Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Acrobat Professional 7 auf server freigeben - clients sollen drucken

Mitglied: Alforno

Alforno (Level 1) - Jetzt verbinden

16.12.2006, aktualisiert 19:02 Uhr, 4240 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo,

ist es mit dem Acroabt Professional 7 möglich, Lizenzierung vorausgesetzt, diesen auf dem Server zu installieren und dann den Pdf Drucker im Netz freizugeben, damit die Clients pdfs erstellen können. Möchte mir die Installation auf den Clients ersparen.

Habe im Netz nichts passendes gefunden.

Schönen Gruß
Alforno
Mitglied: alpha-centauri
16.12.2006 um 15:07 Uhr
wurde in meiner alten firme folgendes gelöst: acrobat distiller überwacht freigegebenen ordner. sobald was drin ist > konvertierung in anderen drucker.

preislich ok. jedoch nicht so komfortabel.

persönlich finde ich preislich den acrobat nur um pdfs zu erstellen ne DREISTE ZUMUTUNG! IIRC 300 euro fürn bissel pdf...

so lang du nur pdfs erstellen willst, schau doch einfach mal nach dem pdfcreator. checkt mal die lizenzen, ob es ok ist den auf dem server zu installieren..

habt ihr viellecht nen terminal server?
Bitte warten ..
Mitglied: Ultraschnecke
16.12.2006 um 15:23 Uhr
Es gibt von Adobe eine Lizenz mit Lizenzserver (glaub concurrent heißt die). Damit kann das Programm dann auf jedem Client installieren, darf es aber nur so oft starten, wie es Lizenzen gibt...
Die Installation von AcroPro sollt unattended funktionieren. Schau mal bei unattended.msfn.org. Damit sparst Du dann den Aufwand, den das Installieren macht zumindest teilweise.


Alternativ: Postsript-Drucker mit Ausgabe in Datei und diese Dateien dann per ghostscript/ghostview in PDF konvertieren.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Alforno
16.12.2006 um 15:46 Uhr
naja meine Frage war mehr ob das theoretisch funktionieren würde.

Oder ist der Acrobat Professional 7 überhaupt nicht netzwerkfähig.

Es geht eigentlich nur darum das jeder Client Pdfs erstellen kann um diese bsp. per Mail zu verschicken.

Ich hab mir auch schon einige anderer Pdf Creator angesehen. Bin aber der Meinung das der der Acrobat was die Qualtät angeht schon ziemlich ordentlich ist.

@alpha-centauri
da muss ich dir Recht geben, preislich ist das echt Verar..... .

Nein wir haben keinen Termial Server

mfg
Alforno
Bitte warten ..
Mitglied: ghofmann
16.12.2006 um 16:47 Uhr
Also meines Erachtens ist der PDFCreator von www.pdfcreator.de.vu schon eine gute Sache für Deine Anforderungen.

Da er Freeware ist, spricht ja auch nichts gegen eine PDFCreator-Installation auf jedem PC. Für den Installer gibt es Silent-Switches und neuerdings auch einen MSI-Installer, so dass Du es auch z.B. per Gruppenrichtlinie verteilen könntest.
Bitte warten ..
Mitglied: alpha-centauri
16.12.2006 um 17:57 Uhr
das wär natürlich das einfachste und nimmt natürlich auch etwas rechenzeit vom server weg, wenn es per msi verteilt ist
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
16.12.2006 um 19:02 Uhr
Hi,
ich habe au PDFCreator als PDF Netzwerkdurcker amlaufen. Also das Verteilen der MSI Datei macht kaum was aus (bei mir mal ). Ich habe einfach einen PDF Ordner erstellt und freigegeben. Somit kann jeder drauf zugreifen und alle sind glücklich. Zusätzlich schreibe ich den Ersteller vorne an Dateinamenanfang!
Falls du ne Anleitung benötigst, ich kann dir eine zukommen lassen!


Gruß
Dani
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Netzwerk

Drucker einrichten und für die Clients freigeben.

Frage von ganymedWindows Netzwerk6 Kommentare

Hallo, bisher weise ich meine Drucker über ein Startscript zu, das dann über ein VB Script die Drucker verbindet. ...

Microsoft

Acrobat Professional Lizenz

Frage von Bommi1961Microsoft2 Kommentare

Hallo zusammen, wir haben mal erfahren das Formulare die mit Acrobat Professional erstellt wurden nicht auf der Internet Webseite ...

Netzwerkgrundlagen

Lokaler Client-Drucker über Druckserver freigeben?

gelöst Frage von QugartNetzwerkgrundlagen7 Kommentare

Hallo zusammen! Ich hab mal wieder eine einfache Frage. Folgendes Szenario: Drucker 1 hängt per USB an PC 1 ...

Sicherheit

Nessus Professional - Scaneinstellungen für andere Benutzer freigeben

Frage von SecAdmSicherheit1 Kommentar

Hallo zusammen, Gibt es beim Nessus-Scanner die Möglichkeit als Administrator seine Scaneinstellungen und Resultate für die anderen Benutzer freizugeben? ...

Neue Wissensbeiträge
Erkennung und -Abwehr

Neue Sicherheitslücke Foreshadow (L1TF) gefährdet fast alle Intel-Prozessoren

Information von Frank vor 12 StundenErkennung und -Abwehr1 Kommentar

Eine neue Sicherheitslücke, genannt Foreshadow (alias L1TF) wurde auf der Usenix Security 18 von einem Team internationaler Experten veröffentlicht. ...

Vmware
VMware Updates gegen L1 Lücke
Information von sabines vor 19 StundenVmware

Für die Vmware Produkte vCenter Server, ESXi, Workstation und Fusion stehe Updates bereit um die L1 Lücke zu schließen. ...

Drucker und Scanner
HP-MF-Drucker per Fax angreifbsr
Information von Lochkartenstanzer vor 2 TagenDrucker und Scanner3 Kommentare

Endlich eine sinnvolle Verwendung für Faxe: Damit kann man offensichtlich den Drucker übernehmen. lks

Router & Routing

Das pfSense Buch ist jetzt für jeden kostenlos zu beziehen

Tipp von magicteddy vor 3 TagenRouter & Routing2 Kommentare

Bisher war das Buch nur für zahlende Unterstützer verfügbar, jetzt steht für Jedermann kostenlos zur Verfügung. Siehe auch The ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
VPN Verbindung kann nicht aufgebaut werden
Frage von AlexderITlerMicrosoft35 Kommentare

Hallo, Ich möchte an einem unserer PCs in unserer Tochterfirma eine VPN zu unserem Netzwerk einrichten. Das schlägt allerdings ...

Windows Server
Domäne einsilbig mit nur einem Namen benannt - sowie AD und MX auf einer VM Kardinalsfehler?
Frage von TomTestWindows Server27 Kommentare

Hallo liebe Freunde gepflegter Probleme, seit kurzem soll ich eine Domäne verwalten die zuvor von einem IT-Dienstleister erstellt und ...

Datenbanken
MySQL Datenbank Import Aufgabe für mehrere .csv dateien
gelöst Frage von Marcel1989Datenbanken19 Kommentare

Hi, ich komm nicht weiter. Ich hab auf einem Windows Server 2012 r2 eine MariaDB/MySQL laufen. Nun soll diese ...

DNS
Gibt es eine Art DNS Proxy?
Frage von icepietDNS15 Kommentare

Hallo Nerds, Ich würde gerne folgendes machen: ts.domain.de:3389 soll auf 1.2.3.4:3389 auflösen ts2.domain.de:3389 soll auf 1.2.3.4:3390 auflösen Gibt es ...