Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Zugriff eines VPN Client auf gesamtes Netzwerk über Netgear DGFV338

Frage Netzwerke Router & Routing

Mitglied: Ralf83

Ralf83 (Level 1) - Jetzt verbinden

26.09.2007, aktualisiert 27.10.2007, 5778 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo,

ich habe zwei Firmenstandorte über jeweils einen VPN-Router (Netgear DGFV338) über einen VPN-Tunnel verbunden.
Die Standorte haben unterschiedliche Subnetze:

Standort A: 192.168.10.0 / VPN-Router: 192.168.10.254
Standort B: 192.168.11.0 / VPN-Router: 192.168.11.254

Ich kann von jedem Standort jeweils alle Rechner an dem anderen Standort bzw. Subnetz erreichen.


Das Problem was ich allerdings habe, ist das ich bei der Einwahl mit dem Netgear Prosafe VPN Client nur auf den jeweiligen
Standort an dem ich mich eingewählt habe auf das Netzwerk zugreifen kann.
Ich habe es nicht hinbekommen, das die Verbindung des VPN-Clients in das andere Subnetz, sprich zu dem anderen
Standort funktioniert.


Die IP's beider Router sind dynamische, die VPN-Verbindung der beiden Standorte wird über DynDns realisiert.


Hat jemand eine Idee wie dies zu realisieren wäre?
Falls mit statischen Routen, bitte detaillierte Angaben, da ich da schon einiges versucht habe, aber nicht weiter gekommen bin.

Gruß
Ralf
Mitglied: ffrith
28.09.2007 um 13:41 Uhr
Du musst wahrscheinlich auf Deinem ProSafe Client statische Routen legen.

Mit netstat -rn erst einmal die aktuellen routen auflisten lassen.

dann mit
route ADD 192.168.11.0 MASK 255.255.255.0 192.168.10.254 METRIC 4 IF 2

Ziel^ ^Maske ^Gateway Metric^ ^

Dein Ziel ist das Netz hinter den zweiten Router, und der Gateway der vom ersten Netzsegment ist der Vermittler.
Im Netzsegment hinter dem zweiten Router sollte die Route zum Client eingetragen werden.
z.Bsp. erst einmal auf einen einzelnen Host eintragen . Mit

route ADD (IP vom ProSafe Client) MASK 255.255.255.0 192.168.11.254 METRIC 4 IF 2

Ziel^ ^Maske ^Gateway Metric^ ^

hier aber als Ziel nicht ein Netzsegment sondern die ProSafe IP Adresse eintragen.

GW
Bitte warten ..
Mitglied: Ralf83
27.10.2007 um 16:15 Uhr
Das Ganze soll ja nur über die Router realisiert werden. Wenn ich an einem der Router eine Route einrichten will, kann ich als Schnittstelle LAN, ADSL und WAN auswählen. Wenn ich ADSL wähle, kommt es allerdings immer zu einem Command Error.
So komme ich nicht wirklich weiter.
Gibt es ein Toll, mit dem man prüfen kann wie weit z.B. ein Ping in Richtung Standort B durchkommt?

Gruß
Ralf
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Netzwerke
Client VPN Zugriff auf Remote Subnet (2)

Frage von niklas.kasper zum Thema Netzwerke ...

Router & Routing
gelöst Netgear FVS338 - NAT VPN (9)

Frage von Multitask zum Thema Router & Routing ...

Netzwerkgrundlagen
gelöst Zugriff aus dem LAN auf VPN Tunnel (4)

Frage von sschultewolter zum Thema Netzwerkgrundlagen ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Update

Microsoft Update KB4034664 verursacht Probleme mit Multimonitor-Systemen

(2)

Tipp von beidermachtvongreyscull zum Thema Windows Update ...

Viren und Trojaner

CNC-Fräsen von MECANUMERIC werden (ggf.) mit Viren, Trojanern, Würmern ausgeliefert

(4)

Erfahrungsbericht von anteNope zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows 10

Windows 10: Erste Anmeldung Animation deaktivieren

(3)

Anleitung von alemanne21 zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkprotokolle
gelöst Leiten "dumme" Switches VLAN-Tags mit durch? (26)

Frage von coltseavers zum Thema Netzwerkprotokolle ...

Netzwerkgrundlagen
Kann auf Freigabe nicht Zugreifen (16)

Frage von leon123 zum Thema Netzwerkgrundlagen ...

Windows Server
gelöst Neues KB für W10 1607 und W2K16 wieder mal nicht im WSUS 3.0, hat das noch jemand? (16)

Frage von departure69 zum Thema Windows Server ...

Exchange Server
Apple Mail mit Exchange 2010 verbinden (12)

Frage von DieAzubinne zum Thema Exchange Server ...