Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Zebra Etikettendrucker Konfiguration ohne Ethernet an Drucker senden

Frage Hardware Drucker und Scanner

Mitglied: Brelar1982

Brelar1982 (Level 1) - Jetzt verbinden

15.02.2010 um 10:30 Uhr, 9039 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo,

ich habe folgende Frage.

Wir haben bei uns 2 verschiedene Zebra Etikettendrucker im Einsatz, den Zebra Z4MPlus
und den ZM400. Diese sind jeweils ohne Netzwerkanschluss. Wir betreiben diese per USB
oder Paralell bzw. Serieller SChnittstelle.

Die Drucker sind jeweils mit einer bestimmten Konfiguration versehen ( Direkt am Drucker ).

Jetzt zum Problem:

Die User in den Filialen schaffen es immer wieder normale A4 Seiten an den Drucker zu senden.
Das bedeutet das jedes mal die Konfiguration am Drucker zerschossen wird und dieser Fehler-
meldungen anzeigt. Da die Drucker nicht per Netzwerk betrieben werden, ist es jedes mal
ein großer Aufwand den Usern zu erklären wie der Drucker wieder richtig eingestellt wird,
trotz Konfigurationsblatt. Das kostet jedes mal enorm viel Zeit.

Was ich jetzt vorhabe ist folgendes:

Ich möchte gerne eine Konfiguration schreiben ( Ich denke auf PCL ebene ) um diese bei
Bedarf an den Drucker zu senden. Ich habe gehört das dies auch ohne Ethernet gehen soll.
Die Frage ist jetzt wie? Ich bin dem Programmieren leider nicht mächtig. Eine Netzwerkkarte
möchten wie auf keinen Fall nachrüsten. Die Konfig soll man per Serieller Schnittstelle oder
per Paralelle auf den Drucker geschoben werden. Wir würden je eine Konfigdatei in der Filiale
belassen und diese von dort einfach auf den Drucker übertragen.

Betriebssystem ist bei allen Windows XP Pro.

Wer kann mir nützliche Ratschläge und Tipps geben?

Vielen dank im voraus.

Gruß

Brelar1982
Mitglied: dog
15.02.2010 um 20:29 Uhr
Ja, viele Drucker akzeptieren auch Steuerbefehle über die Parallele Schnittstelle.
Dazu brauchst du aber die Dokumentation des Herstellers, sonst kommst du nicht weit.

Ich frage mich aber grade wie man mit einer A4-Seite die Konfiguration auf dem Drucker ändern kann???
Bitte warten ..
Mitglied: Brelar1982
16.02.2010 um 12:49 Uhr
Hi,

klingt logisch. Mit dem Setup Utilitie tool gehts wohl auch nicht. Man kann zwar von da aud den Drucker auf Werkseinstellung
zurücksetzen, aber leider keine Konfig an den Drucker senden.

Ist die Einstellung für "Werkseinstellung" nur im Drucker hinterlegt oder gib es diese auch als Datei auf dem Rechner wenn
man das Setup Utilitie installiert hat? Hätte gedacht das man sonst eine Kopie der Datei macht und die Konfig einfach umschreibt.
Wenn man dann auf Werkseinstellung drückt wird die eigene Konfig übertragen. Wird aber wohl nicht funktionieren schätze ich, da ich
vermute das die Konfig nur im Drucker gespeichert ist und durch das Tool nur angestoßen wird.

Zu Deiner Frage:

Wenn man eine A4 Seite an einen Konfigurierten Etikettendrucker senden dann wird die Konfi zerschossen. Bzw. einige Einstellungen
wie Breite, Schwärzung und Thermo Trans oder Direct Druck. Das immer wieder einzustellen ist sehr nervig.

Hat noch jemand eine Idee für mich?
Bitte warten ..
Mitglied: Brelar1982
17.02.2010 um 15:49 Uhr
UP
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

(1)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Lizenzierung
gelöst Software Lizenz Zebra Drucker (7)

Frage von Data61 zum Thema Lizenzierung ...

Drucker und Scanner
gelöst Zebra Drucker auf Windows Druckserver? (3)

Frage von xbast1x zum Thema Drucker und Scanner ...

Drucker und Scanner
USB-Drucker über virtuellen COM LPT- Port ansteuern (27)

Frage von magicman zum Thema Drucker und Scanner ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (13)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Backup
Clients als Server missbrauchen? (9)

Frage von 1410640014 zum Thema Backup ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (9)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...