Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Wie kann ich ein bestehendes System virtualisieren und als virtuelle Maschine in VirtualBox einbinden?

Anleitung Virtualisierung

Mitglied: Birk

Birk (Level 1) - Jetzt verbinden

20.09.2010, aktualisiert 11.10.2010, 26940 Aufrufe, 1 Kommentar, 3 Danke

In dieser Anleitung beschreibe ich, wie ich das System meines alten Rechners virtualisiert und auf meinem neuen Rechner in VirtualBox eingebunden habe. In meinem Fall ist das alte System ein Debian 5 "Lenny" und das neue Ubuntu 10 "Lucid Lynx".
Die Anleitung sollte aber auch mit jedem anderen System funktionieren. Hier wäre dann eine Linux-Live-CD (z.B. Knoppix) erforderlich.

Schritt 1: Erzeugen eines Raw-Images

Als erstes muss ein Raw-Image des Systems erzeugt werden, dass man virtualisieren möchte. Hierfür nutzt man den Befehl dd.
Ich habe das Image direkt auf den Zielrechner geschickt:
root@debian:# dd if=/dev/hda | ssh username@Zielrechner-IP dd of=/home/user/lenny.img
Mit dieser Eingabe schreibt man den Inhalt der Quell-Festplatte byteweise in die Datei "lenny.img" auf dem Zielrechner. Da hier eine 1:1 Kopie ohne Kompression erstellt wird, eignet sich diese Vorgehensweise nicht für sehr große Festplatten. Bei mir handelte es sich um eine 80GB-Festplatte, die etwa zu einem Drittel belegt war. Ich schätze der Vorgang hat etwa eine halbe Stunde gedauert. Da dd auf der shell keine Fortschrittanzeige ausgibt muss man einfach warten bis der Prompt wieder erscheint.


Schritt 2: Umwandlung des Raw-Images in ein .vdi-File (VirtualBox-Festplatte)

Für die Umwandlung muss folgender Befehl (ggf. als root) ausgeführt werden:
VBoxManage convertdd lenny.img lenny.vdi
Die Umwandlung dauert etwa genau so lange wie das Erzeugen des Raw-Images. Auch hier muss man ohne Fortschrittanzeige warten bis der Prompt wieder erscheint.


Schritt 3: Einbinden des .vdi-Files in VirtualBox

Für das Einbinden habe ich als erstes das .vdi-File an die richtige Stelle verschoben. Bei VirtualBox ist dies:
mv /home/user/.VirtualBox/HardDisks/lenny.vdi
Da in meinem Fall die User- bzw. Gruppenrechte auf root standen musste ich diese noch mit chown ändern:
user@zielrechner:/home/user/.VirtualBox/HardDisks/$ sudo chown user:user lenny.vdi

Nun muss VirtualBox gestartet werden.
Über das Menü Datei -> Manager für virtuelle Medien -> Hinzufügen -> Festplatten wird das neue .vdi-File ausgewählt.
Um die virtuelle Maschine starten zu können muss jetzt eine neue VM erstellt werden.
Im Hauptfenster vonVirtualBox clickt man auf Neu, worauf sich das Fenster zum erstellen neuer virtueller Maschinen öffnet.

19b33326fe9f490a68f976da784bb516 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern
Ich habe den Namen der virtuellen Maschine entsprechend dem .vdi-File gewählt. Ob das notwendig ist weiß ich nicht.


1c6f3ba71b3d290f45df868b35e0a740 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern
Da das physische System auch 1 GB RAM hatte habe ich dem virtuellen auch 1 GB zugeordnet.
Hier muss aber jeder selbst entscheiden, wieviel RAM auf dem Host-System verfügbar ist, bzw. das Gast-System benötigt.


65ab10a5bbd0156bdb677e5132518b20 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern
Nun noch mit weiter bestätigen und fertigstellen.
Dann sollte die virtuelle Maschine in VirtualBox auftauchen und sich starten lassen.



So, ich hoffe, ihr könnt mit dieser Anleitung was anfangen. Verbesserungsvorschläge sind erwünscht.
Mitglied: alfalge
18.10.2010 um 12:20 Uhr
So oder ähnlich würde ich das auch machen, bei mir sieht der Ablauf ein wenig anders aus:
  • anlegen der Zielplatte in entsprechender Größe
  • mounten als loop-device nach /target
  • mounten der zu kopierenden Partition auf einen eigenen Mountpoint, bei mir /source
  • cp -ax /source/ * /target

mit watch df -h den Verlauf anschauen.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

(1)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Lokale Windows Firewall Server 2012R2 für virtuelle Maschine? (4)

Frage von 1410640014 zum Thema Windows Server ...

Vmware
Virtuelle Maschine - Standardmäßige Hostanwendung? (7)

Frage von Grinskeks zum Thema Vmware ...

Vmware
gelöst VMWare ESXi Virtuelle Maschine Videoprobleme (5)

Frage von florianza zum Thema Vmware ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (13)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Backup
Clients als Server missbrauchen? (9)

Frage von 1410640014 zum Thema Backup ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (9)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...