Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

AD und Clients mit PC sheriff

Mitglied: miklos

miklos (Level 1) - Jetzt verbinden

17.08.2007, aktualisiert 19.08.2007, 4498 Aufrufe, 5 Kommentare

Ein ActiveDirectory Win2k3 mit 10 WinXP Clients, die mit PC sheriffs ausgestattet sind.

Ich soll klären, warum folgendes passiert:

Beschreibung:
Es geht um einen Schulungsraum mit einem Windows 2003 Server und 10 Windows XP Rechner.
Die Rechner sind in eine Domain eingebunden und die Profile werden auf dem Server gespeichert.

Die PCs werden nach Nutzung alle ausgeschaltet, auch der Server (falls das relevant sein sollte), weil teils 1-2Monate der Raum nicht genutzt wird.

Die 10 PCs sind je mit eine PC sheriff Karte ausgestattet, die den zustand des Rechners beim Start immer zurückstellt.

Problem:
Das klappt soweit auch alles, wie es auch sein sollte. Nach eine längere Zeit (einige Wochen) können die Clients sich nicht mehr einloggen.
Wenn ich die Rechner dann von der Domain abmelde und neu anmelde und mit der PC sheriff Karte diesen neuen Stand sichere, klappt das wieder für eine Zeit.

Frage:
Habe ich ein Lizensproblem? Vielleicht wurde dort der Server nicht richtig eingerichtet? (ist nicht von mir gemacht worden, habe nur wenig Erfahrung mit AD) wie kläre ich das? Wo guck ich nach?

Wird auf den Clients was von AD aus gespeichert, was nicht durch die PC sheriff Karte gelöscht werden dürfte?

Oder liegt das Problem vielleicht ganz wo anderes?

Danke im voraus für jede Hilfe.
Mitglied: Iwan
17.08.2007 um 08:30 Uhr
wenn die Clients sich nicht mehr einloggen können, existieren dann die Computerkonten im AD noch? wenn ja, sind diese dann vielleicht gesperrtbzw. deaktiviert?
Bitte warten ..
Mitglied: miklos
17.08.2007 um 14:31 Uhr
Die gibt es dann noch, aber deren Status kenne ich nicht. Müsste ich jetzt bis zum nähsten mal abwarten um das zu beantworten.
Lizenzierungsmodus steht auf "Pro Gerät oder pro Benutzer"
Wo kann ich nachsehen, für wie viele Geräte lizenziert sind, bzw. welche?
Bitte warten ..
Mitglied: gemini
17.08.2007 um 19:53 Uhr
Hallo miklos,

erstmal willkommen im Forum.

Ich denke nicht, dass es sich um ein Lizensierungsproblem handelt.

Vielmehr hängt es wohl mit der langen Downtime zusammen.
Die Kennwörter der Maschinenkonten werden, automatisch, alle 30 Tage geändert.
Wie die Prozedur der Kennwortänderung genau abläuft, kann ich nicht sagen die MSKB bzw. das Server 2003 Referenzhandbuch sollte dir dazu aber Auskunft geben können.

Hier ist jedenfalls ein Link, wie man bei Server 2000 die Kennwortänderung deaktiviert.
http://support.microsoft.com/kb/154501/de

HTH,
gemini
Bitte warten ..
Mitglied: miklos
19.08.2007 um 08:30 Uhr
das hört sich logisch an. Werde ich für win2k3 gleich mal suchen und die Tage vor Ort beim Kunden ändern. Dann sehen wir das ja in 30Tagen.

Vermutlich auch ohne lange Downtime würde das Problem bei mir auftretten, den die Clients können sich ja nicht werändern. Somit wissen sie nach ein neustart nichts vom neuen Passwort.

Ich danke für die Hilfe und hoffe damit den Kunden endlich zufrieden zu stellen

Nachtrag:
hier ist zu XP und Win2k3 was dazu zu lesen. Und Befehle statt Reg-Einträge:
http://www.mcseboard.de/tipps-links-5/2k3-ad-probleme-computerkontokenn ...
Bitte warten ..
Mitglied: gemini
19.08.2007 um 16:07 Uhr
Hi miklos,

hab da noch was gefunden.

Das Handling der Maschinenkennwörter kann man per Richtlinie manipulieren
Com.konf. > Wind.-Einst. > Sicherheitseinst. > Lokale ... > Sicherheitsoptionen
> Domänenmitglied: Maximalalter von Computerkontenkennwörtern
> Domänenmitglied: Änderungen von von Computerkontenkennwörtern deaktivieren

Gruß,
gemini
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Netzwerk
(mal wieder) Client im AD sperrt sich
gelöst Frage von freenodeWindows Netzwerk27 Kommentare

Hallo liebe Kollegen und Koleginnen, wir haben seit geraumer Zeit das Problem, dass sich ein einzelner Windows 7 Client ...

Server
Thin client mit PC verbinden
Frage von ROGHDDServer9 Kommentare

Hallo ich habe eine frage? ich möchte über ein thin client (Fujitsu Siemens Futro S300) auf meinen PC zugreifen ...

Sicherheits-Tools

Ein PC ohne AD Anbindung für freien Zugang ins Internet

gelöst Frage von dalu85Sicherheits-Tools4 Kommentare

Guten Tag miteinander In meiner Firma brauchen wir einen PC ohne Domänenanbindung für Social Media Zugriff. Die AD-User haben ...

Batch & Shell

Per Script Laufzeit PC im AD hgerausfinden

Frage von 14634Batch & Shell6 Kommentare

Hallo zusammen, kurz zur Infrastruktur;: AD: Windows Server 2012R2 Clients: W7 32bit ich würde gerne über das komplette AD ...

Neue Wissensbeiträge
Ausbildung

Linux-Ausstieg in Niedersachsen - Windows statt Bugfix

Information von StefanKittel vor 1 TagAusbildung28 Kommentare

Sind ja nur Steuergelder

Speicherkarten

Neuer Speicherkartentyp - zunächst nur für Huawei-Smartphones (künftig auch für Notebooks u. Tablets?)

Tipp von VGem-e vor 3 TagenSpeicherkarten3 Kommentare

Servus, als ob das "Chaos" i.S. Speicherkarten noch nicht groß genug wäre?! Evtl. kommt dieser neue Kartentyp bald auch ...

Sicherheit

Diverse D-Link-Router durch drei Schwachstellen kompromittierbar

Information von kgborn vor 3 TagenSicherheit1 Kommentar

Hat jemand D-Link-Router in Verwendung? Einige Modelle sind sicherheitstechnisch offen wie ein Scheunentor. Äußerst unschöne Sache, aber nichts neues ...

Hardware

100.000 Mikrotik-Router ungefragt von Hacker abgesichert

Information von 7Gizmo7 vor 4 TagenHardware3 Kommentare

Hallo zusammen, da hier ja öfters mal von Mikrotik gesprochen wird. Trotz Updates klafft eine Sicherheitslücke in Hundertausenden Mikrotik-Routern. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Ausbildung
Linux-Ausstieg in Niedersachsen - Windows statt Bugfix
Information von StefanKittelAusbildung25 Kommentare

Sind ja nur Steuergelder

Vmware
Offene LDAP-Server in AS
gelöst Frage von obi-wan-kenobiVmware19 Kommentare

Hallo alle Miteinander, ich habe ein Problem, unsere VM-Ware Appliance (Version. 6.5.0.10000) ist scheinbar angreifbar. Wir haben eben die ...

Windows 10
Windows 10 Spracherkennung - Eure Meinungen?
Frage von honeybeeWindows 1014 Kommentare

Hallo, wollte heute mal aus Neugier die Spracherkennung unter Windows 10 (Version 1803) ausprobieren und war mehr wie enttäuscht. ...

Windows Server
Zertifikat RemoteDesktop hinterlegen
gelöst Frage von Green14Windows Server12 Kommentare

Hallo zusammen. ich habe mehrere Server (WinSrv 2016). Die Server sind in keiner Domäne und keine Terminalserver. Ich verbinde ...