgemäßt nach 10 Jahren entsorgt wird, keinerlei Bedeutung haben soll.
Das ist erstmal das Ergebnis eines Vorberichts / Belehrung von der Microsoft-Lizenzauditor. In wie weit das mit Lizenzbestimmungen, EULA, etc... in Deutschland gedeckt ist kann ich dir nicht sagen.
Was die deutschen Gerichte werten weiß ich ebenfalls nicht. Mir wäre kein SAM-Fall bekannt wo das geprüfte Unternehmen gegen Microsoft geklagt hat. Wäre auf jeden Fall interessant...


Grüße
Dani
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

(1)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
SAN, NAS, DAS
Cache Upgrade StorWize v3700 (2)

Frage von bud5890 zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Windows Server
gelöst Windows Server 2012 Standard Upgrade auf R2 (8)

Frage von Hendrik2586 zum Thema Windows Server ...

Windows 10
Windows 10 1607 Upgrade per WSUS anpassen (3)

Frage von djfflow zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (9)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

Backup
Clients als Server missbrauchen? (9)

Frage von 1410640014 zum Thema Backup ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (9)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...