Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

ISCSI Software Target für Hyper-V (quasi kostenloase SAN)

Tipp Hardware SAN, NAS, DAS

Mitglied: Andynix

Andynix (Level 1) - Jetzt verbinden

17.05.2011, aktualisiert 18.05.2011, 11001 Aufrufe, 4 Kommentare, 1 Danke

Hallo Leute,
ich habe 1-2 Tage Versucht und es hat geklappt


Voraussetzungen:
Hyper-V Core - der kostenloser baremetell Hyperviso von Microsoft
(http://www.microsoft.com/downloads/en/details.aspx?displaylang=en&F ...)

- Microsoft iSCSI Software Target 3.3
(http://www.microsoft.com/downloads/en/details.aspx?FamilyID=45105d7f-8c ...)

- Win7 x64 als Management PC
(64 bit - weil der Target auch auf Win7 Management WKS installiert sein muss, damit es im Server Manager der Hyper-V Servers zur Konfiguration erscheint.)

Vorgehen:
1.) MS Target > herunterladen > entpacken > msi Paket (iscsitarget_public) mit ORCA MSI Editor öffnen > unter Launch Condition > alles löschen << jetzt verweigert das Pakrt die Installation auf denHyper-V Server nicht
2.) iSCSI Target auf dem Hyper-V Server und der Win7 WKS installieren

...danach ist das Erstellen von VHD und iSCSI Targets auf dem Hyper-V Server von der Win7 WKS aus möglich

PS.: wegen des ersten Punkts habe ich die Anleitung nicht ausführlich gemacht - ich weiß nicht ob es okay ist.
Falls JA - mache ich paar Screenshots
Mitglied: Dani
18.05.2011 um 23:06 Uhr
Moin,
wegen des ersten Punkts habe ich die Anleitung nicht ausführlich gemacht - ich weiß nicht ob es okay ist.
Warum schreibst du dann eine Anleitung? Soweit ich weiß soll eine Anleitung anderen Menschen weiterhelfen. Des weiteren sollte diese so gut wie möglich den Leser helfen bzw. leiten und soweit es geht alle Fehlerquellen beschreiben. AKtuell ist das für ein kl. Quicktipp!


Grüße,
Daniel
Bitte warten ..
Mitglied: tonabnehmer
21.05.2011 um 13:33 Uhr
Hi,

ich verstehe den ganzen Tipp nicht so recht. Du machst einen Hyper-V Server zum iSCSI Target als Storage für die virtuellen Maschinen, die unter dem Hyper-V laufen? Welchen Sinn hat das?

Grüße,
tonabnehmer
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
22.05.2011 um 17:32 Uhr
Zitat von tonabnehmer:
Hi,

ich verstehe den ganzen Tipp nicht so recht. Du machst einen Hyper-V Server zum iSCSI Target als Storage für die virtuellen
Maschinen, die unter dem Hyper-V laufen? Welchen Sinn hat das?


DIe Virtuellen Maschinen alufen auf einem anderen Hyper-V-Server. Damit kannst Du Storage "virtualisieren" und so bei Bedarf auf verschidene Hyper-V-Server (oder andere Virtualisierer) verteilen.

lks


PS: Kostenlose iSCSI.-Targets sind viel einfacher aufzubauen. Man nehme eine beliebige Linux-Distribution und installiere es einfach.
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
29.01.2013 um 16:31 Uhr
moin,

Interessehalber mal nachgefragt:

Hast Du die Hyper-V-Targets im Poduktiven einsatz gehabt und kannst erfahrungen mit uns teilen?

  • Performance?
  • Zuverlässigkeit?
  • Allgemein irgendwelche Besonderheiten?

Ein Kunde von mir will alles auf Windows-Basis und da dachte ich, ihm ein iSCSI-target mit Hyper-V statt eines linux-Rechner hinzustellen. Der Unterschied wird für ihn vermutlich unerheblich sein, aber es muß halt "windows" draufstehen.

lks
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Hyper-V
Hyper-V Backup - Altaro - ISCSI (4)

Frage von Franz-Josef-II zum Thema Hyper-V ...

Monitoring
gelöst Suche Netzwork Monitoring Software (8)

Frage von SpecialFighter108 zum Thema Monitoring ...

Windows Server
Probleme mit Client Software Zugriff auf Windows Server 2012 (8)

Frage von it-kolli zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Installation Windows Nano Server für Hyper-V

Link von Mvinogradac zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Verschlüsselung & Zertifikate
gelöst Festplattenverschlüsselung im Ausland (13)

Frage von Nicolaas zum Thema Verschlüsselung & Zertifikate ...

Festplatten, SSD, Raid
gelöst Fehlerhafte Blöcke im RAID 10 (12)

Frage von Kojak-LE zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Windows Server
gelöst Microsoft-Lizenz CALs und passendes Server-Betriebssystem (12)

Frage von planetIT2016 zum Thema Windows Server ...

Netzwerkgrundlagen
gelöst Cisco SG500 Series LAG hat sich von selbst umgestellt (11)

Frage von Ex0r2k16 zum Thema Netzwerkgrundlagen ...