Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Zeitweise keine Internet-Verbindung trotz korrekter IP

Frage Internet

Mitglied: 45766

45766 (Level 1)

24.03.2007, aktualisiert 25.03.2007, 5226 Aufrufe, 17 Kommentare

Hallo,
ich habe ein für mich zu kniffeliges Problem und hoffe, dass zumindest jemand von hier schon einmal ein ähnliches gelöst hat:

Ich habe ein Notebook Compaq Evo N610c mit integriertem WLan-Adapter Compaq W200, 2GHz, 1GB Ram, Win Xp Prof. Sp2. Seit drei Tagen habe ich massive Probleme mit der Internetverbindung und anderen kleinen Problemen.

Ich starte mein Notebook, es fährt normal hoch und nach Start von Windows kommt die Meldung, dass die Windows Firewall deaktiviert ist. Ich versuche, die Netzwerkverbindungen aufzurufen und es passiert nichts. Ebenfalls keine Reaktion bei Aufruf von der Systemeigenschaften -> Hardware oder der Systemwiederherstellung. IPConfig bringt die normale IP 192.168.2.100 bei einem Gateway 192.168.2.1 (T Sinus 1054 DSL). Ich kann den Router auch anpingen, komme aber weder auf dessen Web-Oberfläche noch auf irgendwelche Inet-Seiten (der Browserinhalt bleibt einfach weiss). Ich habe mit F8-Boot die letzte funktionierende Version aufgerufen, kein Erfolg. Nach ein paar Neustarts funktioniert alles wieder. Wieder ein Neustart -> das alte Problem. Ich starte wieder solang neu, bis es läuft und mache eine Systemwiederherstellung, altes Problem. Alles wieder rückgängig nach weiteren Neustarts, mal die Firewall absichtlich deaktiviert, kein Erfolg. Wieder mit F8-Taste gestartet und abgesicherter Modus mit Netzwerktreibern ausgewählt, Internet und alles weitere läuft! Seitdem läuft die Verbindung wenn ich wie gesagt abgesichert mit Netzwerk nehme und wenn ich normal starte gibt es die oben beschriebenen Probleme. Btw. kann ich dann die zugehörigen Dienste, die zwar gestartet sind aber ja nicht funktionieren auch nicht mehr neu starten. Virencheck mit Avira und Norton ist negativ. Hat jemand ne Idee?`

Gruss
Olli
Mitglied: 45426
24.03.2007 um 21:09 Uhr
Hol dir mal das Programm
Hijackthis, erstelle damit ein Log und jage das durch die Auswertung. Den damit erstellten LINK, nicht das Log kannst du hier posten.
Bitte warten ..
Mitglied: 45766
24.03.2007 um 21:59 Uhr
durch welche Auswertung? Log hab ich...
Bitte warten ..
Mitglied: 45766
24.03.2007 um 22:10 Uhr
jetzt momentan funktioniert es wieder wie man merkt, ich habe mittlerweile auch bemerkt, dass ich sogar Mails über Outlook empfangen kann, Internetseiten und die genannten Systemkomponenten sind aber wie gesagt tot bei dem Problem, das nur noch zur weiteren Info.
Bitte warten ..
Mitglied: 45426
24.03.2007 um 22:13 Uhr
Sorry, jetzt muss der Link zur "Auswertung" funktionieren, da fehlte leider ein Buchstabe.
Bitte warten ..
Mitglied: 45766
24.03.2007 um 22:16 Uhr
Ah fein, ich hoffe, das ist das, was Du suchst
http://www.hijackthis.de/#anl
Bitte warten ..
Mitglied: 45766
24.03.2007 um 22:23 Uhr
oder meinst Du diesen...der andere war wohl Murks

http://www.hijackthis.de/logfiles/8b59adfbd4b64d758a98652c007d4953.html
Bitte warten ..
Mitglied: 45426
24.03.2007 um 22:32 Uhr
Mir ist da nichts Ungewöhnliches aufgefallen, außer dass ziemlich viel geladen ist.

Nimm mal Skype und den Messenger aus dem Autostart und probiere mal ohne die beiden Programme.
Bitte warten ..
Mitglied: 45766
24.03.2007 um 22:37 Uhr
sieh an, das war das erste, das ich gemacht habe, in der taskleiste sind nun auch die zwei icons nicht mehr vorhanden...meinst du, es gibt noch reg-einträge, die das verursachen? ich geb zu, ich steh auf dem schlauch..liegt bestimmt an der späten uhrzeit*grins*
Bitte warten ..
Mitglied: 45426
24.03.2007 um 22:51 Uhr
Wie verhält sich denn der Rechner nach einem Neustart ohne die beiden Programme?
Bitte warten ..
Mitglied: 45766
24.03.2007 um 22:57 Uhr
Skype hab ich jetzt sogar mal deinstalliert, wie gesagt beide Programme liefen zuvor auch schon nicht mehr im Autostart. Ich hab das gleich Problem. Momentan bin ich wieder im abgesicherten Modus mit Netzwerk. Nur so kann ich bei jedem Neustart ins Inet..
Bitte warten ..
Mitglied: 45426
24.03.2007 um 23:06 Uhr
Poste mal das Ergebnis, jeweils abgesichert und normal. Zeile nach Start > Ausführen kopieren und ausführen:

cmd /k ipconfig /all > %temp%\ip.txt & start notepad %temp%\ip.txt & del%temp%\ip.txt & exit
Bitte warten ..
Mitglied: 45766
24.03.2007 um 23:23 Uhr
hab die beiden dateien verglichen..sind identisch..hier nochmal zur kontrolle:

*gelöscht* weil net auffällig ..
Bitte warten ..
Mitglied: 45426
24.03.2007 um 23:34 Uhr
Nichts Auffälliges. Kannst du wieder löschen (edit).

Starte den Rechner mal mit festgehaltenener SHIFT-(Umschalt-)Taste bis zu Anmeldung und unmittelbar nach der Anmeldung, bis der Desktop komplett aufgebaut ist und die Platte nicht mehr rödelt.
Bitte warten ..
Mitglied: 45766
25.03.2007 um 00:01 Uhr
hat nix gebracht...wieder entweder nur im abgesicherten modus oder ab und an nach neustart...*seufzt*
Bitte warten ..
Mitglied: 45426
25.03.2007 um 00:07 Uhr
Dann habe ich auch nur noch eine Idee: Deaktiviere mal den Intel Netzwerkadapter.
Du könntest höchstens noch den Kanal wechseln, Abstand 4 Kanäle. Aber da habe ich eigentlich keine Hoffnung, da sich das durch abgesicherten/normalen Modus wahrscheinlich nicht ändert. Aber Versuch macht kluch.

Wenn das auch nichts bringt, musst du warten, ob jemand anders vielleicht noch eine Idee hat.

Edit: Deaktiviere mal die DNS-Suffixliste, die bei dir eingestellt ist.

http://www.microsoft.com/technet/prodtechnol/windowsserver2003/de/libra ...
Bitte warten ..
Mitglied: 45766
25.03.2007 um 13:18 Uhr
hat auch alles nichts gebracht, ich habe mittlerweile auch das Gefühl, dass es eher an Diensten oder so liegt. Wie gesagt, im abgeischerten Modus klappt alles, im normalen reagiert das System nicht richtig, ich kann die Wiederherstellungskonsole nicht aktivieren, keine Netzwerkumgebung, keine Windowsfirewall, der Internetexplorer bringt nur nen weissen Hintergrund und die zugehörigen Dienste lassen sich nicht neu starten. Ich kann aber den Router anpingen, ich komm auch per Telnet auf den Router drauf, nur eben nicht im Browser. Und wenn ich oft genug neu starte gehts auch. Jetzt habe ich gemerkt, dass das Problem auch auftritt, wenn die Kiste aus dem Standby aufwacht. Ich bin echt am Ende mit meinem Latein.
Bitte warten ..
Mitglied: 45426
25.03.2007 um 15:03 Uhr
Wenn du alle benötigten Programme, Updates und Treiber hast, versuche eine zusätzliche Neuinstallation auf einer eigenen Partition, und wenn die funktioniert, eine Reparaturinstallation des vorhandenen Systems.

Mehr kann ich dir im Moment auch nicht raten.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(3)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Outlook & Mail
Outlook 2010 findet ost datei nicht (18)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...