Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Zugriff vom Client zum Serverprogramm stoppen(vom Server aus)

Frage Entwicklung

Mitglied: HelmutR

HelmutR (Level 1) - Jetzt verbinden

22.04.2010 um 10:59 Uhr, 2503 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo, ich habe schon Google (fast) komplett durchsucht nach einer Lösung meines Problems, habe aber kein passendes Ergebnis finden können.

Die Situation ist folgende: Auf einem Server ist eine Software installiert, die sich von einem Client aus starten lässt. Es ist auch möglich, dass mehrere gleichzeitag mit der Software arbeiten. Beim updaten der Software entsteht das Problem, das noch einige Clients auf das Programm zugreifen und somit das Update fehlschlägt. Wie kann ich die Verbindung zu den entsprechenden Clients trennen, bzw den Zugriff auf die Software unterbrechen?
Eine möglichkeit wäre mit dem CMD Befehl Taskkill, aber dazu brauche den Usernamen und das Passwort des Clients, und die habe ich nicht. Eine weitere Möglichkeit wäre, die Netzwerkverbindung zu kappen, aber da fliege ich selbst vom Server, da ich ihn remote steuere. Ich sitze schon seit drei Tagen an dem Problem, und wäre sehr dankbar für eine Lösung.

Mit freundlichen Grüßen
HelmutR
Mitglied: SlainteMhath
22.04.2010 um 11:17 Uhr
Moin,

wie wäre es mit einem Eintrag in die Firewall?

lg,
Slainte
Bitte warten ..
Mitglied: laster
22.04.2010 um 11:29 Uhr
Hallo,

wenn Du die SW updaten willst, muss sie da nicht vorher beendet werden? Du kannst den Dienst auf dem Server beenden, updaten, Dienst starten.
Wo ist das Problem?

vG
LS
Bitte warten ..
Mitglied: Kirschi
22.04.2010 um 12:11 Uhr
Hallo,

zunächst wären nähere Angaben zur Software ganz hilfreich. Einfach den Dienst stoppen oder den Prozess mit dem Taskmanager zu beenden halte ich für keine gute Idee, das Risiko, die Datenbank zu beschädigen, würde ich nicht eingehen. Warum rufst Du die Benutzer nicht einfach an, oder machst die Updates, wenn niemand angemeldet ist?

Andreas
Bitte warten ..
Mitglied: HelmutR
22.04.2010 um 12:27 Uhr
Die Software ist halt eine riesige Datenbank, in denen Pläne verwaltet werden. Dazu gibt es eine GUI, in der man die Pläne eintragen und bearbeiten kann.

Richtig, die Software muss für das Update beendet weren. Auf den Clients sind nur einige Systemkomponenten installiert und eine Verküpfung auf dem Desktop (\\Server\Installationsverzeichnis\Software.exe). Wenn der Client die Verknüpfung aufruft, wird kein Prozess auf dem Server ausgeführt, sondern nur beim Client. Den Dienst beenden könnte ne gute Möglichkeit sein, das darf ich aber nicht allein entscheiden.

Die Idee mit dem Update, wenn keiner darauf zugreift, ist auch gut. Daran hab ich selbst schon gedacht. Leider gibt es in den Betrieben die diese Software nutzen drei-Schichten, von daher kann immer jemand auf die Software zugreifen.

Eine Idee die mir jetzt gerade kommt, im Zusammenhang mit "Wenn keiner angemeldet ist": Eine Anwendung schreiben, die das Update startet und bei einem Fehlversuch(Da noch User online sind), nach 30 Minuten noch einen Versuch startet, solange, bis das Update erfolgreich war.

Mit Firewalls hab ich leider nichts zu tun. Da müsste ich erst googlen, wie ich da nen Eintrag tätige und welche Auswirkungen das hat.

Vielen Dank soweit für die vielen Vorschläge. Ich werd mich gleich mal an die Arbeit machen.

HelmutR
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
DSL, VDSL

Telekom blockiert immer noch den Port 7547 in ihrem Netz

(3)

Erfahrungsbericht von joachim57 zum Thema DSL, VDSL ...

Ähnliche Inhalte
Server
gelöst Client bei Windows Server 2003 ändern (5)

Frage von Therealcookie zum Thema Server ...

Router & Routing
gelöst Mikrotik VPN - Router hat Zugriff, Client nicht (28)

Frage von BirdyB zum Thema Router & Routing ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
Windows Server 2012 R2 Benutzerkonto für Zugriff auf AD Benutzer (1)

Frage von JulianOhm zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (34)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...