Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Down- und Upload stoppt bei 15MB oder 30MB

Mitglied: servatal

servatal (Level 1) - Jetzt verbinden

02.12.2010 um 16:50 Uhr, 3645 Aufrufe, 4 Kommentare

Anbindung per Standleitung, DSL (768kb/s) oder Kabel Deutschland

Der Download in einer Abteilung stoppt an jedem Client ab 15MB oder 30MB
Alle betroffenen Clients sind per Cat6 Kabel an einem Switch angebunden der per Glasfaser am Hauptswitch angebunden ist.

Keiner dieser Clients kann Dateien die größer als die entsprechende oben angegebene Datenmenge sind down- oder uploaden.

Bisherige Schritte:
Antivir Programm (Kaspersky Antivir mit neuesten Signaturen) wurde deaktiviert
Switch direkt in Abteilung wurde neu gestartet
Chipsatztreiber erneuert

Mir fällt aktuell nichts mehr ein. Evtl. habt ihr ja noch Punkte die zur Lösung führen können.
Falls ihr weitere Fragen habt oder hier Eckdaten zur Problemlösung fehlen bitte anfragen

Vielen Dank schonmal für jeden Versuch mir zu helfen.

servatal
Mitglied: Orlean
02.12.2010 um 17:28 Uhr
Hallo servatal,

erstmal würde ich versuchen das Problem einzugrenzen.

Clients anderer Abteilungen funktionieren Einwandfrei? Dann schliess doch mal einen der funktionierenden Clients an den Switch der betroffenen Abteilungen an:

Sollte das Problem dann ebenfalls an diesem (Abteilungsfremden) Client auftreten, wird der Fehler irgendwo zwischen Abteilungsswitch und Hauptswitch liegen.
Sollte das Problem dann nicht an diesem Client auftreten, liegt es vermutlich an der Config der Abteilungsrechner.

Für den Fall das es im Bereich Abteilungsswitch <-> Hauptswitch, wäre dann mal z. B. der Abteilungsswitch zu tauschen, bzw. mal den Port am Hauptswitch zu ändern.

Gruß Orlean
Bitte warten ..
Mitglied: NetWolf
02.12.2010 um 19:56 Uhr
Moin Moin,

Der Download in einer Abteilung stoppt an jedem Client ab 15MB oder 30MB
ab 15 oder 30 in Abhängigkeit wovon?
kann der Admin mehr?

Keiner dieser Clients kann Dateien die größer als die entsprechende oben angegebene Datenmenge sind down- oder
uploaden.
wohin uploaden bzw. wovon downloaden?
Gibt es dort abhängig vom User Einschränkungen?

Bisherige Schritte:
Antivir Programm (Kaspersky Antivir mit neuesten Signaturen) wurde deaktiviert
nun das nutzt überhaupt nichts, erst eine Deinstallation würde den Unterschied deutlich machen!

Switch direkt in Abteilung wurde neu gestartet
Chipsatztreiber erneuert
ich lese daraus, dass es vorher mal funktioniert hat?

Was ergab die Level 3* Analyse?


Grüße aus Rostock
Wolfgang
(Netwolf)


## Erklärung der Level 3 Analyse

Benutzer: "plötzlich geht es nicht mehr!"
Administrator: "Was wurde verändert?"
Benutzer: "nichts"
Administrator: "Was wurde verändert, bevor NICHTS verändert wurde?"
Bitte warten ..
Mitglied: servatal
03.12.2010 um 09:04 Uhr
Zitat von NetWolf:
Moin Moin,

> Der Download in einer Abteilung stoppt an jedem Client ab 15MB oder 30MB
ab 15 oder 30 in Abhängigkeit wovon?
kann der Admin mehr?
Nein, der Admin kann nicht mehr. Ich habe es mit "ipconfig /release und /renew ausprobiert.
Wird keine feste IP vergeben sondern der DHCP benutzt ist die Downloadmenge nicht begrenzt. Kein Stopp des Downloads
Werden die selben Verbindungsdaten angegeben (Gateway, DNS) ist die Downloadmenge begrenzt

> Keiner dieser Clients kann Dateien die größer als die entsprechende oben angegebene Datenmenge sind down- oder
> uploaden.
wohin uploaden bzw. wovon downloaden?
Gibt es dort abhängig vom User Einschränkungen?
Von Adminseite gibt es bei uns keine Einschränkungen. Die Quelle und das Ziel sind nach mehreren Tests egal, soll heißen, verschiedene Quellen oder Ziele, ergebnis bleibt gleich.

> Bisherige Schritte:
> Antivir Programm (Kaspersky Antivir mit neuesten Signaturen) wurde deaktiviert
nun das nutzt überhaupt nichts, erst eine Deinstallation würde den Unterschied deutlich machen!
Auch die Deinstallation hat hier keine andere Auswirkungen gezeigt als die oben beschriebenen.

> Switch direkt in Abteilung wurde neu gestartet
> Chipsatztreiber erneuert
ich lese daraus, dass es vorher mal funktioniert hat?
Es ist mir nicht bekannt dass es vorher nicht funktioniert hätte. Mittlerweile habe ich die Information von meinen Kollegen dass dieses Problem in der Abteilung länger bestand hat.
Allerdings lautete die Fehlermeldung damals dass Youtubevideos irgendwann nicht mehr weiter geladen werden. Wurde aber als unwichtig nicht weiter verfolgt.

Was ergab die Level 3* Analyse?


Grüße aus Rostock
Wolfgang
(Netwolf)


## Erklärung der Level 3 Analyse

Benutzer: "plötzlich geht es nicht mehr!"
Administrator: "Was wurde verändert?"
Benutzer: "nichts"
Administrator: "Was wurde verändert, bevor NICHTS verändert wurde?"
Es wurde tatsächlich nichts am System verändert. Keine weiteren Installationen von Programmen. Es war an einem Client der Getright installiert. Allerdings mittlerweile Deinstalliert. Bei den anderen Clients ist die Problematik gleich. Auch hier wurde nichts am System geändert.

PS: Einem User glaube ich schon lange nicht mehr auf die Frage was verändert wurde, Nichts.
Bitte warten ..
Mitglied: NetWolf
03.12.2010 um 21:11 Uhr
Moin Moin,

ok, ich denke da spielt der DHCP - Server und die IP-Range ne Rolle.
DHCP kommt vom Server oder vom Router?
Wenn ich das richtig verstanden habe, gibt es die Einschränkungen nur beim Internetzugriff?

welchen Router verwendet Ihr? Gibt es dort einen MAC-Filter?
Gibt es dort die Möglichkeit, den Download zu begrenzen, ggf. in Abhängigkeit von der MAC-Adresse, oder IP?

Grüße aus Rostock
Wolfgang
(Netwolf)
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Xenserver

Erfahrungswerte: Citrix Xen und sehr geringem Down - Upload möglich?

gelöst Frage von PixL86Xenserver21 Kommentare

Guten Morgen zusammen, derzeit wird die CAD Umgebung inhouse auf eine neue Plattform migriert. (Von PSP 12 zu Vault ...

Hardware

Pcidatabase.com- DOWN?

Frage von BAMA1971Hardware2 Kommentare

Hallo an alle Die Seite scheint DOWN zu sein. Kennt wer noch eine Alternative THX BAMA

Batch & Shell

Bash Script stoppt nach start

gelöst Frage von flooo89Batch & Shell4 Kommentare

Hallo, Ich habe mit viel gesuche in diesem Forum ein kleines Script zusammengestellt, welches bei Anmeldung in Windows zunächst ...

LAN, WAN, Wireless

Gigabit Netzwerk kopieren mit 15MB pro Sekunde

gelöst Frage von Maik20LAN, WAN, Wireless5 Kommentare

Hallo, ich habe mal eine Frage. Ich kopiere gerade eine Datei 4GB von meinem Laptop auf meinen PC. Beide ...

Neue Wissensbeiträge
Humor (lol)
IoT-Gefahr: Smartes Aquarium leckt!
Information von Lochkartenstanzer vor 2 TagenHumor (lol)3 Kommentare

Moin, Die IoT-Manie hat weitere Opfer gefunden. Ein Casino-Leck durch ein smartes Aquarium: Allerdings haben sie kein Wasser, sondern ...

Router & Routing

Alte Fritzbox 7270 mit VPN und SIP-Telefonie hinter O2 Homebox 6641 als "Modem"

Erfahrungsbericht von the-buccaneer vor 3 TagenRouter & Routing3 Kommentare

Nun war es soweit: Auch O2 hat mich mit VOIP zwangsbeglückt. Heute am Privatanschluss, in 2 Wochen ist das ...

Sicherheit

Ungepatchte Remote Code Execution-Lücke in LG NAS

Information von kgborn vor 3 TagenSicherheit

Nutzt wer LG NAS-Einheiten? In den NAS-Einheiten der LG Network Storage-Einheiten gibt es eine sehr unschöne Schwachstelle, die einen ...

Windows Update

Neue Version KB4099950 NIC Einstellungen gehen verloren

Information von sabines vor 3 TagenWindows Update2 Kommentare

Es ist eine neue Version des KB4099950 verfügbar, die das Problem mit den verlorenen Netzwerkeinstellungen lösen soll. Das Datum ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkmanagement
Netzwerkmanagment im Haus mit Switch, Panel und pfsense
gelöst Frage von CorraggiounoNetzwerkmanagement19 Kommentare

hi zusammen, wir sind gerade dabei das ganze Haus bzw. die einzelnen Zimmer mit netzwerkdosen zu versorgen. Vom Keller ...

Netzwerkgrundlagen
VLAN - Offene Fragen
Frage von KnettenbrechNetzwerkgrundlagen17 Kommentare

Hallo zusammen, ich befasse mich derzeit mit dem Thema VLAN. Hierzu habe ich schon einige Guides gelesen, einschließlich des ...

Google Android
Empfehlung: Android Ortungsapp
gelöst Frage von certifiedit.netGoogle Android13 Kommentare

Guten Morgen, grundsätzlich vorweg, ich wollte mich eben schlau machen, bzgl einer Ortungsapp, welche Androidbasiert einem anderen Androidsmartphone mitteilt, ...

Router & Routing
VPN hinter zweiter Fritzbox nutzen im Nachbarhaus
gelöst Frage von georg2204Router & Routing11 Kommentare

Hallo zusammen, ich blicke hier leider nicht mehr so ganz durch. In Haus 1 steht eine Fritzbox 7390, diese ...