Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Zeichenkette durch Batch ersetzen

Frage Entwicklung Batch & Shell

Mitglied: Daffman

Daffman (Level 1) - Jetzt verbinden

11.08.2010 um 08:47 Uhr, 4296 Aufrufe, 8 Kommentare, 1 Danke

Hallo! ich habe mich schon des öfteren bei Euch gemeldet und diesmal habe ich wieder eine Frage, dabei geht es ums ERsetzen von TExtabschnitten/Zeichenketten

Hallo @ all!

Also meine Frage diesmal ist, wie kann ich mit hilfe einer Batch eine bestimmte Zeichenkette in einer *.txt Datei ersetzen??

ich habe mich ein bisschen durch dieses Forum durchgelesen (gelesene Threats: 1., 2.), aber nie wirklich das richtige erhalten!

Also meine Ausgangsdatei ist zum Beispiel 1.txt:
01.
Interpret: Merle Haggard, Title: Mama Tried, Ort: D:\My%20Downloads\Merle%20Haggard%20-%20Mama%20Tried.mp3
So und jetzt würde ich gerne die Zeichenkette "%20" in einen normalen Abstand umwandeln: " ".

ich habe es schon so probiert (angenommen die Variable x1 hat bereits den Wert: D:\My%20Downloads\Merle%20Haggard%20-%20Mama%20Tried.mp3) :

01.
echo %x1:%20= %
bzw.
01.
echo %x1:^%20= %
kennt jemand von euch klugen Köpfen einen richtigen Lösungsweg??

ich wäre Euch zu tiefst dankbar!!!

MFG Alexander
Mitglied: LotPings
11.08.2010 um 13:19 Uhr
Moin Alexander,

versuchs mal so:
01.
@Echo On 
02.
Setlocal EnableDelayedExpansion 
03.
Set "X1=Interpret: Merle Haggard, Title: Mama Tried, Ort: D:\My%%20Downloads\Merle%%20Haggard%%20-%%20Mama%%20Tried.mp3" 
04.
Set X1 
05.
Set "X2=!X1:%%20= !" 
06.
set X2
Gruß
LotPings
Bitte warten ..
Mitglied: pieh-ejdsch
11.08.2010 um 16:24 Uhr
Moin Alexander,

wie LotPings schon geschrieben hat mit doppelten Prozenzeichen im Batch

wenn die Zeilen in der 1.txt stehen etwa so

01.
set Datei="E:\AdminHelp\1.txt" 
02.
for /f "usebackq delims=" %%i in (%Datei%) do (set "line=%%i" 
03.
	echo %%i 
04.
	setlocal enabledelayedexpansion 
05.
	echo !line:%%20= ! 
06.
	endlocal 
07.
)
Bitte warten ..
Mitglied: Daffman
12.08.2010 um 07:49 Uhr
guten morgen!!

naja mein problem ist aber, dass ich das %20 nicht beeinflussen kann, das ist leider so vorgegeben, bzw schon in den dateien eingeschrieben. und es zu ändern ist eine sysifus (?) arbeit, weil es sich um rd 500 dateien handelt.

gibt es denn keine möglichkeit mit nur einem %??

lg alexander

PS: eine frage: wann verwende ich echo !line:%%20= ! und wann echo %line:%%20= %??
Bitte warten ..
Mitglied: icsat
12.08.2010 um 09:19 Uhr
Hallo Daffman,

warum funktioniert die Lösung von pieh-ejdsch bei Dir nicht? Hast Du Dir die Ausgabe auf der Console angesehen?
Du musst das Ergebnis allerdings noch in eine Datei ausgeben, satt auf die Console.

Die Antwort auf Deine P.S. Frage findest Du unter:
01.
setlocal /?
und
01.
set /?
Im Beispiel von pieh-ejdsch würde in Zeile 5 ein "echo %line%" ein "%line%" ausgeben, da die Variable line innerhalb der for-Schleife, in welcher sie gesetzt wurde, über % nicht mit dem neuen Inhalt verwendbar ist. Mit ! hingegen schon, wenn die verzögerte Erweiterung von Umgebungsvariablen eingeschaltet wurde.

Gruß icsat
Bitte warten ..
Mitglied: icsat
12.08.2010 um 09:34 Uhr
Ungetestet auf Basis von pieh-ejdsch!
Sollte Dir !VAR! und %VAR% näher bringen und Dein Ergebnis in eine neue Datei schreiben:

01.
@echo off 
02.
setlocal enabledelayedexpansion 
03.
 
04.
set "eingabe=E:\AdminHelp\1.txt" 
05.
set "ausgabe=E:\AdminHelp\1_neu.txt" 
06.
set "line=Initialwert fuer Line" 
07.
 
08.
if exist %AUSGABE% del %AUSGABE% 
09.
 
10.
echo Vor der FOR-Schleife hat LINE unter Verwendung von %% den Wert: %LINE% 
11.
 
12.
for /f "usebackq delims=" %%i in (%EINGABE%) do (set "line=%%i"  
13.
	echo In der FOR-Schleife hat LINE unter Verwendung von %% den Wert: %LINE% 
14.
        echo In der FOR-Schleife hat LINE unter Verwendung des Ausrufezeichens den Wert: !LINE! 
15.
	echo !line:%%20= ! >> %AUSGABE% 
16.
17.
 
18.
echo Nach der FOR-Schleife hat LINE unter Verwendung von %% den Wert: %LINE% 
19.
 
20.
echo Dein Ergebnis steht in %AUSGABE% 
21.
 
22.
pause 
23.
 
24.
endlocal 
Überarbeitet wegen Hinweisen von Phil.
  • %datei% im FOR=> %EINGABE%
  • % in Echos => %%
  • ! in Echo => Ausrufezeichen
Bitte warten ..
Mitglied: pieh-ejdsch
12.08.2010 um 11:32 Uhr
moin Daffman,

im Batch ist es zur Darstellung/ zum Abruf von einem Prozentzeichen erforderlich ein doppeltes Prozentzeichen hinzuschreiben.

das hat den Hintergrund der Ordentlichen Auflösung von BatchParametern welche ja in der CMD-Line so nicht vorhanden sind.
auch unter dem Punkt einfache % doppelte %%

zum Testen im CMD-Fenster:
dir /b /s "*%20.*" "*%20*.*"
damit diese Zeile Im Batch funktioniert muss sie so lauten
01.
dir /b /s "*%%20.*" "*%%20*.*"
wenn Du die MP3 Dateien ohne Umweg umbenennen möchtes wäre der entsprechende Batch:
01.
@echo off&setlocal 
02.
set Ornder="E:\Der wo die Musik drin is" 
03.
pushD %Ornder% 
04.
for /f "delims=" %%i in ('dir /b /s "*%%20.*" "*%%20*.*"') do (set "line=%%i" 
05.
	setlocal enabledelayedexpansion 
06.
	:: Zum Scharfmachen das echo entfernen 
07.
	echo ren "!ine!" "!line:%%20= !" 
08.
	endlocal 
09.
10.
popD
@iscat Deine Variable Datei ist nit gesetzt und das AusrufeZeichen wird nicht angezeigt

Gruß Phil
Bitte warten ..
Mitglied: icsat
12.08.2010 um 13:17 Uhr
Hi Phil,

da hat ja mal wieder der Copy&Paste- und gleichzeitig der ZuFaulZumTesten- in Verbindung mit dem Nachlässigkeits-Teufel zugeschlagen.
Ich gelobe Besserung und Danke für den Hinweis.

Ich habe das ganze oben korrigiert.

Gruß icsat
Bitte warten ..
Mitglied: Daffman
15.08.2010 um 11:42 Uhr
hii!
danke für eure hilfe.
es hat alles wunderbar funktioniert!!

mit einem großen dankeschön und vielen grüßen:
alexander
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
gelöst Suchen und Ersetzen mehrerer Suchbegriffe per Batch (4)

Frage von makroll10 zum Thema Batch & Shell ...

Batch & Shell
Batch zum bearbeiten mehrerer CSV (3)

Frage von Matzus87 zum Thema Batch & Shell ...

Batch & Shell
Batch-Variable nach Stichworten aus TXT Datei durchsuchen (3)

Frage von Markus5579 zum Thema Batch & Shell ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...

Windows Tools
gelöst Aussendienst Datensynchronisierung (12)

Frage von lighningcrow zum Thema Windows Tools ...