Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Standardwerte beim Druckertreiber setzen

Tipp Hardware Drucker und Scanner

Mitglied: Janekr77

Janekr77 (Level 1) - Jetzt verbinden

14.04.2009, aktualisiert 15.04.2009, 10558 Aufrufe

Jeder hatte schon mal das Problem, dass Druckereinstellungen bei der nächsten Anmeldung nicht mehr stimmen. Dazu kann man Standardwerte setzen und diese Einstellungen werden jedesmal benutzt, solange der Benutzer sie nicht unmittelbar vor dem Drucken ändert.

Standardwerte sind Druckeinstellungen, die bei jeder Anmeldung geladen werden und standardmäßig ziehen.

Folgendes Szenario:

Im zweiten Schacht liegt Firmenpapier. Es wird ein Drucker angelegt, welcher z. B. "Firmenbogen" heißt.
In der Reiterkarte "Erweitert" in den Druckereigenschaften klickt man auf "Standardwerte" und es öffnen sich
die Druckeinstellungen. Dort kann man man div. Einstellungen vornehmen, in diesem Fall setzt man Papierzufuhr
auf Schacht zwei. Es ist wichtig, diese Einstellungen greifen erst bei der NÄCHSTEN ANMELDUNG.

Der Benutzer wählt dann nur noch den "Firmenbogen"-Drucker aus und sein Dokument wird aus Schacht 2 auf
dem Firmnenbogen gedruckt.
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

(1)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
Variable setzen können während timeout (3)

Frage von DontFlameMeITryMyBest zum Thema Batch & Shell ...

Exchange Server
Powershell Abwesenheitsnotiz für Gruppe setzen (3)

Frage von 124611 zum Thema Exchange Server ...

Batch & Shell
gelöst Powershell: Lokaler DTC Eigenschaften setzen? (2)

Frage von Andoreasu zum Thema Batch & Shell ...

Heiß diskutierte Inhalte
Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (9)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (9)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...