Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Zugriffsrechte auf Standardfreigabe C(dollar) anpassen

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Schmidmajer

Schmidmajer (Level 1) - Jetzt verbinden

20.08.2008, aktualisiert 11.10.2008, 9647 Aufrufe, 7 Kommentare

Clientsoftware von Siemens SiPass benötigt Zugriff auf C$-Freigabe.

Wir sind momentan daran, unser Zutrittssystem in der Firma auf Siemens SiPass umzustellen. Dazu ist einerseits der SiPass-Server auf einem Server installiert, sowie sind einige Clients vorhanden, welche später zur Administration dienen soll (für Sekretärinnen). Auf diesen Clients ist logischerweise die Client-Software des SiPass installiert.

Problem: Beim Start dieser Client-Software greift das Programm auf \\SIPASSSERVER\c$\Programme\SiPass\ zu. Ist aber nun ein Benutzer angemeldet, welcher keine Administatorrechte auf dem Server hat, startet das Programm also nicht, weil kein Zugriff auf die C$ Freigabe hergestellt werden kann.

Laut der Siemens-Fachperson müssen deshalb sämtliche Benutzer welche die Client-Software benutzen, auf dem Server lokale Administratorrechte haben (damit die C$ Freigabe geöffnet werden kann). Soll also heissen, dass man Sekretärinnen Administratorzugriff auf dem Server geben muss. WTF? Dieser Pfad lässt sich laut dieser Fachperson nicht anpassen, wodurch man beispielsweise keine SiPass$-Freigabe (direkt auf den SiPass-Ordner) erstellen und diese danach im Client angeben kann.

Nun habe ich eine separate Domänengruppe mit sämtlichen Benutzern, welche die Client-Software benötigen, erstellt. Natürlich habe ich gehofft, ich könnte diese Gruppe auf die C$ Freigabe berechtigen, so dass ich die Benutzer nicht der Administratorengruppe hinzufügen muss. Leider blockt er mich immer ab, wenn ich die Berechtigungen anpassen will.

Hat jemand eine Idee, wie ich dieses Problem lösen könnte? (Die Siemens-Aktien sind schon verkauft)

Besten Dank im Voraus und einen schönen Tag.
Mitglied: Logan000
20.08.2008 um 09:50 Uhr
Moin Moin

Versuch mal folgendes:
Lösch die Freigabe C$ und lege diese neu an, dann kannst du die Berechtigungen setzen.
(die gruppe der Lokalen Admins nicht vergessen).
Ob das auch wirklich wirkt konnte ich auf die schnelle leider nicht testen.

Gruß L.
Bitte warten ..
Mitglied: 25510
20.08.2008 um 10:45 Uhr
Hi,

mach dir keinen Kopf. Ich gehe davon aus, dass die Anwendung nicht mehr zurueck gegeben werden kann.
Such dir jemand, der dafuer die Verantwortung uebernehmen will, erklaere das Sicherheitsproblem und alles
schriftlich. Das wars.

Mit freundlichen Grüßen,
Tz
Bitte warten ..
Mitglied: Schmidmajer
20.08.2008 um 10:58 Uhr
Hallo

Danke für die Antwort. Ich habe das gerade auf einem Testsystem mit Vollzugriff, sowohl für die Gruppe als auch für "Everyone" versucht. Leider kein Erfolg. Anscheinend setzt er die Berechtigungen von sich aus gleich wieder auf "nur Administratoren".
Bitte warten ..
Mitglied: Schmidmajer
20.08.2008 um 11:04 Uhr
Die Frage ist, wer will dafür die Verantwortung übernehmen...

Hab mir grad noch ein paar andere Gedanken gemacht. Lässt sich auf dem Server nicht eine separate (lokale) Gruppe erstellen und diese per Policy auf die C$ Freigabe zugreifen zu lassen?

Auf der Freigabeebene müsste diese Gruppe Vollzugriff haben - auf der Systemebene wären die Schreibrechte aber nur auf das \Programme\SiPass-Verzeichnis beschränkt. Würde das irgendwie gehen?
Bitte warten ..
Mitglied: Logan000
20.08.2008 um 11:38 Uhr
Moin

Lässt sich auf dem Server nicht eine separate (lokale) Gruppe erstellen ...
Klar.
...und diese per Policy auf die C$ Freigabe zugreifen zu lassen?
Äh? Wie das?

So wie es aussieht hast Du 2 Möglichkeiten:
1. Lokale Adminrechte auf dieser Machine vergeben.
2. Das Prog. in die Tonne treten
Die Frage ist, wer will dafür die Verantwortung übernehmen..
Wer hat die Kaufentscheidung getroffen?

Gruß L.
Bitte warten ..
Mitglied: 25510
20.08.2008 um 12:12 Uhr
Wie unten bereits erwaehnt: wer hat die Kaufentscheidung getroffen? Da ist auch dein Verantwortlicher.

Mit freundlichen Grüßen, Tz
Bitte warten ..
Mitglied: DirkHauser
11.10.2008 um 22:59 Uhr
Zitat von Schmidmajer:
Die Frage ist, wer will dafür die Verantwortung
übernehmen...

Hab mir grad noch ein paar andere Gedanken gemacht. Lässt sich
auf dem Server nicht eine separate (lokale) Gruppe erstellen und diese
per Policy auf die C$ Freigabe zugreifen zu lassen?

Auf der Freigabeebene müsste diese Gruppe Vollzugriff haben -
auf der Systemebene wären die Schreibrechte aber nur auf das
\Programme\SiPass-Verzeichnis beschränkt. Würde das
irgendwie gehen?

In unserer Firma hatten wir auch Probleme mit diesem Sipass, das Produkt scheint noch nicht ganz ausgereift zu sein.
Nachdem unser Vorstand Druck gemacht hat haben wir gratis(!) von Siemens ein besseres Produkt bekommen, heisst Siport.
Soweit ich weiss ist Siport ein deutsches Produkt und Sipass kommt aus Australien.

Gruss
Dirk
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Netzwerkmanagement
gelöst Icingaweb2 Werte für das NRPE CheckDisk anpassen (8)

Frage von M.Marz zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows 10
Windows 10 1607 Upgrade per WSUS anpassen (3)

Frage von djfflow zum Thema Windows 10 ...

Windows Server
Startmenü anpassen per xml und GPO (9)

Frage von markaurel zum Thema Windows Server ...

Windows Server
WIM Images anpassen für WDS Server (5)

Frage von IT-Biene zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (25)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Windows 7
Verteillösung für IT-Raum benötigt (12)

Frage von TheM-Man zum Thema Windows 7 ...