Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Zwei identische Serverhardware und tauschen der Festplatten

Frage Hardware

Mitglied: csd2001

csd2001 (Level 1) - Jetzt verbinden

31.05.2009, aktualisiert 17:05 Uhr, 3949 Aufrufe, 7 Kommentare

Kann ich die Festplatten von einen Server in den anderen stecken, so das dieser ohne Fehler läuft?

Hallo zusammen,
unsere Frage ist, wir haben zwei identische Server mit folgenden Mainboard (Intel Pentium Server-Mainboard "SE7210TP1)
auf dem einen Server (WS-SBS 2003 ) der zweite ist ein Linux-Fileserver.
Da der Server mit WS2003 ein Hardwarefehler hat, würden wir gern den Server runterfahren und die gespiegelten Platten aus dem Fileserver (LINUX) ziehen. Dann den Server WS-SBS 2003 runterfahren, diese Platten ziehen und in den vorher Fileserver(LINUX) stecken und wieder hochfahren. Kann hier etwas bei passieren?
Oder läuft das System wie auf dem ersten Server?
Beide Server haben Raid1.
mfg
csd2001
Mitglied: FSX2010
31.05.2009 um 17:14 Uhr
Hallo,

Hardwarespiegel oder Softwarespiegel?
Bitte warten ..
Mitglied: csd2001
31.05.2009 um 17:23 Uhr
Hallo,

(Hardwarespiegel) S-ATA RAID Onboard
Bitte warten ..
Mitglied: FSX2010
31.05.2009 um 18:38 Uhr
in dem Fall würde ich nur eine Platte ziehen und das an dem Server Testen...
Bitte warten ..
Mitglied: chips1
31.05.2009 um 19:09 Uhr
Hallo
Was für ein Raidcontroller? onboard ihc irgendwas?
Dann würde ich unbedingt nur mit einer Platte erst mal testen, ihr könnt Euch (oder habt schon) neue Platten besorgen. Wenn am "neuen" SBS-Server erste Erfolge sind dann sofort Spiegel wieder einrichten und zur Sicherheit am "alten" auch. Mit den Onboard Intel IHC 8-10 wäre ich vorsichtig. Bei einem anderen RAID-Controller würde ich behaupten, dass es locker funktionieren solllte. Evt. musst Du neu aktivieren.

Gruss Christian
Bitte warten ..
Mitglied: godlie
01.06.2009 um 02:27 Uhr
Hallo,

also um meinen Vorredner zu bestärken verlass dich nicht auf diese Onbard Dinger.
Meistens ( man möge mich belehren ) sind das so Hostraidcontroller die ihre Arbeit
eher der CPU zuschanzen. Vergleichbar einem Softraid ... Nichts halbes nichts Ganzes.

Ich für meinen Teil investier hier lieber die 300 Kröten mehr für einen richtigen eigentsändigen
Adpatec oder 3ware.

Ich würd mir auf jeden Fall wenn ich ne Platte zieh ein Image machen man weis ja nie....
Bitte warten ..
Mitglied: rupertwien
01.06.2009 um 14:17 Uhr
Meiner Erfahrung nach verhalten sich diese Controller sehr uneinheitlich, mit dem genannten IHC 8-10 hab ich keine Erfahrungen, die Vorgängerversion war aber ein Software-Raid. Ich würde eine Platte ziehen, diese clonen und dann beide Platten in die funktionierende Hardware einbauen und testen. Möglicherweise musst du zuerst ein neues Raid anlegen und dann nur mit einer Platte starten und erst wenn er läuft die zweite Platte wieder einstecken. Ein Teil der Controller löscht bei einem Plattenwechsel die Raid-Config.
Gruß aus Wien
Rupert
Bitte warten ..
Mitglied: csd2001
01.06.2009 um 20:43 Uhr
Hallo,
schönen Dank für die viele Hilfe.
Werde es diese Woche ausprobieren!
mfg
csd2001
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows 10
gelöst Explorer lädt Ordner, Festplatten, Laufwerke etc. sehr langsam (11)

Frage von Sanch0 zum Thema Windows 10 ...

Festplatten, SSD, Raid
Fujitsu Server RAID 1 Festplatte tauschen, rebuild nicht möglich (6)

Frage von maddoc zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Windows Server
Festplatten Ruhezustand Windows Server 2016 (11)

Frage von ahaeuser zum Thema Windows Server ...

Server-Hardware
Festplatten voll, wie Speicher clever und leistungsfähig erweitern? (38)

Frage von sirhc4022 zum Thema Server-Hardware ...

Neue Wissensbeiträge
Heiß diskutierte Inhalte
Viren und Trojaner
Ransomware .nm4 (15)

Frage von Zyklo92 zum Thema Viren und Trojaner ...

iOS
16 iPads zentrall verwalten (14)

Frage von simonlohr zum Thema iOS ...

Microsoft Office
+1.000 Ordner in Outlook: Wie besser? (11)

Frage von Matsushita zum Thema Microsoft Office ...