Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Hardware SAN, NAS, DAS

Zugriffsrechte auf einer Buffalo Terastation verwalten - wie gehts am besten

Mitglied: Timi07

Timi07 (Level 1) - Jetzt verbinden

29.11.2010 um 10:18 Uhr, 15197 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo Leute,

ich habe heute mal eine Frage zur Verwaltung einer Terastation

Auf einer Buffalo Terastation kann ich smb aktivieren und diese auch in eine Windows Domäne plazieren. Nun kann ich über die WEB-Verwaltung auf der Terastation Freigaben einrichten und die Freigabe-Rechte den Domänenusern zuweisen. So weit so gut. Wenn ich aber nun in einer Freigabe weitere Berechtigungen auf Unterordner setzen möchte , funktioniert es nicht.
In einer Windows-Freigabe gebe ich allen die Freigabeberechtigung "schreiben" auf die Freigabe und gehe dann auf den Reiter Sicherheit und lege die Zugriffe fest. Dieses ist aber bei meiner Terastation nicht möglich. Es werden nur UNIX-User angezeigt und bei zusätzlich hinzugefügte User schlägt das Abspeichern fehl.

Generell sollte smb dieses aber können, oder irre ich mich da? Auf einer Netapp-Freigabe ist dieses problemlos möglich. Kann man auf der Terastation noch etwas einstellen?


Vielen Dank im voraus.
Mitglied: blue0711
29.11.2010 um 12:45 Uhr
Die Share selbst wird von der terrastation verwaltet, da kannst Du vom Windows-Client aus nichts dran drehen.

Unterhalb in den Ordnern kannst Du NTFS-Rechte setzen.

Bei den "günstigeren" NAS ist das oft so, siehe zB. QNAP (da ist es noch etwas umständlicher), volle SMB-Implementierung gibts erst weiter oben im Segment.
NAS wie Terrastation sind ja auch an Arbeitsgruppen oder kleinen Domänen als Zielgruppe ausgerichtet.

Gruß
kai
Bitte warten ..
Mitglied: Timi07
29.11.2010 um 13:53 Uhr
Hallo Blue0711

Ebendieses "Unterhalb in den Ordnern kannst Du NTFS-Rechte setzen" funktioniert ja leider nicht.
zum Beispiel:

NTFS-Eigenschaften von Test auf Terastation:
Jeder - spezielle Berechtigungen
hdusers (Unix Group) - spezielle Berechtigungen

Hinzufügen eines Users: Fehlerbeim Anwenden von Sicherheitsinformationen auf: Laufwerk:\Verzeichnis Zugriff verweigert!
Das ist ja mein Problem.
Bitte warten ..
Mitglied: blue0711
29.11.2010 um 16:24 Uhr
Sorry, missverstanden.

Habs grade mal ausprobiert.
Das dürfte ähnlich laufen wie bei QNAP. Da hab ich das ausführlich ausprobiert und bin so weitergekommen:

Jedes Gruppen- oder Userobjekt, dass ich später verwenden will, muss in der Share zugewiesen sein, am besten zunächst mal mit "nur Lesen", denn höchstwahrscheinlich klappt das Entziehen von Vollzugriffsrechten auf Ordner-Ebene nur durch das einmalige Setzen von Zugriffsverweigerung.
Auf Ordnerebene verändere ich dann die Rechte des jeweiligen Objekts, was dann auch übernommen wird.

Probier das doch mal. Sollte gehen.

Allerdings muss man sich im Klaren sein, dass diese Rechtestruktur so kaum abzusichern ist. Beim Rückschreiben nach einem Datenverlust wird man uU. zunächst die ganzen Berechtigungen wieder aufbauen müssen, bevor man fehlerfrei und unter Erhalt der Berechtigungen zurücksichern kann.
Man sollte das also IMHO nicht zu ausgiebig nutzen.

Gruß
kai
Bitte warten ..
Mitglied: Timi07
30.11.2010 um 12:56 Uhr
Danke, das werde ich mal probieren. Ich melde mich noch, ob es funktioniert hat.


PS: Ich dachte es gibt einen Tip wie folgt: Man muss nur das Betriebssystem mit folgendem Patch "0815" erweitern
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
SAN, NAS, DAS
Buffalo TeraStation 5400R wiederherstellen
Frage von DkuehlbornSAN, NAS, DAS6 Kommentare

Hallo Forum, ein Kunde von mir hat eine TeraStation 5400R im Einsatz. Diese wurde mit 4 HDD a' 2TB ...

Linux
Probleme mit einer Buffalo TeraStation NAS: Filesystem kaputt?
Frage von JimStarLinux4 Kommentare

Guten Tag zusammen, folgendes Problem: Ich habe folgende NAS: TeraStation HD-H1.0TGL/R5 mit einem Raid 5. Darunter läuft Linux. Nun ...

Festplatten, SSD, Raid
Buffalo TeraStation III (TS-XL) auf 12 TB aufrüsten
Anleitung von BaseTownFestplatten, SSD, Raid2 Kommentare

Ein kurzes Hallo in die Buffalo NAS-Welt! Auch wenn es von Buffalo immer wieder verneint wird, es geht doch: ...

SAN, NAS, DAS
Buffalo LS210D Anzeige von RAW Fotos geht nicht
gelöst Frage von Franz-SSAN, NAS, DAS12 Kommentare

Hallo, habe meinen komplette Datenbestand an Bildern von meinem Windows Notebook auf eine Buffalo LS210D ausgelagert und möchte sie ...

Neue Wissensbeiträge
Datenschutz

Teamviewer kommt für IoT-Geräte wie den Raspberry Pi

Information von magicteddy vor 3 StundenDatenschutz

Moin, jetzt werden IoT Geräte endgültig zur Wanze? Anscheinend kann man auf einem Dashboard seine Geräte visualisieren Ich stelle ...

Microsoft

Letzte Updates für Win10 und Server2016 müssen bei Bedarf über den Update catalogue in den WSUS importiert werden!

Tipp von DerWoWusste vor 8 StundenMicrosoft1 Kommentar

automatisch kommt da nichts an im WSUS und auch nicht im SCCM. Siehe Hinweise zum Bezug der jeweils neuesten ...

Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 3 TagenLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 3 TagenTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkmanagement
Preis für Wartungsvertrag ok?
gelöst Frage von a-za-zNetzwerkmanagement21 Kommentare

Hallo! Mal ne Frage, weil ich mich mit dem akzeptablen Preis für einen Reaktionszeitvertrag nicht auskenne. Meine Firma hat ...

Windows Netzwerk
Ist ein Portforwarding auf einen PC ohne lauschendes Programm ein (großes) Sicherheitsproblem?
Frage von PluwimWindows Netzwerk13 Kommentare

Hallo zusammen, zur Fernwartung eines Rechners an einem anderen Ort nutze ich VNC. Da dieser Rechner einfach nur eine ...

SAN, NAS, DAS
Wer kennt sich mit QNAP und CISCO aus ?
gelöst Frage von MachelloSAN, NAS, DAS10 Kommentare

Hallo Zusammen hier im Forum, Ich habe ein QNas 451+ und dieses NAS hat zwei GBit Lan Adapter die ...

Windows Server
Terminal Server 2016 erkennt Berechtigungen nicht
gelöst Frage von Thomas2Windows Server10 Kommentare

Hallo Administratoren, folgendes Problem stellt sich dar: Es gibt zwei Windows Server 2016, die als Terminal Server fungieren. Jetzt ...