Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Anleitung Linux Suse

FRITZ WLAN STICK USB unter openSuse 10.3 für Newbies

Mitglied: GraueEminenz

GraueEminenz (Level 1) - Jetzt verbinden

11.02.2008, aktualisiert 03.03.2008, 23771 Aufrufe, 6 Kommentare

So, liebe Newbie Gemeinde...
Auch ich als "Alter Hase" bin schier Verzweifelt, und habe alle Foren-How-to's durchforstet
Aber eigentlich ist's lächerlich einfach - Wenn man EINE KLEINE SACHE BEACHTET.

Hier ist nun meine Anleitung zum unfallfreien Instalieren des FRITZ! Sticks.

Nach dem Erstellen eines neuen Ordners im 'Home'-Verzeichnis
kopiert man von der AVM-CD alle Dateien,
die irgendwie "fwl*" oder "avm*" heissen dort hinein.
(Die Hälfte braucht man nicht, aber so wird garantiert nichts vergessen)

Dann dort ein Terminal als root öffnen (su -)
Es folgt:

ndiswrapper -i fwlan.inf
ndiswrapper -l
echo ndiswrapper >> /etc/modules
modprobe ndiswrapper
ndiswrapper -m

Nur um sicher zu gehen, dass der Treiber auch WIRKLICH bei jedem Start geladen wird,
die Datei etc/init.d/boot.local um die Zeile
"modprobe ndiswrapper" (ohne Anführungszeichen)
erweitern.

Jetz kommt die "Magie":
DAS ALLER, ALLER WICHTIGSTE:
DEN STICK ERST NACH EINEM VOLLEN REBOOT EINSTECKEN !!!
WARTEN(!)...
bis das System den Stick nicht mehr als Laufwerk erkennt und
dann auf Nachfrage ("Neue Hardware gefunden - Jetzt mit Yast konfigurieren")
einrichten.

Wie folgt:

Konfigurationsname: wlan0
Hardwarename: static-0
Modulname: ndiswrapper
Betriebsmodus: Verwaltet
Netzwerkname:Wie auch immer Ihr es genannt habt
Schlüssel-Eingabeart: Passphrase
Authenzifierungsmodus: WPA-PSK
Verschlüsslungs-Key: Steht hinten auf dem Router, oder ist von euch schon geändert worden


Fertig !
Jetzt Essen

Gutes Gelingen und viel Freude an openSuse
Mitglied: Hkhan
18.02.2008 um 10:16 Uhr
Hi,

genau diese Info´s habe ich gebraucht. Bin nämlich am verzweifeln mit FritzUSB WLAN Stick und OpenSuse 10.3

Ich habe die geschilderten Schritte erledigt. Leider erkennt suse meinen WLAN immer noch nicht!?

Was gibt es denn noch für Möglichkeiten?

Vielen Dank u. Gruß

Hkhan
Bitte warten ..
Mitglied: GraueEminenz
18.02.2008 um 19:29 Uhr
Hm...
Ich hatte gehofft, etwas Wasserdichtes mit Fallschirm, Notrutsche und Rettungsboot verfasst zu haben...!

Schade.
Ich will nicht meckern, es hilft aber allen Beteiligten hier ungemein, wenn Du das KONKRETE Problem,
nebst Fehlermeldung (...) postest.

"Was gibt es noch für Möglichkeiten" kann ich im Moment nur mit Schulterzucken beantworten.
Bitte schildere Dein Problem - "Nicht erkannt" WO ? YAST, Knetworkmanager ?
Findet YAST den Stick und hast Du ihn eingerichtet bekommen ? etc...

Zuerst lösch mal sämtliche Konfigurationen (YAST) und mach alles von vorne, gib in einem SuperUserTerminal
mal
"" modprobe ndiswrapper "" (keine Anführungszeichen, gell)
ein und lass uns wissen, was passiert.

Hast Du den Eintrag in /etc/init.d/boot.local gemacht ?

Nur Mut - Es wird schon...Aber sogar unter LINUX muss man manchmal erst rebooten !

Halt mich auf dem Laufenden.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: fotozack
03.03.2008 um 17:42 Uhr
Bei mir funktioniert die Installation auch nicht wie beschrieben. Wenn ich (auch nach reboot) den Stick einstecke, wird er stets für eine Festplatte gehalten.

Für Hilfe wäre ich sehr dankbar.

Gruß, fotozack


Hier meine Konfiguration (OpenSuse 10.3):

  1. uname -a
Linux nerdmachine 2.6.22.17-0.1-default #1 SMP 2008/02/10 20:01:04 UTC x86_64 x86_64 x86_64 GNU/Linux

  1. rpm -q ndiswrapper
ndiswrapper-1.52-0.pm.1

  1. ndiswrapper -l
fwlan : driver installed
device (057C:6201) present

Als Treiber habe ich sowohl die Version von der AVM-CD als auch einen aktuellen download von der AVM-Webseite ausprobiert.

  1. lsmod | grep ndiswrapper
ndiswrapper 233024 0
usbcore 156456 6 ndiswrapper,usb_storage,usbhid,ohci_hcd,ehci_hcd

  1. tail -2 /etc/init.d/boot.local
modprobe ndiswrapper
Bitte warten ..
Mitglied: fotozack
03.03.2008 um 19:41 Uhr
OK. Ich habe mein Problem gelöst.

Mein Fehler lag darin, dass ich die falschen Treiber von AVM benutzt hatte. Mit der Variante für Windows-XP-64bit geht es.

Vielen Dank für die detaillierte Beschreibung.

-fotozack
Bitte warten ..
Mitglied: Hkhan
03.03.2008 um 20:23 Uhr
eine Fehlermeldung habe ich leider nicht

nachdem ich modprobe ndiswrapper geschrieben passiert nichts...

als ich es nun erneut versucht habe passiert folgendes:

ndiswrapper -i fwlan.inf => driver fwlan is already installed
ndiswrapper -l => driver installed device (057C:6201) present
echo ndiswrapper >> etc/modules => bash: etc/modules: No such file or directory
modprobe ndiswrapper => passiert nichts
ndiswrapper -m => module configuration already contains alias directive

ja die datei etc/init.d/boot.local habe ich ebenfalls bearbeitet

nachdem neustart erfolgt leider keine reaktion.. außer dass ein laufwerk gefunden wird

help

vielen Dank schonmal für weitere "Rettungsversuche"
Bitte warten ..
Mitglied: GraueEminenz
03.03.2008 um 23:35 Uhr
Natürlich wird ein Laufwerk gefunden...Der Stick ist ja auch ein Laufwerk (Pushinstall)
Die Devise heißt warten, NUR die CD DATEIEN kopieren
( nix runterladen!/keine AVM-LINUX Treiber laden, kein "Föhr-IT" RPMs installieren ! )
und um Gottes Willen nicht "Weiter" klicken !

BTW : Dies ist ein Tutorial, welches Mittlerweile 1100 Menschen angeklickt haben...
Bitte führe den Thread woanders weiter - meine Mail Adresse ist Blinddarm1@whoever.com.

Mittlerweile ist´s genauso unübersichtlich ,wie ich es NICHT wollte """
PLS, ADMIN...Lösche die Follow-Up´s ...

Zu Deinem Problem:
Gell, Du hast im Yast Menü das "USB"-Häkchen gemacht...?
Darfst Du nicht !
Desweiteren: Alle USB -Drives Aus !!!, WARTE - YAST FRAGT, OB du "die neue Hardware " jetzt einrichten möchtest....habe mein eigenes SYS Bereits 4 Mal so aufgesetzt !

Es ist ausgeschlossen ,dass es (ein 32-Bit sys vorausgesetzt) nicht funktioniert
Auch alle anderen ndiswrapper-benötigenden (tolles deutsch, ich weiss) funken genauso !
.inf Position sicherstellen, rest der schritte befolgen...tada...Funkkontakt !

So,
Jetzt wieder Essen ;p

Ehrlich - Es ist Idiotensicher !
Alle Paket installiert ?
Stick während dem ganzen Zauber NICHT eingesteckt ?
Alle Schritte befolgt ?

Misserfolg Ausgeschlossen !

Gruß GraueEminenz
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows 10
Windows X 1511 auf USB-Stick
Erfahrungsbericht von LochkartenstanzerWindows 107 Kommentare

Hi, habe gerade ein Experiment gemacht: ein momentan ungenutzte Win7-Lizenz aus der Kruschtelkischd ausgegraben. Windows 10 mit dieser Win7-Lizenz ...

Erkennung und -Abwehr
USB-Sticks und USB-Cardreader direkt nach dem Verbinden scannen - Anhand von Avira ScanCL
Anleitung von nikoatitErkennung und -Abwehr9 Kommentare

Moin, mein Aufgabstellung lautete: Hauptsächlich USB-Sticks und USB-Cardreader direkt nach dem Verbinden zu scannen. Die nachfolgende Doku ist zwar ...

Sicherheit
Üble Sicherheitslücke ermöglicht Systemübernahme mittels USB-Sticks
Information von DerWoWussteSicherheit13 Kommentare

erklärt die Risiken, wenn man den Patch nicht sofort einspielt: ein Angreifer kann sich durch bloßes Anstecken eines präparierten ...

Verschlüsselung & Zertifikate
USB-Stick-Verschlüsselung im Unternehmen - leicht gemacht
Tipp von DerWoWussteVerschlüsselung & Zertifikate24 Kommentare

Mir ist vor kurzem aufgefallen, dass Bitlocker in Win8/Server 2012- (oder höher) Umgebungen ein sehr praktisches Feature hat, das ...

Neue Wissensbeiträge
Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 1 TagLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 2 TagenTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 2 TagenSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 2 TagenSicherheit10 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Heiß diskutierte Inhalte
Batch & Shell
Meltdown Microsoft Prüf Script - .zip Datei leider leer
gelöst Frage von MasterBlaster88Batch & Shell13 Kommentare

Hallo zusammen, ich patche gerade unsere Windows Server bzgl. der Meltdown Lücke. Patch vorhanden, Reg Keys gesetzt Um das ...

Batch & Shell
Shell-Skript - Syntax error: Unterminated quoted string
Frage von newit1Batch & Shell13 Kommentare

Hallo Ich schreibe ein Skript das eine CSV-Datei in eine mySQL Datenbank schieben soll. Bekomme nach start des Skrips ...

E-Mail
Erfahrungen mit hMailServer gesucht
Frage von it-fraggleE-Mail10 Kommentare

Hallo, meine neue Stelle möchte einen eigenen Mailserver. Ich als Linuxkind war direkt geistig mit Postfix dabei. Leider wollen ...

Entwicklung
VBS: alle PDF-Dateien in einem Ordner gleichzeitig öffnen
gelöst Frage von JuweeeEntwicklung9 Kommentare

Hallo, ich habe in deiner Ordnerstruktur (.\Tagesberichte\xx.18\) mehrere dynamische PDF-Formulare (mit LCD erstellt). Die Berichtsformulare sind im Layout alle ...