Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

MSN und die Verbindungsprobleme

Tipp Internet Instant Messaging

Mitglied: DAU-at-Work

DAU-at-Work (Level 1) - Jetzt verbinden

24.07.2009, aktualisiert 25.07.2009, 8138 Aufrufe, 1 Kommentar

Hier eine kleine Hilfesammlung zu MSN-Problemen (Verbindung und co) aus eigener Erfahung.

Fehlercodes z.B. 81000301 bzw. 81000306 bzw. 80072EFD

Ich gehe mal davon aus, dass du dein Account schon auf einem anderen PC getestet hast oder es bis vor einer bestimmten Zeit alles lief. Das Internet ansich läuft und bisher gab es keine Probleme. (Jeder kennt das. Ich nenne es mal Witz ---> "Mein Computer geht nicht" --- "Haben sie den PC den schon angeschaltet?" --- "Wo mache ich das...?")

Also zuerst einmal die Hilfeseite von MSN...

http://messenger.msn.de/Help/

Hier sind einige Fragen bzw. Probleme schon geschildert und deren Lösungen (bei den allgemeinen Problemen helfen sie sehr oft)

Dann eventuell überprüfen ob der MSN-Dienst nicht sogar Probleme hat. Bei den neueren MSN Clienten ist normalerweise ein Link im Anmeldefenster zu finden, mit dem man dies überprüfen kann. (Auch wenn ich dem nicht 100% traue)

Besteht wirklich ein Problem mit dem eigenen MSN Messengerdann folgendes:


1.)

Ist der Router / Server richtig eingestellt....
MSN benötigt ein paar Ports damit der Messenger sich auch verbinden kann. Welche findet ihr z.B. hier.

http://www.practicallynetworked.com/sharing/app_port_list.htm#Messaging

(Wer nicht weiss wie das Ports Forwarding funktioniert, sollte eventuell im Netz nach einer Lösung suchen am besten mit Hilfe des eigenen Router Herstellers /Modell

[z.B. Portforwarding /Portweiterleitung Router XYZ]

Es ist immer hilfreich wenn man im Internet gleich als erstes mit Hilfe einer Suchmaschine nach eventuellen Lösungen oder Hilfen sucht. Z.B. mit Fehlercode oder Meldung. (Wer keine kennt... --> http://www.suchmaschinen-online.de <-- dort gibt es eine ganze Reihe an Suchmaschinen. Ansonsten bleibt natürlich auch Google.de zur Auswahl *zwinker*)



2.)

Welche Softwarefirewall wird benutzt bzw. gibt es schon bekannte Probleme ?

(Einige Firewalls sind so aggressiv, das sie selbst bei niedriger Sicherheitseinstellung bestimmte Pogramme einfach aus- oder einsperren. D.H. Einige Programme können einfach nicht rauswählen oder bekommen keine Antworten von Servern, da diese von der Firewall geblockt werden.)

Wenn ja WIE beseitige ich sie, habe ich die richtigen Einstellungen benutzt?

Die Windows Firewall macht auch gern mal Probleme... Zum Testen reicht es oft die Firewall einfach zu deaktivieren. (Wieder anschalten nicht vergessen !!)

[ In seltenen Fällen habe ich es schon erlebt das gewisse Teile einer Firewall sich nichtmal abschalten lassen und somit selbst wenn sie "deaktiviert" sind immernoch Probleme bereiten. Hier hilft dann nur :

a) Die richtigen Einstellungen finden
b) Eine andere Firewall benutzen
(es gibt auch gute Freewaretools im Netz)

Allerdings ist eine deinstallation nur selten nötig.]

Es gibt sogar Virenscanner die bestimmte Programme oder Prozesse nicht zulassen wollen auch kurz überprüfen ob nicht vielleicht die Einstellungen des Virenscanners zu extrem sind, oder es evtl. schon bekannte Probleme mit dem Virenscanner gibt.

(Bitdefender (bei mir als Virenscanner in Benutzung) hat bei mir z.B. mal einiges an Programmen geblockt und von Kaspersky gar nicht erst zu reden. Das freeware Firewall+Virenscanner-Tool Comodo welches meiner Meinung nach trotzdem echt super ist, hat es auch schon gebracht selbst MIT Erlaubnis konnte das Programm keine Verbindung aufbauen oder hat nach kurzer Zeit wieder dicht gemacht -> Der Gameguard von Lineage, einem Spiel, war hier das Problemkind)


Was habt ihr zuletzt installiert?!
Ich z.B. habe mein System komplett neu aufgesetzt und einen nForce Chipsatz auf meinem Motherbord. Das Problem war das in dem Treiber eine art Überwachungstool und Filter mitgeliefert wurde, und dieser war bei mir verantwortlich dafür, das ich im Abgesicherten Modus von Windows MSN starten konnte im Normalbetrieb aber nach 2-3 sekunden wieder offline war *was den MSN Messenger angeht*.

Überprüfe also welche Prozesse gerade laufen bzw. am einfachsten ist es, den PC zu starten und während er hochfährt und den Schwarzen Bildschirm zeigt die F8 Taste zu drücken. Um dann Windows im Abgesicherten Modus mit Netzwerk zu starten. Im Abgesicherten Modus werden nur gewisse Treiber und Programme geladen somit kann man schnell feststellen wenn man nun eine Verbindung bekommt das es an einem Programm liegen muss.

Bei mir waren es die Prozesse:

nSvcAppFlt.exe
nsvclog.exe
usw. ;)

die haben mich dann erst dazu gebracht, zu testen, was passiert wenn ich diese beende *ich habe vorher gesucht um was es sich hier handelt*.

http://www.file.net/

Hier kann man z.B. nach Prozessen im Windowssystem gucken und evtl. herausfinden um was es sich hier handelt.

Ansonsten bleibt nur zu sagen, es eventuell mit anderen Messengerclienten wie Trillian Miranda und Co. zu probieren. Wenn ihr hier eine Verbindung bekommt, sollte es normalerweise auch im MSN Messenger funktionieren. Wenn nicht zur not auch einfach den Messenger neu installieren / reparieren oder eine andere Version benutzen bzw die Scripte gerade bei MSN-Plus zu deaktivieren.


MfG
Mitglied: DarkHunter
29.07.2009 um 10:07 Uhr
Ahoi.....

Netter Tipp. Danke

Have a nice Day
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Exchange Server
Exchange 2016 Verbindungsprobleme (14)

Frage von alex456 zum Thema Exchange Server ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst OpenVPN Verbindungsprobleme (18)

Frage von agowa338 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Firewall
gelöst PfSense - Verbindungsprobleme ins WAN Netzwerk (21)

Frage von ClepToManix zum Thema Firewall ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...