Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

2. Version von Windows 2000 deinstallieren

Mitglied: PcHenne

PcHenne (Level 1) - Jetzt verbinden

06.09.2006, aktualisiert 20:36 Uhr, 10863 Aufrufe, 9 Kommentare

Ursprünglich hatte ich eine Windows 98 Version auf meinem PC. Als ich die Windows 2000 CD eingelegt habe, habe ich einfach ein Update gestartet. Also keine Neuinstallation, sondern quasi eine Aufwertung auf W2000. Nun habe ich aber doch noch mal eine Neuinstallation gemacht. Jetzt habe ich zwei mal Windows 2000.

Beim Starten erscheint das Auswahlmenü, um sich das gewünschte Betriebssystem auszusuchen. beide male steht dort Windows 2000 Professional. Allerdings funktioniert nur die erste Version einwandfrei. Wählt man das zweite aus, so kommt nach kurzer Zeit ein Neustart - den Desktop bekommt man nicht zu Gesicht.
Bei der Neuinstallation wollte ich eigentlich die bestehende Partition löschen. Allerdings reagierte der PC nicht auf die entsprechende Taste. Gehe ich in den Windows Explorer so habe ich dort einen Ordner "WINDOWS" und einen Order "WINNT". Muss ich dort irgendwelche Änderungen vornehmen?

Könnt ihr mir helfen, wie ich mein "zweites" Windows lösche, so das von Anfang an nur Windows 2000 Professional gestartet wird???

Vielen Dank!
Mitglied: TheOllie
06.09.2006 um 14:32 Uhr
Hallo,

um das Verhalten beim booten einzustellen musst Du die boot.ini editieren. Dort kannst Du die zu startenden Systeme einstellen, bzw. sie werden dort eingetragen. Bei Dir würde das nun so aussehen das Du die fehlerhafte Zeile entfernen müsstest.

Start --> Einstellungen -->Systemsteuerung --> System --> Erweitert --> Starten und Wiederherstellen --> Einstellungen

Dort findet Du die entsprechende Möglichkeit zur Anpassung. Wenn Du da auf "Bearbeiten" klickst kannst Du die boot.ini editieren. Die Zeile mit der Du nicht booten kannst, kannst Du entfernen. Danach einfach speichern und den entsprechenden Ordner kannst Du dann löschen.

Ollie
Bitte warten ..
Mitglied: PcHenne
06.09.2006 um 15:33 Uhr
hallo,
dank erst mal. also auf "Bearbeiten" kann ich da nicht klicken. bei xp finde ich diesen button, aber bei 2000 gibts den nicht. ich habe mittlerweile einstellen können, dass ich automatisch das richtige system starte und er mich gar nicht fragt welches ich will.

damit ist das aber noch nicht gelöscht, oder?
wie kann ich das sonst erreichen, dass es gelöscht wird?
Bitte warten ..
Mitglied: TheOllie
06.09.2006 um 15:57 Uhr
Hallo,

Du müsstest in der boot.ini schauen welcher Ordner da drinne steht.

default=multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(1)\ORDNERNAME

Das, was jetzt noch drinne steht ist der Teil den Du ja dann brauchst um das System zu booten, das andere kannste dann löschen. Einfach im Explorer killen und gut ist

Ollie
Bitte warten ..
Mitglied: PcHenne
06.09.2006 um 16:00 Uhr
und wo finde ich die boot.ini`??? über systemsteuerung etc. find ich die nicht. da ist kein button "Bearbeiten"
das ist momentan das Problem!
Bitte warten ..
Mitglied: TheOllie
06.09.2006 um 16:12 Uhr
Hallo,

Du findest die boot.ini auf der Systempartition (meistens c:\). Du musst zuerst den Schreibschutz entfernen (Klick mit rechter Maustaste, Eigenschaften, Häkchen vor "Schreibgeschützt" entfernen). danachdie Datei mit einem normalen Texteditor bearbeiten. Du wirst dort 2 Einträge finden. Wenn der Defaulteintrag derselbe ist wie der, der als erstes unter [operating systems] steht, dann musst Du den anderen Eintrag löschen. Danach die Datei speichern und den Schreibschutz wieder aktivieren.

Aber sei sicher welchen Eintrag Du dort löschst, sonst kannst Du Dein System nicht mehr booten.

Ollie
Bitte warten ..
Mitglied: PcHenne
06.09.2006 um 16:18 Uhr
[boot loader]
timeout=0
default=multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(1)\WINNT
[operating systems]
multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(1)\WINNT="Microsoft Windows 2000 Professional" /fastdetect
multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(1)\WINDOWS="Microsoft Windows 2000 Professional" /fastdetect


Also das ist meine boot datei. da muss ich doch jetzt einfach den unteren teil löschen, also das hier:
multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(1)\WINDOWS="Microsoft Windows 2000 Professional" /fastdetect
und dann ist das zweite system weg, oder? muss ich dann noch irgendwas löschen im explorer oder ist damit das system weg und gut is.
Bitte warten ..
Mitglied: TheOllie
06.09.2006 um 16:31 Uhr
Hallo,

wenn der Default bei Dir stimmt, dan musst Du den Teil mit WINDOWSlöschen. Im Explorer kannste dann auch den Ordner WINDOWS löschen.

Ollie
Bitte warten ..
Mitglied: PcHenne
06.09.2006 um 17:03 Uhr
hallo ollie,

vielen lieben Dank, du hast mir sehr geholfen!!
Ich hab das System gelöscht bekommen und es funktioniert einwandfrei.

Vielleicht kannst du mir noch ein einem anderen Problem helfen. Auf einem anderen PC ist XP Home installiert und ich würde gerne nur 2000 Professional drauf haben (und XP weg).
Wenn ich die 2000 - Installations CD einlege kommt allerdings der Hinweis, dass alle Installationsfunktionen der CD deaktiviert wurden, da bereits eine neuere Windows Version installiert ist.
Wie kann ich 2000 trotzdem installieren???
Bitte warten ..
Mitglied: superboh
06.09.2006 um 20:36 Uhr
Du musst von der CD booten.

Gruß,
Thomas
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows 7
2 Windows 7 deinstallieren
gelöst Frage von FragnantWindows 74 Kommentare

Hallo, ich habe bei einer Neuinstallation versehentlich das neue Win7 auf die zweite Festplatte gelegt, nun verfügt der Rechner ...

Administrator.de Feedback

Die Versionen von Administrator.de seit 2000

Information von FrankAdministrator.de Feedback8 Kommentare

Hier ein kleiner Screenshot Überblick der verschiedenen Administrator.de Versionen seit dem Jahr 2000. Ich habe so gut wie ich ...

Windows 10

Windows 10 Apps deinstallieren

Frage von adm2015Windows 105 Kommentare

Hallo Ich weiß, dieses Thema gibt es zu genüge, jedoch habe ich ein Problem mit dem deinstallieren der vorinstallierten ...

Windows XP

Sicherheitsupdate unter Windows XP deinstallieren

Frage von Marcel94Windows XP4 Kommentare

Hallo, ich habe folgendes Problem und zwar muss ich für eine Verbindung ein Sicherheitsupdate unter Windows XP deinstallieren Nun ...

Neue Wissensbeiträge
Humor (lol)
(Part num your Hacked phone. +XX XXXXXX5200)
Erfahrungsbericht von Henere vor 16 StundenHumor (lol)1 Kommentar

Mein Handy hat aber ne ganz andere Endnummer. Muss ich mir jetzt Sorgen machen ? :-) Vielleicht betrifft es ...

Exchange Server

Letztes Update für Exchange 2016 CU9 war in gewisser Weise destruktiv

Erfahrungsbericht von DerWoWusste vor 17 StundenExchange Server6 Kommentare

Kurzer Erfahrungsbericht zu Exchange2016-KB4340731-x64 Der Exchangeserver hat wie gewöhnlich versucht, es in der Nacht automatisch zu installieren - abgesehen ...

Erkennung und -Abwehr

Neue Sicherheitslücke Foreshadow (L1TF) gefährdet fast alle Intel-Prozessoren

Information von Frank vor 1 TagErkennung und -Abwehr3 Kommentare

Eine neue Sicherheitslücke, genannt Foreshadow (alias L1TF) wurde auf der Usenix Security 18 von einem Team internationaler Experten veröffentlicht. ...

Vmware
VMware Updates gegen L1 Lücke
Information von sabines vor 2 TagenVmware

Für die Vmware Produkte vCenter Server, ESXi, Workstation und Fusion stehe Updates bereit um die L1 Lücke zu schließen. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Domäne einsilbig mit nur einem Namen benannt - sowie AD und MX auf einer VM Kardinalsfehler?
Frage von TomTestWindows Server48 Kommentare

Hallo liebe Freunde gepflegter Probleme, seit kurzem soll ich eine Domäne verwalten die zuvor von einem IT-Dienstleister erstellt und ...

Microsoft
VPN Verbindung kann nicht aufgebaut werden
Frage von AlexderITlerMicrosoft35 Kommentare

Hallo, Ich möchte an einem unserer PCs in unserer Tochterfirma eine VPN zu unserem Netzwerk einrichten. Das schlägt allerdings ...

Windows Server
Windows Server per Web auf Daten zugreifen und verwalten
Frage von matze2090Windows Server16 Kommentare

Hallo, ich würde gerne von außen auf meinem Windows Server zugreifen um auf meine Daten zu verwalten. Meine frage ...

DNS
Gibt es eine Art DNS Proxy?
Frage von icepietDNS16 Kommentare

Hallo Nerds, Ich würde gerne folgendes machen: ts.domain.de:3389 soll auf 1.2.3.4:3389 auflösen ts2.domain.de:3389 soll auf 1.2.3.4:3390 auflösen Gibt es ...