Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Zugriff auf Profile

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: joerg

joerg (Level 2) - Jetzt verbinden

09.12.2004, aktualisiert 10.12.2004, 4261 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo zusammen,
ich habe da ein Problem undzwar haben wir eine alte Domain gelöscht und folgedessen auch die User. Jetzt waren aber alles User so eingestellt dass ihre Profile auf dem Server gespeichert wurden.
Nun das Problem, wie kann ich die noch vorhandenen alten Profile löschen, obwohlich keine Zugrifsrechte als Admin auf diese habe.

Da es die User nicht mehr gibt, kann ich dummerweise auch nichts ändern, oder?

Danke Gruß Jörg
Mitglied: Atti58
09.12.2004 um 16:16 Uhr
... Du musst als Administrator den "Besitz" über die alten Profile mit Hilfe der "Erweitert"-Funktion bei den Sicherheitseinstellungen übernehmen ... suche hier einfach mal nach "Besitz", das Thema war schon oft da,

Gruß

Atti.
Bitte warten ..
Mitglied: sven2000
09.12.2004 um 19:11 Uhr
Dem kann ich nur zustimmen! Man kommt in jedem Fall dran. Man muss eben klicken ohne Ende, bis man weiß, wie´s geht. Aber ich selbst hatte dieses Problem schon oft und habe es gelöst! Nicht verzagen. Einfach den Besitzer ändern auf "Administratoren"

Good Luck!
Bitte warten ..
Mitglied: joerg
10.12.2004 um 13:18 Uhr
supi danke hat geklappt!


gruß jörg
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
SAN, NAS, DAS
gelöst NAS Fernzugriff über DynDNS, kein Zugriff (9)

Frage von Amanuel zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Windows Netzwerk
gelöst Anonymer Zugriff auf Netzlaufwerk für WSUS Offline (5)

Frage von hannsgmaulwurf zum Thema Windows Netzwerk ...

Router & Routing
gelöst Fritzbox 7490 und Zyxel USG20 - Zugriff auf LAN der USG20 (8)

Frage von Sebbi87 zum Thema Router & Routing ...

Heiß diskutierte Inhalte
Hardware
Laptop ins Salzwasser gefallen (18)

Frage von Marcel94 zum Thema Hardware ...

Switche und Hubs
LAG zwischen Cisco SG300 und Dlink DGS1100 herstellen - wie? (13)

Frage von White-Rabbit2 zum Thema Switche und Hubs ...

Hardware
Lenovo Yoga 500 über angeschlossene USB Tastatur booten (13)

Frage von thomasreischer zum Thema Hardware ...

CPU, RAM, Mainboards
Hardware Fragen (12)

Frage von xaver-2 zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...