Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Rekursiver DNS Server unter Ubuntu 12.04 mit PowerDNS

Anleitung Netzwerke DNS

Mitglied: alecsoft

alecsoft (Level 1) - Jetzt verbinden

09.04.2013, aktualisiert 10.04.2013, 3857 Aufrufe, 1 Kommentar

Hallo,

in dieser Anleitung möchte ich erklären wie man unter Ubuntu 12.04 einen rekursiven DNS Server installiert.

Ich gehe davon aus, dass Ubuntu bereits installiert ist, jedoch noch nicht konfiguriert ist.

1. Statische IP festlegen:
Um eine statische IP festzulegen müssen wir die Datei /etc/network/interfaces (Root-Rechte benötigt) bearbeiten, dies geht zb. mit folgendem Befehl: vim /etc/network/interfaces. Dort müssen wir die Zeile iface eth0 inet dhcp durch iface eth0 inet static ersetzen. Direkt darunter fügen wir folgendes ein (muss an die Konfiguration des Netzwerks angepasst werden):
address 192.168.1.9 
netmask 255.255.255.0 
gateway 192.168.1.1
2. PowerDNS recursor installieren:
Um den PowerDNS recursor zu installieren führen wir folgenden Befehl als Root aus:
apt-get install pdns-recursor

3. Rekursor auf das lokale Netz beschränken (optional):
Um den Rekursor auf das lokale Netzwerk zu beschränken müssen wir die Datei /etc/powerdns/recursor.conf bearbeiten (Root-Rechte benötigt). Dazu führen wir folgenden Befehl aus: vim /etc/powerdns/recursor.conf. In der Datei muss die Zeile allow-from=192.168.1.0/24 auskommentiert und an die Konfiguration des Netzwerks werden. Danach muss man den Rekursor mit folgendem Befehl neu starten: /etc/init.d/pdns-recursor restart.

Falls Sie einen Fehler in meiner Anleitung finden, würde es mich freuen wenn Sie diesen bei mir melden. Ich den Server bei mir genauso installiert und es hat funktioniert.

Mit freundlichen Grüssen
alecsoft
Mitglied: Epixc0re
09.04.2013, aktualisiert 10.04.2013
Hallo,

coole Sache, aber ob das wirklich funktioniert?
meines Erachtens fehlt hier noch der PowerDNS Server an sich, oder nicht?


Stefan
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Netzwerk
gelöst Client bekommt alte DNS Server per DHCP zugewiesen (11)

Frage von Knorkator zum Thema Windows Netzwerk ...

Neue Wissensbeiträge
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Systemdateien
gelöst NTFS und die Defragmentierung (29)

Frage von WinLiCLI zum Thema Windows Systemdateien ...