Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Kein zugriff mehr per Remote Desktop auf WindowsServer 2008 Nach Installation von Rising Internet Security

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: WagasWorld

WagasWorld (Level 1) - Jetzt verbinden

18.10.2012, aktualisiert 18:16 Uhr, 3158 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen, da ich sonst eventuell den Server reinstallieren müsste, und so Daten verlieren würde, für die ich lange gebraucht habe

also zum Problem

Ich habe heute das Programm "Rising Internet Security" installiert
Nach der Installation habe ich den Server rebootet, dann hatte ich kein zugriff mehr per remote, und per ssh

Ich habe den server dann in den rescue-modus versetzt und mich per vnc viewer eingelogt,
dort habe ich dann unter [HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\Terminal Server]
den Wert von fDenyTSConnections von 1 auf 0 gesetzt, und den server rebootet

aber ich bekomme immer noch keine verbindung, also habe ich dann per filemanager im rescue-modus den ordner rising unter C:\Program Files gelöscht und auch die unsichtbaren ordner unter
C:\Users\Ich\AppData\Local gelöscht..das hatte auch keine auswirkung! und im Nachhinein auch nicht so schlau

Den OVh support hatte ich per Tel.kontaktiert aber die greifen nicht auf den server zu, sondern versetzen ihn nur in den rescue modus wo du als user dann selber alles machen müsstest, oder den support per ticket kontaktieren und kostenpflichtige hilfe in anspruch nehmen, da warte ich auch noch auf antwort!

Server Daten
Modell I7
Frequenz 4x 2(HT)x 2.66+ GHz
Architektur 64 Bit
Arbeitsspeicher 24 GB
Windows Server 2008




gibt es denn keine möglichkeit das ich wieder remote zugriff bekomme!
kann es sein das Rising die ports geschlossen hat!
und obwohl der rising inst. ordner nicht mehr vorhanden ist und mehrfachen reboots die einstellungen immer noch gesetzt werden,auch trotz änderung der fDenyTSConnections!


wäre um hilfe sehr dankbar.

Mitglied: Fidel83
18.10.2012 um 20:14 Uhr
Hallo

Du installierst ein Programm und löschst dann den Installationsordner, weil die Anwendung deine Ports blockt? Was hat dich von einer Deinstallation abgehalten?

Ansonsten würde ich doch einfach mal die Windows-Firewall mit erweiterten Sicherheit öffnen und da die ein- und ausgehenden Regeln checken. Und wenn du da nicht findest, sollte man erstmal die Software sich genauer anschauen. Diese Anwendung bietet so sagt es ja schon der Name


Network Security Defense


IP Rule Setting
Configure IP Rules to filter IP packets communication between local computer and Internet.

Quelle: http://www.rising-global.com/products/Rising-Internet-Security-2011.htm ...

Sollte dann wohl möglich sein, dass die Software unter der Standardeinstellung jegliche Verbindung blockt und du erst IP-Regeln definieren musst. Da du jetzt aber den Installationsordner manuell gelöscht (!) hast, wird das wohl nicht mehr gehen. Über einen lokalen Besuch vor Ort am Server kommst du jedenfalls nicht drumrum.

LG
Bitte warten ..
Mitglied: WagasWorld
18.10.2012, aktualisiert um 20:24 Uhr
Hallo
Danke für deine Antwort

""Du installierst ein Programm und löschst dann den Installationsordner, weil die Anwendung deine Ports blockt? Was hat dich von einer Deinstallation abgehalten?"
"

--Ich hatte kein zugriff mehr per remotedesktop nach dem neustart, sonst hätte ich es so deinstalliert, ich komme auch per ssh nicht drauf, ich komme nur noch per rescue modus rauf,wo ich eingeschränkte möglichkeiten habe,auch internet zugriff, aber auch kein zugriff um das programm rising so zu deinstallieren


--Zu der WinFirewall
Im rescue modus ist sie nur aktivierbar oder deaktivierbar..sonst keine anderen möglichkeiten
(habe ich auch schon deaktiviert,aber kein ergebniss)

--Ausführen und Cmd stehen mir zur verfügung
(da habe ich ja wie beschrieben den Terminalserver gestartet gehabt)


lg
Waga
Bitte warten ..
Mitglied: Fidel83
18.10.2012, aktualisiert um 20:36 Uhr
Hallo

Wenn du remote nicht mehr raufkommst, nur noch Run und Cmd hast, dann höre ich doch auf rumzubasteln. Was hat dich denn da geritten, das so zu versuchen?

LG

edit: Wie kommst du überhaupt auf die Idee eine Software, die das Wort Security beinhaltet, so zu installieren auf einem Produktivsystem? Wo war das Testsystem? Hast du dich denn im Voraus mit der Anwendung denn nicht beschäftigt?
Bitte warten ..
Mitglied: WagasWorld
18.10.2012, aktualisiert um 20:43 Uhr
Ich komme seit der installation nicht mehr auf dem server, und ich habe nix rumgebastelt!

lediglich den ordner der rising inst. gelöscht gehabt,und das auch über den rescue modus,
da sehe ich dann auch per Filemanager was auf dem server drauf ist,also die gesamte ordner struktur meines OS

und wie erwähnt seit der installation von dem Teufelszeug :D, kein zugriff mehr weil der alles blockt!
obwohl [HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\Terminal Server] geändert wurde!
(und das ist das einzige was ich geändert hatte)

FTP wäre auch ne hilfe,dann könnte ich den großteil der daten retten wenn es sein muss,und den server neuaufsetzen,das geht aber auch nicht!


*** und zu dem zu oft versuchen^^..ich kann nix machen ausser den server zu rebooten nach dem rescue modus, wodurch ne fehlermeldung beim support landet das der server nicht erreichbar wäre, die schauen drauf und sagen es ist alles ok er ist anpingbar

lg
Waga
Bitte warten ..
Mitglied: Fidel83
18.10.2012 um 20:49 Uhr
Zitat von WagasWorld:


FTP wäre auch ne hilfe,dann könnte ich den großteil der daten retten wenn es sein muss,und den server
neuaufsetzen,das geht aber auch nicht!



Verstehe ich dich richtig. Der Server steht bei irgendeinem Anbieter und du hast lokal keinerlei Zugriff? Wie steht es um Backups vor der Installation? Ein Restore sollte doch wohl möglich sein.
Bitte warten ..
Mitglied: WagasWorld
18.10.2012, aktualisiert 21.10.2012
Ja genau

--
ich habe einen server bei OVH gemietet, und auch schon den support kontaktiert,bisher ohne erfolg!
Ich habe eben wieder eine mail bekommen das der server support da meinen server in den rescue modus gefahren hat, und mir verbinugsdaten zukommen liess(zum6mal heute!!?)
da komme ich auc nur per vnc viewer drauf,aber nicht per ssh(winscp)


--
und einen wiederherstellungspunkt müsste es geben da ich vor der rising installation windows update durchgeführt hatte, aber auf den kann ich so nicht zugreifen/oder wüsste nicht wie

http://www12.zippyshare.com/v/99032563/file.html


** nach langem hin und her ist zum schluss keiner mehr auf dem server rausgekommen,
und ich musste den server reinstallieren
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Microsoft
Kein Remote-Desktop Zugriff mehr nach Portänderung
gelöst Frage von haschelackMicrosoft8 Kommentare

Guten Morgen, ich habe gerade festgestellt, dass ich nach einer Portänderung des RDP keinen Zugriff mehr habe. Eine Zeit ...

Windows Server
Rdweb Remote desktop per Internet klappt nicht
Frage von SvenschulteWindows Server5 Kommentare

Hallo, In meinem Haushalt läuft ein Windows Server 2008 r2 HP Microserver als Datei-, Exchange Server. Es läuft auch ...

Windows Server
Windows 2008 R2 remote desktop services Anwendungsservermodus
gelöst Frage von CharonNDHWindows Server3 Kommentare

Hallo miteinander, zunächst wünsche ich allen noch ein schönes Weihnachtsfest. Meins wird leider durch den Umstand getrübt, das ich ...

Windows Server
Remote Desktop Performance Terminalserver 2008 R2
Frage von obliteratorWindows Server19 Kommentare

Host: ESXi mit 2 Terminalserver 2008 R2 Clients: Igel IZ2 Werk1: ( dort stehen die Clients ) Werk2: ( ...

Neue Wissensbeiträge
MikroTik RouterOS

Mikrotik - Lets Encrypt Zertifikate mit MetaROUTER Instanz auf dem Router erzeugen

Anleitung von colinardo vor 7 StundenMikroTik RouterOS4 Kommentare

Einleitung Folgende Anleitung ist aus der Lage heraus entstanden das ein Kunde auf seinem Mikrotik sein Hotspot Captive Portal ...

Sicherheit

Sicherheitslücke in HP-Druckern - Firmware-Updates stehen bereit

Information von BassFishFox vor 7 StundenSicherheit

Ein weiterer Grund, dass Drucker keinerlei Verbindung nach "auswaerts" haben sollen. Unter Verwendung spezieller Malware können Angreifer aus der ...

Administrator.de Feedback

Entwicklertagebuch: Die Startseite wurde überarbeitet

Information von admtech vor 9 StundenAdministrator.de Feedback9 Kommentare

Hallo Administrator User, mit dem Release 5.7 haben wir unsere Startseite überarbeitet und die Beiträge und Fragen voneinander getrennt. ...

Vmware

VMware Desktopprodukte sind verwundbar

Information von Penny.Cilin vor 14 StundenVmware

Die VMware-Anwendungen zum Umgang mit virtuellen Maschinen Fusion, Horizon Client und Workstation sowie die Plattform NSX sind verwundbar. Davon ...

Heiß diskutierte Inhalte
Visual Studio
Vb.net-Tool zum Erzeugen einer Outlook-E-Mail
Frage von ahstaxVisual Studio24 Kommentare

Hallo, ich möchte gerne ein vb.net-Tool schreiben, das am Ende eine Outlook-E-Mail erzeugt. Grundsätzlich ist mir klar, wie das ...

Windows Server
RDP macht Server schneller???
Frage von JaniDJWindows Server16 Kommentare

Hallo Community, wir betrieben seit geraumer Zeit diverse virtuelle Maschinen und Server mit Windows Server 2012. Leider haben wir ...

Windows Netzwerk
Netzwerk Neustrukturierung
Frage von IT-DreamerWindows Netzwerk16 Kommentare

Hallo verehrte Community und Admins, bei uns im Haus steht eine Neustrukturierung an. Dafür benötige ich von euch ein ...

Windows 10
Windows 10 dunkler Bildschirm nach Umfallen
Frage von AkcentWindows 1015 Kommentare

Hallo, habe hier einen Windows 10 Rechner der von einem User umgefallen wurde (Beine übers Knie, an den PC ...