Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Festplatten-Partitionen mit Partimage über das Netzwerk sichern

Mitglied: stpe

stpe (Level 1) - Jetzt verbinden

07.03.2006 um 20:57 Uhr, 23102 Aufrufe

Dieses Tutorial erklärt, wie sich Festplatten-Partitionen mit dem freien Linux-Tool Partimage über ein Netzwerk sichern oder wiederherstellen lassen.

Kleine Vorbemerkung: Alle Befehle die über eine Shell, also z.B. über Bash, als root abzusetzen sind, sind mit einem "#" gekennzeichnet.

Zuerst benötigst Du auf dem Netzwerk-Server auf dem die Images abelegt werden sollen eine Datei "partimagedusers".

Wo diese Datei gespeichert sein muss, lässt sich mit

  1. partimaged -i

herausfinden (Die Angabe erscheint unter "Other options/PARTIMAGED_USERS").

In diese Datei müssen die Benutzer eingetragen werden, die Images erstellen/rücksichern dürfen (ein User pro Zeile). Die Benutzer müssen auf dem Image-Server natürlich existieren. ;)

Die Datei selbst, muss dem User "partimag" gehoeren und sollte die Rechte 600 (also "rw-------") erhalten, also:

  1. chown partimg /etc/partimage/partimagedusers; chmod 600 /etc/partimagedusers

(Der Ort der partimagedusers kann natürlich ein anderer sein - s.o.). Dann kannst Du den Partimage-Server starten:

  1. partimaged --dest /pfad/zu/den/backup_images

Auf dem Client reicht nun ein Aufruf von

  1. partimage

um in das Backup-/Restore-Menü zu gelangen.

- Zuerst wählt man nun die Partition aus, die gesichert/wiederhergestellt werden soll.
- Mit [Tabulator] gelangt man in das Feld "Imagedatei erstellen/benutzen". Hierhinein gehoert der Name, unter dem das Image abgelegt/wiederhergestellt werden soll.
- Danach wählt man als Aufgabe "... in eine neue Datei sichern" oder "... aus einer Datei rücksichern"
- Nun kommt ein "X" in "Verbindung zu Server"
- Natuerlich muss nun noch die IP-Adresse oder der Name des Backup-Servers eingetragen werden.
- Mit F5 gelangt man auf die Login-Seite
- Hier gehören die Anmeldedaten eingetragen, die man auf dem Server festgelegt hat.

Danach erfolgt noch eine Zusammenfassung, die mit F5 bestätigt werden kann, und dann rennt das Backup los.

Hoffe, das kleine Tut ist hilfreich
Ähnliche Inhalte
Sicherheit
Sicherer Umgang mit Supportkonten
Anleitung von DerWoWussteSicherheit6 Kommentare

Dies ist eine kompakte Anleitung zu folgendem Admin-Problem, hier gemünzt auf Windows: User brauchen unseren Support und wir Supporter ...

Festplatten, SSD, Raid

Kommentar: SSDs werden Festplatten nicht ablösen

Information von Penny.CilinFestplatten, SSD, Raid9 Kommentare

Anbei ein Kommentar auf Heise: Kommentar: SSDs werden Festplatten nicht ablösen Ich stimme dem zu. Für Aufbewahrung ist SSD ...

Cloud-Dienste

BDrive: sichere Alternative der Bundesdruckerei zum Thema Cloudspeicher

Tipp von em-pieCloud-Dienste5 Kommentare

Guten Morgen zusammen, per Zufall bin ich gestern einmal im Rahmen meines CeBIT-Besuches über das Produktportfolio unserer (deutschen) Bundesdruckerei ...

Windows 10

Bund will Windows 10 über Bundesclient sicher nutzen können

Information von kaiand1Windows 1012 Kommentare

Zu Limux-Ende in München nun dies. Quelle Heise.de Um den Einsatz von Windows 10 rechtskonform und sicher zu gestalten, ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

USB Maus und Tastatur versagen Dienst unter Windows 10

Erfahrungsbericht von hardykopff vor 2 TagenWindows 105 Kommentare

Da steht man ziemlich dumm da, wenn der PC sich wegen fehlender USB Tastatur und Maus nicht bedienen lässt. ...

Administrator.de Feedback
Update der Seite: Alles zentriert
Information von Frank vor 2 TagenAdministrator.de Feedback18 Kommentare

Hallo User, die größte Änderung von Release 5.8 ist das Zentrieren der Webseite (auf großen Bildschirmen) und ein "Welcome"-Teaser ...

Humor (lol)

WhatsApp-Nachrichten endlich auch per Bluetooth versendbar

Information von BassFishFox vor 2 TagenHumor (lol)4 Kommentare

Genau darauf habe ich gewartet! ;-) Der beliebte Messaging-Dienst WhatsApp erhält eine praktische neue Funktion: Ab dem nächsten Update ...

Google Android

Googles "Android Enterprise Recommended" für Unternehmen

Information von kgborn vor 3 TagenGoogle Android3 Kommentare

Hier eine Information, die für Administratoren und Verantwortliche in Unternehmen, die für die Beschaffung und das Rollout von Android-Geräten ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
Router auf Orginal Firmware zurück flashen mit Tftpd
Frage von ILeonardRouter & Routing21 Kommentare

Hallo, Ich habe zwei Router, einmal TP-Link 841n v11 und TP-Link 940N v5. Ich wollte fragen, ob jemand mir ...

Router & Routing
WRT keine Verbindung zum Web Interface
gelöst Frage von ILeonardRouter & Routing18 Kommentare

Hallo, Ich habe einen TP-Link WR841n mit wrt geflasht, das Problem ist ich kann mich mit 192.168.1.1 nicht verbinden. ...

TK-Netze & Geräte
Telefonie zweier Fritzboxen mit je eigenem DSL Anschluss verbinden
Frage von hannsgmaulwurfTK-Netze & Geräte10 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe hier einen Haushalt mit zwei Anschlüssen. Einmal ISDN, einmal DSL. An jedem Anschluss hängt eine ...

Windows Server
Standortvernetzung zu einem Strato VServer (Windows)
Frage von matzefratze81Windows Server10 Kommentare

Moin, ich komme aus einem Enterprise-Umfeld und habe den Fehler gemacht, dass ich mich auf ein kleines Unternehmen eingelassen ...