Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Zweite Netzwerkkarte in Windows 2003 Server

Frage Netzwerke LAN, WAN, Wireless

Mitglied: Wurm

Wurm (Level 1) - Jetzt verbinden

22.01.2006, aktualisiert 23.01.2006, 4370 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo,

ich habe da ein kleines Problem, vielleicht kann mir jemand von Euch weiterhelfen.
Folgendes Scenario: Ich habe einen Windows 2003 Server, der mit 2 Netzwerkkarten ausgestattet ist. Der Server ist als primärer Domänencontroller eingerichtet. Es geht ein Kabel von der 1. Netzwerkkarte zu einem Switch. Mit diesem Switch ist ein Router verbunden, der das Internet für alle Client freigibt.

Die Konfiguration sieht im Moment folgendermaßen aus:

NIC 1: IP 192.168.115.200
Subnet 255.255.255.0
Standardgateway 192.168.115.2 (Router)
Bevorzugter DNS-Server 192.168.115.200

NIC 2: deaktiviert


Jetzt ist es so gekommen, dass keine Plätze mehr am Switch frei waren und wir neue Buröräume geschaffen haben. Dort sind 5 neue Arbeitsplätze hinzugekommen.
Wir haben uns dann überlegt, einen eigenen Switch für diese 5 neuen Arbeitsplätze einzubauen und wollen nun die 2. Netzwerkkarte aktivieren.

Als erstes aktivieren wir die 2. Netzwerkkarte.
Vergeben die IP 192.168.115.201
Subnet 255.255.255.0
Standardgateway ???
Bevorzugter DNS-Server 192.168.115.200 (NIC1)

Soweit so gut, wenn wir nun aber einen Rechner via Crossover-Kabel mit der 2. NIC verbinden, dann kann die 192.168.115.201 nicht angepingt werden und es besteht auch keine Möglichkeit, auf den Server zuzugreifen.

Unter COMPUTER SUCHEN findet man den Server, kann aber auch nicht zugreifen. Es erscheint die Meldung, dass kein Anmeldeserver gefunden wurde.

Was muss man weiter einstellen, damit über die NIC2 die Clients auf das Internet (über den Router) zugreifen können und man sich an dem Server anmelden und auf die Netzlaufwerke zugreifen kann?

Mfg,
Wurm
Mitglied: powerbond007
22.01.2006 um 15:37 Uhr
Zunächst: an der 2 NIC brauchst du keinen Gateway eintragen, da ein Rechner immer nur einen Gateway haben kann.

Ich würde das ganze dann so lösen:
Zunächst würde ich einen Rechner vom Hauptswitch abstecken und an den neuen Switch anstcken. Dann die beiden Switches per Cross-Overkabel (oder wenn vorhanden Uplinkport) verbinden. So kannst du dir die 2. Nic eigentlich sogar sparen. Fertig.

EDIT: Wenn das so nicht geht würde ich mal versuchen an der NIC2 auch 192.168.155.201 als DNS eintragen.

Ich hoffe ich konnte dir zumindest annhähernd helfen.

MfG
powerbond007
Bitte warten ..
Mitglied: CouchCoach
22.01.2006 um 15:53 Uhr
Ich würde es als kritisch ansehen zwei NIC´s in einem Rechner mit ein und demselben Subnetz zu verbinden. Woher soll der Rechner wissen welchen Weg er für eine Verbindung wählen soll!!!
Bitte warten ..
Mitglied: CouchCoach
22.01.2006 um 15:54 Uhr
vergessen,

ich würde es auch so machen wie es powerbond geschrieben hat. Also am Switch einen Port freigemacht und dann nen zweiten Switch daran angebunden.

basta
Bitte warten ..
Mitglied: Atti58
22.01.2006 um 16:19 Uhr
... kritisch? Eher unmöglich, da die zweite Karte nie erreicht wird, siehe hier:

http://www.administrator.de/links/call_link_frame.php?nr=798adccbea4dab ...

Gruß

Atti
Bitte warten ..
Mitglied: CouchCoach
22.01.2006 um 17:17 Uhr
Stimmt ich glaube nicht ganz, da du die Karten schon über die unterschiedlichen IP Adressen erreichen kannst.
Ich habe mal einen Terminalserver mit zwei Karten an ein und das gleiche Subnetz angebunden. Die eine Karte wurde nur für Port 3389 freigegeben und der restliche Traffic wird über die zweite Karte abgewickelt.
Ein Problem ist ausgehender Traffic an einen anderen Host im gleichen Subnutz, wenn nun die Daten an den gesuchten Host über die NIC 1 rausgehen aber Host 2 nur an dem Segment hinter der NIC 2 erreichbar ist, läuft das sich das Paket tot.

Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: flabs
23.01.2006 um 01:20 Uhr
hallo
da es sich um einen dc handelt nehme ich an, dass auf der selben maschine auch der dns zu hause ist,

man sollte niemals einen dns server mit mehreren nics ausstatten, da es sonst zu schwerwiegenden problemen mit der namens auflösungrn kommen kann auch wenn man dem dns eine ip zuweist...
da dns das rückrat vom active directory ist, sind solche phänomäne wie "Anmelde Server nicht verfügbar" durchaus bekannt mein tipp wie schon beschrieben 2te nic entfernen und dc an den 2ten switch mit ran und die switches untereinander verbinden nach möglichkeit über Gbit/s Port. da sonst das nadelör im lan die switchverbindung ist.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Server-Hardware
Netzwerkkarte für Windows Server 2012 R2
Frage von Rolf-Hanka.ITDServer-Hardware25 Kommentare

Hallo Leute, ich habe ein kleines Problem / eine kleine Frage. Ich habe hier einen Server 2012 R2 dieser ...

Windows Server
Direkt Kommunikation über zweite Netzwerkkarte zwischen zwei Server im gleichen Netztwerk
gelöst Frage von Rene1976Windows Server10 Kommentare

Hallo, ich habe eine generelle Verständnisfrage. Ich habe zwei Server im gleichen Netzwerkstrang und auch im gleichen Rack-Schrank. Server ...

Firewall
Windows 7 Firewall blockiert Netzwerk Verkehr über zweite Netzwerkkarte
Frage von Nohouse303Firewall10 Kommentare

Hallo Leidensgenossen! Mein Problem: Ich habe einen PC der in der Domaine ist. In diesem ist eine zweite Netzwerkarte ...

Windows Netzwerk
Internetzugang nur über eine Netzwerkkarte bei Windows 7
Frage von bucheyWindows Netzwerk5 Kommentare

Hallo alle zusammen, ich habe eine etwas knifflige Anforderung, zerbreche mir damit nun schon einige Tage den Kopf und ...

Neue Wissensbeiträge
Batch & Shell

Open Object Rexx: Eine mittlerweile fast vergessene Skriptsprache aus dem Mainframebereich

Information von Penny.Cilin vor 17 StundenBatch & Shell8 Kommentare

Ich kann mich noch sehr gut an diese Skriptsprache erinnern und nutze diese auch heute ab und an noch. ...

Humor (lol)

"gimme gimme gimme": Automatischer Test stolpert über Easter Egg im man-Tool

Information von Penny.Cilin vor 19 StundenHumor (lol)6 Kommentare

Interessant, was man so alles als Easter Egg implementiert. Ist schon wieder Ostern? "gimme gimme gimme": Automatischer Test stolpert ...

MikroTik RouterOS

Mikrotik - Lets Encrypt Zertifikate mit MetaROUTER Instanz auf dem Router erzeugen

Anleitung von colinardo vor 1 TagMikroTik RouterOS8 Kommentare

Einleitung Folgende Anleitung ist aus der Lage heraus entstanden das ein Kunde auf seinem Mikrotik sein Hotspot Captive Portal ...

Sicherheit

Sicherheitslücke in HP-Druckern - Firmware-Updates stehen bereit

Information von BassFishFox vor 1 TagSicherheit1 Kommentar

Ein weiterer Grund, dass Drucker keinerlei Verbindung nach "auswaerts" haben sollen. Unter Verwendung spezieller Malware können Angreifer aus der ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
RDP macht Server schneller???
Frage von JaniDJWindows Server17 Kommentare

Hallo Community, wir betrieben seit geraumer Zeit diverse virtuelle Maschinen und Server mit Windows Server 2012. Leider haben wir ...

Windows 10
Bitlocker nach Verschlüsselung nicht mehr aufrufbar!
gelöst Frage von alexlazaWindows 1013 Kommentare

Hallo, ich besitze ein HP ZBook 17 G4 mit einem Windows 10 Pro Betriebssystem. Bei diesem Problem handelt sich, ...

Off Topic
Fachkräftemangel in Deutschland? - Talentschmiede schreibt alle 2 Tage die gleichen Stellen aus
Frage von Penny.CilinOff Topic12 Kommentare

Hallo, haben wir in Deutschland Fachkräftemangel? Die Talentschmiede schreibt gefühlt alle zwei Tage dieselben Stellen aus. Und das schon ...

Windows Server
Sichere Remote Desktop Verbindung wie?
gelöst Frage von nuss33Windows Server11 Kommentare

Hallo zusammen, eins vorweg: Ich besitze einen privaten Windows Server 2008 R2 zu Hause im Netzwerk er wird nicht ...