Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

YouTube-Proxy mit Squid3

Frage Linux Debian

Mitglied: Viperdriver2000

Viperdriver2000 (Level 1) - Jetzt verbinden

24.12.2014, aktualisiert 13.01.2015, 2274 Aufrufe, 38 Kommentare

Hi,
An meinem DSL Anschluss gibt es immer wieder Probleme mit Youtube.
Also dachte ich mir mache ich auf meinem rootserver einen Squid3 proxy für youtube. Nur für mich mit User PW auth.

Das ganze habe ich anhand dieser Anleitung gemacht.
01.
Die Installation ist mit folgenden Schritten recht schnell erledigt: 
02.
 
03.
Zunächst solltet ihr euren frisch aufgesetzten Server auf den neusten Stand bringen. Das geht am einfachsten in einer Debian-Umgebung mit dem Befehl: 
04.
apt-get update && apt-get upgrade 
05.
Ist das getan erfolgt auch schon die Installation von Squid. Zudem installiert ihr euch euren favorisierten Editor, bei mir ist es nano: 
06.
apt-get install squid3 nano 
07.
Im nächsten Schritt geht es auch schon an die Konfiguration. Legt zunächst ein Passwort fest, indem ihr als erstes eine leere Datei passwd in /etc/squid3 erstellt: 
08.
touch /etc/squid3/passwd 
09.
Dann noch die erforderlichen Berechtigungen setzen.. 
10.
 
11.
chmod o+r /etc/squid3/passwd 
12.
..um anschließend mit htpasswd ein valide passwd-Datei zu erstellen: 
13.
 
14.
htpasswd /etc/squid3/passwd DeinBenutzername 
15.
Nun bearbeitet ihr die automatisch erstellte Konfigrationsdatei des Squid-Proxys, zu finden unter /etc/squid3/my.conf: 
16.
nano /etc/squid3/my.conf 
17.
Fügt in dieser Datei bitte den folgenden Konfig.-Code an. Er beschreibt wie ihr euch später mit dem Proxy authentifizieren werdet und schaltet in der letzten Zeile diese neue Konfiguration frei. 
18.
 
19.
# TAG: auth_param 
20.
auth_param basic realm my proxy 
21.
auth_param basic program /usr/lib/squid3/ncsa_auth /etc/squid3/passwd 
22.
acl ncsa_users proxy_auth REQUIRED 
23.
# TAG: http_access 
24.
http_access allow ncsa_users 
25.
Diese Konfiguration muss noch zum Abschluss in der Haupt-Konfig.-Datei /etc/squid3/squid.conf (am besten ganz oben) eingebunden werden: 
26.
 
27.
include /etc/squid3/my.conf 
28.
Jetzt noch den Squid starten: 
29.
service squid3 start
Das ganze ging einfach und ohne Problem.
Leider funktioniert das ganze aber nicht
Bzw es funktioniert schon...aber nur wenn ich es ohne die auth mache.
Ich also
01.
# TAG: http_access 
02.
http_access allow ncsa_users
in
01.
# TAG: http_access 
02.
http_access allow all
ändere.
Aber das ist ja nicht die Lösung...

01.
tail -f /var/log/squid3/access.log 
02.
1419368614.636     93 79.195.xxx.4 TCP_DENIED/407 4193 GET http://web.de/ viperdriver2000 NONE/- text/html 
03.
1419368620.394      0 79.195.xxx.4 TCP_DENIED/407 4193 GET http://web.de/ viperdriver2000 NONE/- text/html 
04.
1419368625.678      0 79.195.xxx.4 TCP_DENIED/407 4193 GET http://web.de/ viperdriver2000 NONE/- text/html 
05.
1419368667.807      0 79.195.xxx.4 TCP_DENIED/407 4193 GET http://web.de/ viperdriver2000 NONE/- text/html 
06.
1419368777.459      1 79.195.xxx.4 TCP_DENIED/407 4193 GET http://web.de/ viperdriver2000 NONE/- text/html 
07.
1419370200.176    150 79.195.xxx.4 TCP_DENIED/407 4193 GET http://web.de/ viperdriver2000 NONE/- text/html 
08.
1419370207.398     15 79.195.xxx.4 TCP_DENIED/407 4193 GET http://web.de/ viperdriver2000 NONE/- text/html
01.
squid3 -k parse 
02.
2014/12/23 22:46:32| Processing Configuration File: /etc/squid3/squid.conf (depth 0) 
03.
2014/12/23 22:46:32| Processing: include /etc/squid3/my.conf 
04.
2014/12/23 22:46:32| Processing Configuration File: /etc/squid3/my.conf (depth 1) 
05.
2014/12/23 22:46:32| Processing: auth_param basic program /usr/lib/squid3/ncsa_auth /etc/squid3/passwd 
06.
2014/12/23 22:46:32| Processing: auth_param basic children 5 
07.
2014/12/23 22:46:32| Processing: auth_param basic realm Squid proxy 
08.
2014/12/23 22:46:32| Processing: auth_param basic credentialsttl 2 hours 
09.
2014/12/23 22:46:32| Processing: auth_param basic casesensitive off 
10.
2014/12/23 22:46:32| Processing: acl ncsa_users proxy_auth REQUIRED 
11.
2014/12/23 22:46:32| Processing: http_access allow ncsa_users 
12.
2014/12/23 22:46:32| Processing: acl manager proto cache_object 
13.
2014/12/23 22:46:32| Processing: acl localhost src 127.0.0.1/32 ::1 
14.
2014/12/23 22:46:32| Processing: acl to_localhost dst 127.0.0.0/8 0.0.0.0/32 ::1 
15.
2014/12/23 22:46:32| Processing: acl SSL_ports port 443 
16.
2014/12/23 22:46:32| Processing: acl Safe_ports port 80         # http 
17.
2014/12/23 22:46:32| Processing: acl Safe_ports port 21         # ftp 
18.
2014/12/23 22:46:32| Processing: acl Safe_ports port 443                # https 
19.
2014/12/23 22:46:32| Processing: acl Safe_ports port 70         # gopher 
20.
2014/12/23 22:46:32| Processing: acl Safe_ports port 210                # wais 
21.
2014/12/23 22:46:32| Processing: acl Safe_ports port 1025-65535 # unregistered ports 
22.
2014/12/23 22:46:32| Processing: acl Safe_ports port 280                # http-mgmt 
23.
2014/12/23 22:46:32| Processing: acl Safe_ports port 488                # gss-http 
24.
2014/12/23 22:46:32| Processing: acl Safe_ports port 591                # filemaker 
25.
2014/12/23 22:46:32| Processing: acl Safe_ports port 777                # multiling http 
26.
2014/12/23 22:46:32| Processing: acl CONNECT method CONNECT 
27.
2014/12/23 22:46:32| Processing: http_access allow manager localhost 
28.
2014/12/23 22:46:32| Processing: http_access deny manager 
29.
2014/12/23 22:46:32| Processing: http_access deny !Safe_ports 
30.
2014/12/23 22:46:32| Processing: http_access deny CONNECT !SSL_ports 
31.
2014/12/23 22:46:32| Processing: http_access allow localhost 
32.
2014/12/23 22:46:32| Processing: http_port 3128 
33.
2014/12/23 22:46:32| Processing: coredump_dir /var/spool/squid3 
34.
2014/12/23 22:46:32| Processing: refresh_pattern ^ftp:          1440    20%     10080 
35.
2014/12/23 22:46:32| Processing: refresh_pattern ^gopher:       1440    0%      1440 
36.
2014/12/23 22:46:32| Processing: refresh_pattern -i (/cgi-bin/|\?) 0    0%      0 
37.
2014/12/23 22:46:32| Processing: refresh_pattern .              0       20%     4320 
38.
2014/12/23 22:46:32| Processing: cache_effective_user proxy 
39.
2014/12/23 22:46:32| Processing: cache_effective_group proxy
01.
root@server:~# ll /usr/lib/squid3/ncsa_auth 
02.
-rwxr-xr-x 1 root root 27K Aug 28 08:43 /usr/lib/squid3/ncsa_auth 
03.
root@server:~# ll /etc/squid3/passwd 
04.
-rw-r--r-- 1 600 root 88 Dez 23 22:05 /etc/squid3/passwd
01.
root@server:~# ps fauwx |grep squid 
02.
root     15527  0.0  0.0   5636   552 pts/2    S+   22:46   0:00  |   \_ tail -f /var/log/squid3/access.log 
03.
root     15877  0.0  0.0   9900   892 pts/5    S+   22:49   0:00      \_ grep squid 
04.
root     12459  0.0  0.0  49960  1832 ?        Ss   22:29   0:00 /usr/sbin/squid3 -YC -f /etc/squid3/squid.conf 
05.
proxy    12463  0.0  0.3  86964 14628 ?        S    22:29   0:00  \_ (squid) -YC -f /etc/squid3/squid.conf 
06.
root     12464  0.0  0.0  17288   648 ?        S    22:29   0:00      \_ (ncsa_auth) /etc/squid3/passwd 
07.
root     12465  0.0  0.0  17156   408 ?        S    22:29   0:00      \_ (ncsa_auth) /etc/squid3/passwd 
08.
root     12466  0.0  0.0  17156   404 ?        S    22:29   0:00      \_ (ncsa_auth) /etc/squid3/passwd 
09.
root     12467  0.0  0.0  17156   404 ?        S    22:29   0:00      \_ (ncsa_auth) /etc/squid3/passwd 
10.
root     12468  0.0  0.0  17156   404 ?        S    22:29   0:00      \_ (ncsa_auth) /etc/squid3/passwd
Ich habe als username und passwort was leichtes genommen somit kann ich mich dabei nicht vertun ;)

Der Server ist nach dieser Anleitung installiert.
http://www.howtoforge.com/perfect-server-debian-wheezy-apache2-bind-dov ...

vielleicht kann mir ja jemand helfen oder mir Tipps geben.

Danke & Gruß
Vip
38 Antworten
Mitglied: 117455
24.12.2014, aktualisiert um 02:38 Uhr
Hast du die acl festgelegt ??
Also

acl MyLAN src 192.168.0.0/24 oder dein Subnetz
Und dann auch
http_access allow MyLAN

Arr.. Ich hab rootserver zu spät gelesen... Dann vielleicht mal mit
acl MyLAN src <deine dynamische ip> probieren... Ansonsten, vielleicht mit VPN???
Bitte warten ..
Mitglied: Viperdriver2000
24.12.2014, aktualisiert um 03:39 Uhr
Hi,
nein hatte ich nicht.
Da ich es ja als Rootserver betreiben möchte und ich dachte es wäre nicht nötig.

Ich nutze die komplette orginal conf. (nur http_access deny all, wurde gelöscht)
ich habe dann per include meine Optionen dazu geholt.
01.
# TAG: auth_param 
02.
auth_param basic program /usr/lib/squid3/ncsa_auth /etc/squid3/passwd 
03.
auth_param basic children 5 
04.
auth_param basic realm Squid proxy 
05.
auth_param basic credentialsttl 2 hours 
06.
auth_param basic casesensitive off 
07.
 
08.
#  TAG: acl 
09.
acl ncsa_users proxy_auth REQUIRED 
10.
acl meineip src 79.195.0.0/24 
11.
 
12.
# TAG: http_access 
13.
http_access allow ncsa_users 
14.
http_access allow meineip

Das sind meine Anpassungen.

Aber auch mit meiner "dynamische ip" geht es nicht

VPN wäre ne option aber möchte ich nicht.

Danke für dein Feedback.

EDIT:
soll das so aussehen?
01.
root@server:/etc/squid3# /usr/lib/squid3/ncsa_auth /etc/squid3/passwd 
02.
 
03.
ERR 
04.
 
05.
ERR 
06.
^C 
07.
root@server:/etc/squid3#
Die ERR kam nur weil ich "Enter" gedrückt habe.
Beenden konnte ich das ganze nur mit "strg+c"
Bitte warten ..
Mitglied: 117455
24.12.2014 um 04:34 Uhr
Versuchs doch mal per digest ... Gibt ein sehr gutes tutorial im netz

http://www.youtube.com/watch?v=tAW3Nm1uzT4
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
24.12.2014, aktualisiert um 12:43 Uhr
Moin,
warum so kompliziert...

Folgende Konfiguration löst das Problem mit Hilfe von DynDNS o.ä. Services:
01.
http_port x.x.x.x:8080 
02.
 
03.
acl all src all 
04.
acl myhost srcdomain name.ddnss.de 
05.
http_access allow myhost 
06.
 
07.
http_access deny all
Leider keine Zeit es Produktiv zu testen.
Zusätzlich noch einen Cronjob einrichten, der den Squid alle x Minuten/Stunden neustartet. Das ist notwendig, damit deine dyn. IP beim Squid ggf. neu aufgelöst wird.


Gruß,
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: Carlss
25.12.2014 um 16:13 Uhr
Falls dir Squid zu viel gefummel bereitet kannst du auch einfach den Proxy der Telekom nehmen. Damit laden YouTube Videos auch wieder flott.

www-proxy.t-online.de
Bitte warten ..
Mitglied: Viperdriver2000
25.12.2014 um 21:41 Uhr
Habe ich eben mal versucht. Bleibt das gleiche.
Ich verstehe es nicht
Bitte warten ..
Mitglied: Viperdriver2000
25.12.2014 um 21:42 Uhr
Habe ich auch mal versucht aber leider auch ohne erfolg.
Aber ich glaube auch eher das es an der Auth liegt die er nicht annimmt
Bitte warten ..
Mitglied: Viperdriver2000
25.12.2014 um 21:43 Uhr
Danke für den Vorschlag aber leider keine Lösung da bei mir genauso langsam.
Und es ist ja schon schön sowas selber zum laufen zu bekommen ;)
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
25.12.2014 um 22:53 Uhr
Hä? In meiner Variante brauchst du keine Authentifizierung. Wie sieht deine Konfiguration aus?
Wie genau lautet die Fehlermeldung? Bisschen mehr Details sonst können wir dir nicht helfen. Meine Glaskugel ist bereits in den Weihnachtsferien!


Gruß,
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: Viperdriver2000
25.12.2014, aktualisiert um 23:41 Uhr
Ah okay. Das habe ich dann falsch verstanden.
Okay wenn ich das mache wie du es beschreibtst bekomme ich nur noch folgende meldungen:
01.
1419547060.046      0 93.214.xxx.242 TCP_DENIED/403 3727 CONNECT safebrowsing.google.com:443 - NONE/- text/html 
02.
1419547114.136      0 93.214.xxx.242 TCP_DENIED/403 3703 CONNECT sync.xmarks.com:443 - NONE/- text/html 
03.
1419547114.831      0 93.214.xxx.242 TCP_DENIED/403 3706 CONNECT aus4.mozilla.org:443 - NONE/- text/html 
04.
1419547115.865      0 93.214.xxx.242 TCP_DENIED/403 3718 CONNECT fhr.data.mozilla.com:443 - NONE/- text/html
Was für Infos fehlen noch?
Ich dachte ich hätte alles nötige im Eingangspost geschrieben...

Reicht für die config "squid3 -k parse" ?
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
26.12.2014 um 01:46 Uhr
Was für Infos fehlen noch?
Der DynDns kennt deine aktuelle IP-Adresse? Einfach auf deinem dedizierten Server mit nslookup name.ddnss.de gegeprüfen.


Gruß,
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: Viperdriver2000
26.12.2014 um 02:13 Uhr
Ja das passt alles. Kann die adresse auch pingen.
01.
root@server:/etc/squid3# nslookup myhost.ddns.net 
02.
Server:         81.169.xxx.106 
03.
Address:        81.169.xxx.106#53 
04.
 
05.
Non-authoritative answer: 
06.
Name:   myhost.ddns.net 
07.
Address: 93.214.xxx.242
Bitte warten ..
Mitglied: Viperdriver2000
09.01.2015 um 16:29 Uhr
Keiner mehr eine Idee?
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
10.01.2015 um 01:31 Uhr
Moin,
schau im Logfile nach, welche IP-Adresse der Squid durch den DNS-Namen findet.


Gruß,
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: Viperdriver2000
10.01.2015 um 02:01 Uhr
naja ich seh im log ja nicht ob er auflöst sehe ja nur wer ankommt.
oder gucke ich im falschen log?

/var/log/squid3/access.log
01.
1420851002.913      0 79.195.xxx.227 TCP_DENIED/403 4028 GET http://web.de/ - NONE/- text/html 
02.
1420851002.973      0 79.195.xxx.227 TCP_DENIED/403 3931 GET http://www.squid-cache.org/Artwork/SN.png - NONE/- text/html 
03.
1420851003.007      0 79.195.xxx.227 TCP_DENIED/403 4061 GET http://web.de/favicon.ico - NONE/- text/html 
04.
1420851003.036      0 79.195.xxx.227 TCP_DENIED/403 4029 GET http://web.de/favicon.ico - NONE/- text/html
nslookup
01.
Non-authoritative answer: 
02.
Name:   host.ddns.net 
03.
Address: 79.195.xxx.227
01.
ERROR 
02.
The requested URL could not be retrieved 
03.
 
04.
Der folgende Fehler wurde beim Versuch die URL http://web.de/ zu holen festgestellt: 
05.
 
06.
    Zugriff verweigert. 
07.
 
08.
Die Anfrage wurde aufgrund mangelnder Zugriffsrechte verweigert. Bitte kontaktieren Sie Ihren Dienstanbieter falls sie denken, dass dies ein Fehler ist.
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
10.01.2015 um 10:59 Uhr
Moin,
mein Fehler...
setze in die erste Zeile der Konfiguration diesen Eintrag:
01.
debug_options ALL
Squid neustarten und danach ins Logs schauen.


Gruß,
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: Viperdriver2000
10.01.2015 um 19:12 Uhr
laut doku soll man noch ",lvl" schreiben. habe mal 3 gemacht.
Da rauscht schon ganz schön was durch.
ich weiß nur nicht nach was ich da suche
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
11.01.2015 um 00:45 Uhr
ich weiß nur nicht nach was ich da suche
Nach den Zeilen wo der Squid den DNS-Namen in die IP-Adresse unwandelt.
Bitte warten ..
Mitglied: Viperdriver2000
11.01.2015 um 01:48 Uhr
Also ich habe da loglvl mal auf 9 gestellt.

01.
root@server:/var/log/squid3# cat cache.log |grep ddns 
02.
root@server:/var/log/squid3#
öhm sieht für mich so aus als wenn der nix macht
also nichtmal versucht...

hier nochmal die config:
01.
root@server:/etc/squid3# grep -v '^$\|^\s*\#' /etc/squid3/squid.conf 
02.
 
03.
include /etc/squid3/my.conf 
04.
acl manager proto cache_object 
05.
acl localhost src 127.0.0.1/32 ::1 
06.
acl to_localhost dst 127.0.0.0/8 0.0.0.0/32 ::1 
07.
acl SSL_ports port 443 
08.
acl Safe_ports port 80          # http 
09.
acl Safe_ports port 21          # ftp 
10.
acl Safe_ports port 443         # https 
11.
acl Safe_ports port 70          # gopher 
12.
acl Safe_ports port 210         # wais 
13.
acl Safe_ports port 1025-65535  # unregistered ports 
14.
acl Safe_ports port 280         # http-mgmt 
15.
acl Safe_ports port 488         # gss-http 
16.
acl Safe_ports port 591         # filemaker 
17.
acl Safe_ports port 777         # multiling http 
18.
acl CONNECT method CONNECT 
19.
http_access allow manager localhost 
20.
http_access deny manager 
21.
http_access deny !Safe_ports 
22.
http_access deny CONNECT !SSL_ports 
23.
http_access allow localhost 
24.
coredump_dir /var/spool/squid3 
25.
refresh_pattern ^ftp:           1440    20%     10080 
26.
refresh_pattern ^gopher:        1440    0%      1440 
27.
refresh_pattern -i (/cgi-bin/|\?) 0     0%      0 
28.
refresh_pattern .               0       20%     4320
01.
root@server:/etc/squid3# grep -v '^$\|^\s*\#' /etc/squid3/my.conf 
02.
 
03.
debug_options ALL,9 
04.
http_port 3333 
05.
acl myhost srcdomain host.ddns.net 
06.
http_access allow myhost
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
12.01.2015 um 22:26 Uhr
Hey,
ich versuche es nachzustellen, wenn ich ein Linux zur Hand habe.


Gruß,
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: Gersen
13.01.2015 um 01:03 Uhr
Hallo,

poste doch bitte mal die Ausgaben in cache.log nach einem Start von Squid (ohne die debug_options...). Sind Zeilen wie
Adding nameserver
enthalten? Ist die IP des NS korrekt?

Gruß,
Gersen
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
LÖSUNG 13.01.2015, aktualisiert um 21:37 Uhr
Guten Abend,
so ich habe den Fehler gefunden:
01.
# cat /etc/squid3/squid.conf 
02.
http_port 80 
03.
 
04.
acl all src all 
05.
acl myhost src xxxxxx.ddnss.de 
06.
http_access allow myhost 
07.
 
08.
http_access deny all
Getestet unter Ubuntu 14.04 LTS mit Squid 3.3.8.


Gruß,
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: Viperdriver2000
13.01.2015, aktualisiert um 21:39 Uhr
01.
2015/01/13 21:04:16| Max Swap size: 0 KB 
02.
2015/01/13 21:04:16| Using Least Load store dir selection 
03.
2015/01/13 21:04:16| Set Current Directory to /var/spool/squid3 
04.
2015/01/13 21:04:16| Loaded Icons. 
05.
2015/01/13 21:04:16| Accepting  HTTP connections at [::]:3333, FD 14. 
06.
2015/01/13 21:04:16| HTCP Disabled. 
07.
2015/01/13 21:04:16| Squid plugin modules loaded: 0 
08.
2015/01/13 21:04:16| Adaptation support is off. 
09.
2015/01/13 21:04:16| Ready to serve requests. 
10.
2015/01/13 21:04:17| storeLateRelease: released 0 objects
irgendwie nicht so oO

EDIT: ist quatsch das posting...weil in der config ein syntaxfehler war
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
13.01.2015, aktualisiert um 21:30 Uhr
Was soll ich mit der Ausgabe anfangen?
Welchen Rahmenbedingungen hast du überhaupt, auch Ubuntu?
Bitte warten ..
Mitglied: Viperdriver2000
13.01.2015 um 21:37 Uhr
ES GEHT!!!! Ich werd bekloppt!
der Fehler scheint das "srcdomain" gewesen zu sein.
Mit "src" kommt auch im cache.log
01.
Adding domain 
02.
Adding nameserver
somit löst er auf

Was mich noch wundert ist das:
01.
root@server:/etc/squid3# /etc/init.d/squid3 start 
02.
Starting Squid HTTP Proxy 3.x: squid32015/01/13 21:31:37| WARNING: (B) '::/0' is a subnetwork of (A) '::/0' 
03.
2015/01/13 21:31:37| WARNING: because of this '::/0' is ignored to keep splay tree searching predictable 
04.
2015/01/13 21:31:37| WARNING: You should probably remove '::/0' from the ACL named 'all' 
05.
.
Aber da es nur ein WARNING ist glaube ich kann man es ignorieren. oder?
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
13.01.2015 um 21:42 Uhr
der Fehler scheint das "srcdomain" gewesen zu sein.
Warum glaubst du, hab ich die Konfiguration nochmals gepostet? Nach einem kurzen Blick ins Handbuch hat sich herausgestellt, dass srcdomain so nicht mehr genutzt werden kann.

Aber da es nur ein WARNING ist glaube ich kann man es ignorieren. oder?
Naja, die Konfiguration wie sie jetzt ist, ist "Quick and dirty". Hält man die entsprechende Standards ein, sind die Warnungen auch weg.


Gruß,
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
13.01.2015 um 21:45 Uhr
Den Cronjob hast du schon eingerichtet?
Bitte warten ..
Mitglied: Viperdriver2000
13.01.2015 um 22:37 Uhr
Naja, die Konfiguration wie sie jetzt ist, ist "Quick and dirty". Hält man die entsprechende Standards ein, sind
die Warnungen auch weg.
mh okay. muss ich mal gucken.

Den Cronjob hast du schon eingerichtet?
siehste das fehlte noch. mach ich dann mal morgens um 6 ;) da penn ich meist noch :D



dann jetzt noch mit FoxyProxy ne filter basteln das er nur youtube über den proxy schicken soll und schick ist
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
13.01.2015, aktualisiert um 23:19 Uhr
siehste das fehlte noch. mach ich dann mal morgens um 6 ;) da penn ich meist noch :D
Wann du schläfst interessiert dein ISP nicht. Wann findet die Zwangstrennung statt? Darum mein Vorschlag dies stündlich durchzuführen.

dann jetzt noch mit FoxyProxy ne filter basteln das er nur youtube über den proxy schicken soll und schick ist
Oder einen kl. Webserver auf Port XXX auf den Root installieren und eine WPAD-File anlegen. Wäre somit mit jedem Browser nutzbar...
Bitte warten ..
Mitglied: Viperdriver2000
14.01.2015 um 01:04 Uhr
ich habe meine Trennung auf 5 gesetzt von daher passt 6 Uhr ;)

Webserver habe ich das ist nicht das Problem. muss ich mich mal zu WPAD-File belesen.
Ich möchte ja quasi nur YouTube darüber nutzen...
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
14.01.2015 um 01:23 Uhr
Probier's damit:
01.
function FindProxyForURL(url, host) { 
02.
  
03.
// If the hostname matches, send direct. 
04.
    if (dnsDomainIs(host, "www.youtube.com")) 
05.
        return "PROXY xxx.xxx.xxx.xxx:80"; 
06.
  
07.
	return "DIRECT"; 
08.
}
Ist aus der Hüfte raus...


Gruß,
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: Viperdriver2000
22.01.2015 um 23:27 Uhr
mh mit dem file komme ich noch nicht klar.
ich versuche es im moment über nen ff mit foxyproxy. da kann man sich dann schön anzeigen lassen über welchen proxy die entsprechenden urls geöffnet werden...
aber irgendwie nimmt er das nie...
bis jetzt habe ich es nur hin bekommen wenn ich alles über den proxy schicke.

mit dem file wäre natürlich nice für mein tap oder das handy...

wenn ich das richtig verstehe wären folgende platzhalter gut...
*youtube.com*
*googlevideo.com*
*ytimg.com*
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
22.01.2015 um 23:35 Uhr
Also mit meinem Code funktioniert es problemlos.
Wo hast du die Datei in den Einstellungen hinterlegt? Kannst du die wpad.dat - Datei über den Browser aufrufen?


Gruß,
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: Viperdriver2000
22.01.2015 um 23:55 Uhr
Ich habe es über FF mit dem plugin Foxyproxy versucht und an meinem Android Handy.
die datei ist über browser downloadbar...
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
22.01.2015 um 23:58 Uhr
Bind es direkt im Firefox -> Einstellungen -> Netzwerk ein.
Bitte warten ..
Mitglied: Viperdriver2000
23.01.2015 um 00:06 Uhr
mh so geht es -,-
ist wpad.dat = bla.pac ?
in android wird ein PAC file gewünscht...
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
23.01.2015 um 00:06 Uhr
Zitat von Viperdriver2000:

ist wpad.dat = bla.pac ?
in android wird ein PAC file gewünscht...
Ja. Kannst auch in .pac umbennnen.


Gruß,
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: Viperdriver2000
23.01.2015 um 00:34 Uhr
Okay, danke.
Probiere ich mal weiter...
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Linux Netzwerk
gelöst Squid3 Proxy via Namen statt Ip im Browser eintragen (3)

Frage von M.Marz zum Thema Linux Netzwerk ...

Router & Routing
Transparenter Proxy funktioniert nicht? (3)

Frage von mrserious73 zum Thema Router & Routing ...

Sicherheits-Tools
Tor hinter (eigenem) Proxy (13)

Frage von mrserious73 zum Thema Sicherheits-Tools ...

Windows Netzwerk
gelöst Proxy Settings sperren (2)

Frage von joehuaba zum Thema Windows Netzwerk ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...