Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Nach Migration mit Sysprep oder Reparaturinstallation geht automatisches Update von Windows XP nicht mehr

Anleitung Microsoft Windows XP

Mitglied: JoDerBaer

JoDerBaer (Level 1) - Jetzt verbinden

25.02.2008, aktualisiert 29.03.2008, 21760 Aufrufe, 4 Kommentare

In letzter Zeit kam es bei Umzug von Betriebssystemen auf neue PCs, sei es geplant mit Sysprep oder ungeplant nach Hardwaredefekt mit Reparaturinstallation, immer wieder zu Problemen mit dem Windows-Update-Mechanismus. Weder automatische, noch von Hand angestoßene Updates wurden durchgeführt. Nach wirklich tagelangem Testen dutzender Anleitungen im Internet habe ich .NET als Hauptschuldigen gefunden und möchte einen Weg aufzeigen, wie man die Neuinstallation von Windows verhindern kann. Anleitung ist mehrfach erpobt und hat immer funktioniert!

Als erstes sollte man das Offensichtliche checken:
- Sind Datum, Zeitzone und Uhrzeit korrekt? Abweichungen hier verhindern ein automatisches Update von Windows...
- Sind Firewalls installiert, die ein Update verhindern? Besonders negativ fiel hier Zonealarm auf...

Danach geht man folgendermaßen vor:
- Unter Start->Einstellungen->Systemsteuerung->Software alles was mit .NET zu tun hat deinstallieren.
Erfahrungsgemäß geht es am besten, wenn man von den neueren zu den älteren deinstalliert (3.5 - 3.0 - 2.0 - 1.1) und erst die Servicepacks und Languagepacks der jeweiligen Version. Zwischendurch neu booten ist nicht notwendig.

- Nach der Deinstallation neu booten.
Es kommen eventuell Fehlermeldungen von Programmen, die .NET brauchen und in der Autostart sind, wie z.B. ATI Catalyst Control Center. Diese Meldungen kann man ignorieren.

- Unter Start->Einstellungen->Systemsteuerung->Verwaltung->Dienste den Dienst "Automatisches Update" und "Intelligente Hintergrundübertragung" beenden und deaktivieren.

- Im jeweiligen Windows-Verzeichnis (meist c:\windows) den Ordner "SoftwareDistribution" und "system32\SoftwareDistribution" finden und umbenennen, z.B. in "SoftwareDistribution_alt"

- Folgende Befehle in der Kommandoshell [Start->Ausführen->CMD] ausführen:
[Es geht am schnellsten, wenn man die hier mit copy-and-paste rauskopiert und in eine Batchdatei reinkopiert]
regsvr32 cryptdlg.dll
regsvr32 dssenh.dll
regsvr32 gpkcsp.dll
regsvr32 initpki.dll
regsvr32 jscript.dll
regsvr32 mssip32.dll
regsvr32 msxml.dll
regsvr32 msxml2.dll
regsvr32 msxml3.dll
regsvr32 qmgr.dll
regsvr32 qmgrprxy.dll
regsvr32 rsaenh.dll
regsvr32 sccbase.dll
regsvr32 slbcsp.dll
regsvr32 softpub.dll
regsvr32 vbscript.dll
regsvr32 wintrust.dll
regsvr32 wuapi.dll
regsvr32 wuaueng.dll
regsvr32 wuaueng1.dll
regsvr32 wuauserv.dll
regsvr32 wucltui.dll
regsvr32 wups.dll
regsvr32 wups2.dll
regsvr32 wuweb.dll

- Neu booten

- Ins Internet gehen zu www.microsoft.com, dort zu "downloads & Trials", dann zu "Download Center" und dort als Suchwort "redistributable" angeben. Dann die vier Pakete runterladen und installieren, die alle .NET Framework y.x redistributable package heißen, y.x steht für 1.1, 2.0, 3.0 und 3.5 . Bitte jeweils drauf achten, die deutsche Version runterzuladen und die x86-Versionen, falls mehrere angeboten werden!

- Diese vier Pakete nacheinander installieren. Ein Reboot zwischen den einzelnen Paketen ist nicht notwendig.

- Danach neu booten.

- Jetzt die oben deaktivierten Dienste wieder aktivieren und starten.

- Updates herunterladen funktioniert wieder, gleich die Servicepacks für .NET runterladen und installieren.
Mitglied: Chris85
27.02.2008 um 08:54 Uhr
Hi versuchs mal hiermit:

http://fileforum.betanews.com/detail/Windows_Update_Repair_Tool/1123680 ...

Hat bis jetzt immer gegeht
Bitte warten ..
Mitglied: JoDerBaer
27.02.2008 um 17:01 Uhr
Läßt sich z.Z. nicht runterladen. Kann es demnächst mal probieren.
O.g. Anleitung hat gestern auch wieder mal funktioniert, dauert halt nur etwas länger...
JDB
Bitte warten ..
Mitglied: matsahm
24.03.2008 um 11:35 Uhr
Viel zu kompliziert! Dieses Problem habe ich auch oft. Meine Lösung:
WUFix.bat (zu beziehen unter http://wiki.castlecops.com/Windows_Update_Fix).
Einfach irgendwo auf die Systempartition kopieren und starten. Hilft bei 90% aller Windows Update Probleme.
Bitte warten ..
Mitglied: JoDerBaer
24.03.2008 um 12:57 Uhr
Zum einen macht diese Batchdatei nichts anderes wie mein Tip, nur automatisiert, zum anderen hatte das oft nicht gereicht, wenn man .net Kruschd nicht de- und reinstalliert. Wenn ich schreibe, daß ich "tagelang" ausprobiert habe, dann war das ernst gemeint. Ich hatte alle Tips schon probiert, inklusive diesem hier, bevor es funktionierte.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows 7
gelöst Windows 7: Automatische Domänenanbindung mit Sysprep (1)

Frage von honeybee zum Thema Windows 7 ...

Windows 10
Windows 10: Automatische Updates deaktivieren (9)

Tipp von honeybee zum Thema Windows 10 ...

Windows Update
Windows Server 2016 automatische Updates und Reboot? (2)

Frage von billy01 zum Thema Windows Update ...

Windows Tools
Sysprep Bluescreen (1)

Tipp von schicksal zum Thema Windows Tools ...

Neue Wissensbeiträge
Humor (lol)

Wo ist der Fehler auf dem Bild?

(2)

Information von the-buccaneer zum Thema Humor (lol) ...

Windows Update

Offenbar erneutes MS-Update mit Fehlerschleife (2012 R2)

Information von VGem-e zum Thema Windows Update ...

Windows Installation

Unorthodoxer Weg, um an einen Offline-Installer für Adobe Flash zu kommen

(14)

Tipp von beidermachtvongreyscull zum Thema Windows Installation ...

Heiß diskutierte Inhalte
Exchange Server
gelöst Proxy Server Settings Cloud + EWS (17)

Frage von SomebodyToLove zum Thema Exchange Server ...

Windows Server
PDF Editor für den Einsatz auf Terminal Servern (16)

Frage von kwame501 zum Thema Windows Server ...

Windows Installation
Unorthodoxer Weg, um an einen Offline-Installer für Adobe Flash zu kommen (14)

Tipp von beidermachtvongreyscull zum Thema Windows Installation ...

Virtualisierung
Unterschied zwischen VDI und Terminal Server Lösungen (13)

Frage von tukawi06 zum Thema Virtualisierung ...