Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Ist ein Backup via Symform sinnvoll?

Mitglied: padso4tw

padso4tw (Level 1) - Jetzt verbinden

04.07.2013, aktualisiert 11:19 Uhr, 3884 Aufrufe, 8 Kommentare

Moin zusammen,

Die NAS Hersteller QNAP und Synology bieten Symform als Backup Lösung an.

Mit dem System könnte man ein Backup erstellen und es gleichzeitig an einen anderen Ort Spiegeln ohne große kosten.

Meine Idee war dabei direkt ein großes NAS für den Betrieb und an der Privat adresse vom Chef ein kleines was nur die Spiegelung übernimmt.


Wenn man mal von dem Punkt ausgeht, dass die Sicherung so funktioniert wie die sagen, spricht irgendwas dagegen?

Wir würden das Cloud Backup eh nur als weiteren Sicherungsort nehmen. Da der Standort bei meinem Chef allerdings nur über 1mbit Verfügt ist eine direkte Sicherung etwas unpraktisch

EDIT:
Hab noch was vergessen:
Ich habe das glorreiche INternet schon abgesucht um irgendwas zu dem Thema zu finden. Es gibt keine Kritiken und als positives habe ich nur die gewonnen Awards gefunden...

http://www.symform.com/

EDIT:2

a0bd4ee5f050e58ce211e281979fd3fe - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern
Mitglied: manbar
04.07.2013 um 09:58 Uhr
gibt es einen VPN Tunnel zur Privatadresse deines Chefs?
Wenn nein, vergessen!
wie viele Daten sind es? bei 1MBIt sollten es nicht mehr als ein paar GB sein, und dann rödelt die Verbindung schon nen ganzen Tag...
Bitte warten ..
Mitglied: padso4tw
04.07.2013 um 10:02 Uhr
Deshalb die Lösung über Symform. Gucks dir mal auf die schnelle an, gibt da ein Video wo es erklärt wird.

http://www.symform.com/join-the-revolution/resources/demos-videos/how-s ...
Bitte warten ..
Mitglied: certifiedit.net
04.07.2013 um 10:10 Uhr
Da du ja sowieso zu deinem Chef sicherst, dann mach es direkt. VPN Office -> Chef, da bringt dir der Symform Umweg nichts.
Bitte warten ..
Mitglied: padso4tw
04.07.2013 um 10:14 Uhr
Zitat von certifiedit.net:
Da du ja sowieso zu deinem Chef sicherst, dann mach es direkt. VPN Office -> Chef, da bringt dir der Symform Umweg nichts.

Der Gedanke ist der, der Umweg über Symform würde mir ein schnelleres zurückspielen ermöglichen falls was kleines zurück gesichert werden muss.

Aber mal vom Sin abgesehen. Wie schätzt ihr die Sicherheit ein?
Bitte warten ..
Mitglied: certifiedit.net
04.07.2013 um 10:17 Uhr
Drittanbieter, den du nicht kennst. Fraglich. Schau dir die AGB an, dann wirst du merken, wo sie sich absichern.
Bitte warten ..
Mitglied: padso4tw
04.07.2013 um 10:19 Uhr
Zitat von certifiedit.net:
Drittanbieter, den du nicht kennst. Fraglich. Schau dir die AGB an, dann wirst du merken, wo sie sich absichern.

Jop, Agb werd ich wohl mal Lesen.

Vielleicht kennt aber ja auch jmd den Anbieter und hat Erfahrungen damit
Bitte warten ..
Mitglied: keine-ahnung
04.07.2013 um 10:39 Uhr
Zitat von padso4tw:
Aber mal vom Sin abgesehen. Wie schätzt ihr die Sicherheit ein?
Sin??

Aber zur Sicherheit: das ist ein amerikanischer Anbieter! Wo, wenn nicht da, sollen die Daten denn sicher sein?Soviel Redundanz, wie dort geschaffen wird, kannst Du mit Deinen begrenzten Mitteln gar nicht stemmen ...

BTW: Du liest keine Zeitungen? Du verfolgst keine Nachrichten im Fernsehen? Das Internetportal Deiner Wahl hat kein Nachrichtenangebot?

LG, Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: padso4tw
04.07.2013 um 10:53 Uhr
*Sinn

OK, ich nehme einfach mal an, es hat sich keiner die Funktion dieses Systems angeschaut...

Ob es ein Amerikanischer Anbieter ist oder ein Süd-Ost-West Australier ist bei dem System doch vollkommen egal. Die Daten werden aufgesplittet auf der ganzen Welt verteilt.

Bsp:
Aus einem Datenblock (eine datei o.ä.) werden 64 Blöcke erstellt.
Dazu kommen 32 Paritätsblöcke.
Das heißt 96 Blöcke werden auf der ganzen Welt verteilt und ich brauche lediglich 64 von 96 um den Block wieder zusammen zu bauen.
Die Blöcke sind 265bit AES Verschlüsselt mit einem Schlüssel der aus verschiedenen Hashes des Original Ordners besteht.

Un zum Thema NSA, diese Art Sicherheit meine ich nicht. Da werden wir eh kaum was machen können

Lg
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Backup
Backup Service Account - Sinnvoll?
gelöst Frage von ITHG13Backup9 Kommentare

Hallo Leute, ich habe eine kurze Frage zur Sinnhaftigkeit eines eigenen Backup-Accounts. Konkret nutzen wir Symantec/Veritas Backup Exec 2015. ...

SAN, NAS, DAS

Backup: Nur die Festplatten aus NAS an anderem Standort verwahren sinnvoll?

Frage von ef8619SAN, NAS, DAS12 Kommentare

Hallo, wir haben das Problem, dass unsere Compliance keine Backups in Rechenzentren von Drittanbietern erlaubt. Wir müssen hierzu regelmäßig ...

Datenbanken

Automatic Backup Scheduler for MySQL sinnvoll

Frage von charnoldDatenbanken2 Kommentare

Hallo Ich möchte auf meinem Server 2012R2 Essentials die Datenbanken von meinem Webhosting(extern) sichern. Ist dieses Programm sinnvoll: Automatic ...

Netzwerke

Sinnvoller Aufbau?

gelöst Frage von flobberNetzwerke14 Kommentare

Schönen guten Tag! Ich habe ein Kleinunternehmen mit lediglich zwei Arbeitsplätzen. Heute sind beide PCs, einer der Hauptarbeitsplatz auf ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

USB Maus und Tastatur versagen Dienst unter Windows 10

Erfahrungsbericht von hardykopff vor 1 TagWindows 105 Kommentare

Da steht man ziemlich dumm da, wenn der PC sich wegen fehlender USB Tastatur und Maus nicht bedienen lässt. ...

Administrator.de Feedback
Update der Seite: Alles zentriert
Information von Frank vor 1 TagAdministrator.de Feedback18 Kommentare

Hallo User, die größte Änderung von Release 5.8 ist das Zentrieren der Webseite (auf großen Bildschirmen) und ein "Welcome"-Teaser ...

Humor (lol)

WhatsApp-Nachrichten endlich auch per Bluetooth versendbar

Information von BassFishFox vor 2 TagenHumor (lol)4 Kommentare

Genau darauf habe ich gewartet! ;-) Der beliebte Messaging-Dienst WhatsApp erhält eine praktische neue Funktion: Ab dem nächsten Update ...

Google Android

Googles "Android Enterprise Recommended" für Unternehmen

Information von kgborn vor 2 TagenGoogle Android3 Kommentare

Hier eine Information, die für Administratoren und Verantwortliche in Unternehmen, die für die Beschaffung und das Rollout von Android-Geräten ...

Heiß diskutierte Inhalte
Speicherkarten
Vergessliche USB-Sticks?
Frage von hanheikSpeicherkarten14 Kommentare

Ich habe in den letzten Tagen 500 USB-Sticks mit Bilddateien bespielt. Obwohl ich die Dateien mit größter Sorgfalt kopiert ...

Hyper-V
Hyper-V mit altem XEON-Server. Was ist falsch?
Frage von LollipopHyper-V11 Kommentare

Hallo Bin etwas frustriert. Kleinbetrieb, ca. 15 PC's, 2 Stk. Server mit einigen virtuellen PC's für Fernwartung, VaultServer für ...

Windows Server
NTFS Berechtigungen Ordnerstruktur
Frage von hukahu23489Windows Server11 Kommentare

Hallo, ich bin seit kurzem in einer neuen IT-Abteilung und bin über das Berechtigungskonzept des Unternehmens sehr schockiert. Ich ...

Exchange Server
NDR umleiten
Frage von isomasterExchange Server10 Kommentare

Hallo Kollege, ich habe ein Problem mit dem Exchange Server. Wir haben unsere info@ Adresse als Verteilergruppe eingebunden (so ...