Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Zugriffmethoden von Win XP auf Samba-Server?

Frage Linux Samba

Mitglied: 11078

11078 (Level 2)

06.05.2005, aktualisiert 21:22 Uhr, 20452 Aufrufe, 2 Kommentare

Gibt es Möglichkeiten, außer über den "Client für Microsoft Netzwerke" mit einem Samba-Server zu verbinden?

Hallo,

ein Kunde hat Samba auf einem Unix-Server laufen und momentan connecten sich eine Reihe seiner Mitarbeiter mit den Samba Shares.

Das läuft bei den Windows Clients (W2K und XP) über ganz normal angelegte Netzlaufwerke (Stichwort: "Netzlaufwerk verbinden"), die für Ihre Existenz aber (oder täusche ich mich da?) einen aktivierten "Client für Microsoft Netzwerke" und "NetBIOS über TCP/IP" brauchen.

Gibt es auch eine Möglichkeit, ohne einen installierten Client für Microsoft Netzwerke und vor allem ohne NetBIOS über TCP/IP auf den Samba Fileserver zuzugreifen?

Es müsste halt irgendwie möglich sein, einigermaßen transparent eine Verbindung herzustellen, also meinetwegen über etwas FTP-ähnliches oder WebDAV oder so...


Vielen Dank im Voraus!


Gruß,
TIM
Mitglied: BigWumpus
06.05.2005 um 20:40 Uhr
SAMBA-Server ist ein Server, der das SMB-Protokoll (Microsoft Windows-Netzwerk) bedient.

Für FTP braucht man keinen SAMBA-Server.

Vielleicht bietet Novell ja etwas anderes...
Bitte warten ..
Mitglied: 11078
06.05.2005 um 21:22 Uhr
Hi!

SAMBA-Server ist ein Server, der das
SMB-Protokoll (Microsoft Windows-Netzwerk)
bedient.

Für FTP braucht man keinen
SAMBA-Server.

Ja, natürlich hast Du recht! Aber des Menschen Wille ist eben sein Himmelreich und wenn Samba gewünscht wird, ist es nicht primär meine Aufgabe, es auszureden.

Ich finde es nur etwas bedenklich, dass Samba auf einem so dämlichen Protokoll aufsetzt wie NETBios (Port 139 sollte meiner Meinung nach zu sein) und deshalb habe ich nach einer Möglichkeit gesucht, auf anderen Wegen auf Samba zuzugreifen.

Mittlerweile habe ich tatsächlich etwas gefunden:
http://davenport.sourceforge.net/

Da kann man über WebDAV auf Samba zugreifen - was irgendwie natürlich auch so ist wie "die Hose mit der Kneifzange" anziehen.

Ach was solls, ich werde wohl doch das Argumentieren anfangen und eher einen FTP-Server oder eben WebDAV über Apache vorschlagen.



Vielleicht bietet Novell ja etwas anderes...

Ja, tun sie - und viel bessere Sachen (iFolder, NetStorage)! Stünde hier auch zur Verfügung, allerdings nicht für die Datenmengen, die der Kunde unterbringen muss.


Gruß,
TIM
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Samba
Samba Server mit LDAP Authentifizierung (2)

Frage von adm2015 zum Thema Samba ...

Samba
Samba 3 - Neuer Logonserver (2)

Frage von schneerunzel zum Thema Samba ...

Debian
gelöst Update zerlegt Samba-Server: Keine Installation mehr möglich (8)

Frage von mrserious73 zum Thema Debian ...

Erkennung und -Abwehr
Jetzt patchen: Gefährliche Lücke in Samba

Link von Kraemer zum Thema Erkennung und -Abwehr ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Update

Novemberpatches und Nadeldrucker bereiten Kopfschmerzen

(14)

Tipp von MettGurke zum Thema Windows Update ...

Windows 10

Abhilfe für Abstürze von CDPUsersvc auf Win10 1607 und 2016 1607

(7)

Tipp von DerWoWusste zum Thema Windows 10 ...

RedHat, CentOS, Fedora

Fedora 27 ist verfügbar

Information von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Heiß diskutierte Inhalte
Batch & Shell
Batch Programm verhalten bei shoutdown -p (18)

Frage von Michael-ITler zum Thema Batch & Shell ...

Router & Routing
Freigabe aus anderem Netz nicht erreichbar (15)

Frage von McLion zum Thema Router & Routing ...

Festplatten, SSD, Raid
Raidcontroller funktioniert nur, wenn unter Legacy-Boot gestartet wird (13)

Frage von DerWoWusste zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Linux Desktop
Bildschirmauflösung unter Linux festlegen (12)

Frage von itebob zum Thema Linux Desktop ...