Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Deinstallation von Acronis bei Vista oder Server 2008 bei BSOD mit Fehlercode 0x0000007B in crcdisk.sys

Mitglied: checkner

checkner (Level 1) - Jetzt verbinden

26.01.2009, aktualisiert 14:48 Uhr, 19556 Aufrufe, 4 Kommentare

Wann ist diese Anleitung zu verwenden:
Nach der Installation von Acronis auf einem Windows Vista oder einem Windows Server 2008 verlangt Acronis den Neustart worauf der Rechner in einer ewigen Boot Schleife hängen bleibt. Weder „Windows normal starten“ noch alle anderen Auswahlkriterien lassen das Betriebssystem laden. Zu sehen ist für ein paar Milli Sekunden ein Bluescreen.

Vorgehensweise zum deinstallieren des Übeltäters:

1. Vista oder Server 2008 CD einlegen und von CD booten
2. Spracheinstellungen auswählen und OK drücken
3. „Computer reparieren“ auswählen
4. Falls die Systemwiederherstellung ausgewählt wurde – Abbrechen
5. CMD öffnen
6. „regedit“ eingeben
7. HKEY_LOCAL_MACHINE (HKLM) auf der linken Seite markieren
8. Auf Datei klicken und „Struktur laden“
9. Danach öffnet sich ein Explorer Fenster – im normal Fall muss hier C:\Windows\system32\config ausgewählt und mit OK bestätigt werden (ansonsten den Pfad wählen wo Vista /
Server08 installiert ist)
10. Im nächsten Schritt muss dem Stamm der Namen „Broken System“ (Ohne „“) zugewiesen werden
11. Klicke auf das Plus bei HKLM. Hier ist nun der Schlüssel „Broken System“ zu sehen
12. Suche nun: HKLM\Broken System\ControlSet001\Control\Class\{4D36E967-E2511CE-BFC1-08002BE10318}
13. Suche auf der rechten Seite “UpperFilters”.
14. Ist dort „snapman“ zu lesen muss dieses gelöscht werden.
ACHTUNG! Nicht den ganzen Eintrag löschen – Rechtklick auf „UpperFilters“ und ändern auswählen
aba3601edb0953852615b5ef9dead31d-snapman - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern
e1e97deb2cf4ef6f8a02a01a544bf765-snapman2 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern
15. Hier nur das Wort „snapman“ löschen und mit OK bestätigen
16. Nun zum nächsten Schlüssel: HKLM\RemoteSystem\ControlSet001\Control\Class\{71A27CDD-812A-11D0-BEC7-08002BE2092F}
17. Auch hier, ist das Wort „snapman“ zu lesen – entfernen.

18. Jetzt muss der Stamm wieder ausgehangen werde - Auf der linken Seite das „Broken System“ markieren und „Struktur entfernen“ auswählen
19. So werden die Änderungen in der Registry übernommen
20. Zum Schluss bitte das cmd mit „exit“ verlassen und den Rechner mit gedrückten Daumen neustarten

Ich hoffe ich konnte helfen
die chrisa
Mitglied: SBKSBK
16.02.2009 um 11:17 Uhr
Alternativ kann man auch nur das SNAPAPI-Update von der Acronis Homepage herunterladen. Das ist hier downloadbar:
http://download.acronis.com/support/SnapAPI_l_s_e.zip

Gruss SBK
Bitte warten ..
Mitglied: Barthsimpson
21.03.2009 um 23:18 Uhr
Habe gerade diese Anleitung gefunden, da ich obiges Problem beim DEinstallieren habe.
Wollte die Anleitung auch ausführen. leider scheint sie aber ein einer Stelle nicht detailiert genug (für mich) zu sein:
Unter Punkt 9 muss eine Datei ausgewählt werden, kein Ordner - welche Datei das ist, wird hier leider nicht genauer beschrieben...

Ansonsten Spitzenanleitung

MfG
Barthsimpson
Bitte warten ..
Mitglied: DirkThamer
06.04.2009 um 20:47 Uhr
Punkt 9: Datei für Strukturzweig ist natürlich "C:\Windows\system32\config\SYSTEM".

Im Detail etwas leichter scheint es auch, auf "Broken System" zu positionieren
und mit der Suchoption nach "snapman" zu suchen ...

Vielen vielen Dank, Chrisa - Daumen hoch.
Dirk
Bitte warten ..
Mitglied: checkner
17.04.2009 um 11:41 Uhr
Vielen Dank für die Ergänzung
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows 10
Powershell 5 BSOD
Tipp von agowa338Windows 108 Kommentare

Aktuell gibt es in PowerShell (Version 5.11.4393.206) einen sehr fiesen Bug. Wenn man die PowerShell "Als Administrator" startet und ...

Windows Server

BSOD c000021a nach Windows Updates für WinSvr2003R2x64

Erfahrungsbericht von PampelmuseWindows Server

Gestern ist uns ein Server nach einem Windows Update ausgefallen. Unsere Lösung dafür soll denen dienen die, wie ich ...

Xenserver

Tipp gegen BSOD nach Xen V2P-Migration von Windows

Tipp von DerWoWussteXenserver

Moin. Kleiner Tipp zu einem doch sehr speziellen Problem: Wir haben hier 2 verschiedene Win8.1-Systeme zu Testzwecken "devirtualisiert", also ...

Backup

Wbadmin als Backuplösung für Windows Vista, 7, 8 und 8.1 und Server 2008, 2008 R2, 2012 und 2012 R2

Anleitung von sp20ngebobBackup1 Kommentar

Hallo, als schnelle und Kostenlose Backuplösung nutze ich sehr gerne die wbadmin-Lösung, welche bei Windows ab Vista mit dabei ...

Neue Wissensbeiträge
Vmware
VMware Update für den ESXi 5.5 verfügbar
Information von sabines vor 22 StundenVmware

Nach dem ganzen Hickhack um Update mit Microcode Anpassungen und Rückzug, gibt es nun für den ESXi 5.5 ein ...

CPU, RAM, Mainboards

Meltdown und Spectre: Intel zieht Microcode-Updates für Prozessoren zurück

Information von keine-ahnung vor 1 TagCPU, RAM, Mainboards6 Kommentare

Moin, extrem lutztig. Nur gut, dass ich noch nicht beim Probanden-Bingo mitgemacht habe :-) LG, Thomas

Router & Routing
PfSense als Addon auf QNAP
Information von magicteddy vor 1 TagRouter & Routing7 Kommentare

Moin, für Spielereien eine ganz nette Idee aber ich fürchte das soetwas auch als echte Firewall genutzt wird: In ...

Datenschutz

Teamviewer kommt für IoT-Geräte wie den Raspberry Pi

Information von magicteddy vor 1 TagDatenschutz1 Kommentar

Moin, jetzt werden IoT Geräte endgültig zur Wanze? Anscheinend kann man auf einem Dashboard seine Geräte visualisieren Ich stelle ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkmanagement
Preis für Wartungsvertrag ok?
gelöst Frage von a-za-zNetzwerkmanagement26 Kommentare

Hallo! Mal ne Frage, weil ich mich mit dem akzeptablen Preis für einen Reaktionszeitvertrag nicht auskenne. Meine Firma hat ...

Windows Server
TEMP-Profile
gelöst Frage von Forseti2003Windows Server21 Kommentare

Guten Morgen, wer kennt sie nicht, die lieben Temporären Benutzerprofile, vorallem immer dann, wenn man sie am wenigsten braucht. ...

LAN, WAN, Wireless
100m+ Leitungslänge Ethernet
gelöst Frage von Ex0r2k16LAN, WAN, Wireless16 Kommentare

Guten Morgen zusammen, ich habe eine Netzwerkdose die die 100m Leitungslänge bis zum Switch knackt. Damit die Verbindung einigermaßen ...

Multimedia & Zubehör
Welches Tablet für die Verkäufer?
Frage von Hendrik2586Multimedia & Zubehör16 Kommentare

Guten Morgen meine Lieben, vielleicht könnt ihr mir ja helfen. Es geht um unsere Außendienstmitarbeiter /Verkäufer. Sie sollen demnächst ...