Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Druckauftrag geht nicht direkt an Server sondern nimmt Umweg über anderen Workstation

Mitglied: KevinFree

KevinFree (Level 2) - Jetzt verbinden

07.02.2006, aktualisiert 08.02.2006, 6898 Aufrufe, 15 Kommentare

Hallo,
auf dem w2K Server ist ein Netzwerkdrucker angeschlossen.

Jetzt habe ich zufällig festgestellt, daß ein PC A nicht direkt über den Server druckt sondern einen Umweg über PC B nimmt. Da poppt nämlich immer ein Fenster auf, "Es wurde folgendes Dokument xy an den Drucker gesandt".

Wenn ich auf Drucken gehe erscheint bei PC A:
Drucke Seite 1 von 1
'dateiname.xls'
\\server1\HPLaser auf Ne03: aus

Das Drucken dauert auch immer ein bißchen. Was ist hier falsch gelaufen?

Viele Grüße von der Küste

Kev
Mitglied: wikrie
07.02.2006 um 14:07 Uhr
ich würde mal vermuten das pc eine druckerfreigabe eingerichtet hat die der pca nutzt !
Am besten drucker im PC aA löschen und verbindung direkt über tcp/ip herstellen !
Bitte warten ..
Mitglied: KevinFree
07.02.2006 um 14:12 Uhr
Hallo,

m besten drucker im PC aA löschen -> ok,

und verbindung direkt über tcp/ip herstellen ! -> hmm? Wie mag das gehen?

Viele Grüße von der Küste

Kev
Bitte warten ..
Mitglied: TomS2
07.02.2006 um 14:15 Uhr
Hi Kevin!

Überprüf doch mal bitte die Einstellung auf dem Server, auf welchem der Drucker freigegeben ist, unter "Start/Einstellung/Drucker/Datei/Servereigenschaften/Erweiterte Optionen" ob dort die Option für die Benachrichtigung bei erfolgreichem Druck aktiviert ist. Den genauen Wortlkaut weiß ich nicht, da ich z. Zt. keinen W2k-Server zur Verfügung habe. Wenn die Option aktiviert ist, nimm einfach den Haken raus! Die Option sendet nämlich i.d.R. an alle Rechner, welche mit dem freigegebenen Drucker verbunden sind, diese Meldung. Demnach dürfte ggf. nicht nur der PC B die Meldung erhalten.

Übrigens: Diese Option gibt es auch auf W2k-Prof und Win XP. Ggf. muß diese Option auch auf dem entsprechenden Client deaktiviert werden.

Gruß

Tom
Bitte warten ..
Mitglied: gooogix
07.02.2006 um 14:57 Uhr
Hallo,

m besten drucker im PC aA löschen ->
ok,

und verbindung direkt über tcp/ip
herstellen ! -> hmm? Wie mag das gehen?


Hast Du den Drucker am Server eingerichtet und geshared? Dann richte am PC den Drucker über "Netzwerkdrucker hinzufügen" ein und suche nach dem Drucker in der AD bzw. im Netz. Dann übernimmt er auch gleich die ganzen Einstellungen, die Du am Server gemacht hast (A4, Toner sparen etc.) und der User kann nicht damit rumspielen.

Vorteil auch: Wenn Du am Server ein Treiberupdate machst für diesen Drucker, wird er beim nächsten Verbinden auch auf dem PC aktualisiert.

Gruss
Udo
Bitte warten ..
Mitglied: KevinFree
07.02.2006 um 14:58 Uhr
hi,

nein, die Benachrichtigung ist nicht aktiviert.

Hab grad noch mal geschaut. Der Drucker ist nicht über LPT1 angeschlossen sondern über Dot4_001. Hat das was zu bedeuten?

Gruß Kev
Bitte warten ..
Mitglied: KevinFree
07.02.2006 um 15:13 Uhr
hi,
ich habe den Drucker als Netzwerkdrucker eingerichtet. Er wird mir auch so angezeigt. Dennoch läuft er offensichtlich über PC B...

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: gooogix
07.02.2006 um 15:20 Uhr
hi,
ich habe den Drucker als Netzwerkdrucker
eingerichtet. Er wird mir auch so angezeigt.
Dennoch läuft er offensichtlich
über PC B...

Gruß

Dann hast Du ihn, wie hier schon gesagt, am PC falsch verbunden.
Bitte warten ..
Mitglied: KevinFree
07.02.2006 um 15:34 Uhr
hi,
wieso falsch?

Neuen Drucker hinzufügen
Netzwerkdrucker
Verbindung mit folgendem Drucker herstellen -> Suchen
(alle PC werden angezeigt)
Ich klicke auf den Server und es wird angezeigt:
\\server1\HPLaser
Ich klicke darauf und fertig.

Was ist daran falsch?

Viele Grüe von der Küste

Kev
Bitte warten ..
Mitglied: gooogix
07.02.2006 um 15:40 Uhr
hi,
wieso falsch?

Neuen Drucker hinzufügen
Netzwerkdrucker
Verbindung mit folgendem Drucker herstellen
-> Suchen
(alle PC werden angezeigt)
Ich klicke auf den Server und es wird
angezeigt:
\\server1\HPLaser
Ich klicke darauf und fertig.

Was ist daran falsch?

Viele Grüe von der Küste

Kev

An diesem Ablauf ist gar nichts falsch, aber dass Du dann solche Probleme mit hast, verstehe ich nicht. Einen anderen Weg kenne bzw. gehe ich sonst auch nicht.
Bitte warten ..
Mitglied: TomS2
07.02.2006 um 16:12 Uhr
Hab grad noch mal geschaut. Der Drucker ist
nicht über LPT1 angeschlossen sondern
über Dot4_001. Hat das was zu
bedeuten?

Hi!

Kann es sein, daß es sich um einen USB-Anschluß handelt, über den der Drucker am Server hängt?
Wenn Du am Server auf den Anschluß gehst und auf Konfigurieren klickst, siehst Du dort drin eine IP-Adresse? Läßt HP gemäß Spezifikationen für den Drucker den Druck über das Netzwerk überhaupt zu? Ggf. gibt es sogar einen speziellen Netzwerkfähigen Treiber von HP für das Gerät.

Gruß

Tom
Bitte warten ..
Mitglied: KevinFree
07.02.2006 um 16:22 Uhr
hi Tom,

ja er ist via usb am Server angeschlossen. Wenn ich auf Druckereigenschaften gehe/Anshclüsse/LPT1/Konfigurieren: dann kann ich nur Zeitüberschreitung eingeben. Nix mit IP...

Ich muß jetzt weg. Falls jemand noch ne Idee hat, melde ich mich morgen früh.

Viele Grüße

Kev
Bitte warten ..
Mitglied: TomS2
07.02.2006 um 16:42 Uhr
ja er ist via usb am Server angeschlossen.
Wenn ich auf Druckereigenschaften
gehe/Anshclüsse/LPT1/Konfigurieren:
dann kann ich nur Zeitüberschreitung
eingeben. Nix mit IP...


Die Überprüfung der Konfiguration solltest unter dem Anschluß "Dot4_001" und nicht unter der LPT1 vornehmen.
Ich würde nämlich fast vermuten, falls Du ebensowenig eine IP in der Konfiguration des Clients sehen kannst, daß der Druckertreiber nicht netzwerktauglich ist. Ich hatte mal ähnliches Problem mit einem HP-Multifunktionsdrucker an einem Citrix-Server, der ebenfalls per USB einen Druckeranschluß emuliert hat. Ließ sich nicht sauber übers Netz ansprechen.
Hast Du deswegen den Treiber für den HPLaser genommen?

Gruß

Tom
Bitte warten ..
Mitglied: KevinFree
08.02.2006 um 07:55 Uhr
moin Tom,

wenn ich auf dot4 und konfigurieren klicke, dann kommt ne msgbox "Konfiguration nicht möglich".

einen bestimmten Treiber habe ich nicht genommen. Einfach cd am Server rein und Drucker installiert....

Noch ne Empfehlung?

Viele Grüße von der Küste

Kev
Bitte warten ..
Mitglied: TomS2
08.02.2006 um 11:34 Uhr
Hi!

Meine Empfehlung wäre, daß Du mal bei HP nachschaust, ob es für den Druckern einen netzwerkfähigen Treiber gibt. Der Anschluß DOT4 ist wohl nämlich nur ein vortueller Anschluß, der sich vielleicht nicht unbedigt im Netz verträgt.

Gruß

Tom
Bitte warten ..
Mitglied: KevinFree
08.02.2006 um 13:00 Uhr
hi,
hab schon bei HP geguckt, aber einen Netzwerktreiber gibt es da nicht. Hab denen mal ne email geschickt.

Grüße

Kev
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Hosting & Housing

PHP Skript nimmt Arbeitspeicher des Servers bis nichts mehr geht ....

Frage von Oberlausitz-digitalHosting & Housing5 Kommentare

Habe ein Problem auf verschiedenen Servern also kein Einzellfall. Läuft der Webserver mit HTTP PHP SQL FTP usw Läuft ...

Server-Hardware

Server Hosted Workstations

gelöst Frage von itisnapantoServer-Hardware24 Kommentare

Hallo alle zusammen , ich wurde mal wieder mit einem neuen Thema konfrontiert. Und zwar soll zusätzlich zum Hauptstandort, ...

Backup

Backup - Macrium Server oder Workstation ?

gelöst Frage von EstefaniaBackup5 Kommentare

Hallo. Kann mir jemand sagen wo genau der Unterschied zwischen den beiden Versionen Macrium Reflect Workstation und Server (Plus) ...

Windows 10

Ransomware ( jetzt werden Server direkt infiziert!)

gelöst Frage von 1Werner1Windows 107 Kommentare

Moin , auf Winfuture kam gerade diese Meldung: Über 3 Millionen Server sind von aktuell aktiver Ransomware bedroht Aktuelle ...

Neue Wissensbeiträge
Backup

2016 - Restore mit WBAdmin - iSCSI Device als Sicherungsziel

Erfahrungsbericht von Henere vor 1 TagBackup1 Kommentar

Servus zusammen, was mich eben einige graue Haare gekostet hat Server 2016. Ich habe meinem Server eine weitere M2 ...

Humor (lol)
(Part num your Hacked phone. +XX XXXXXX5200)
Erfahrungsbericht von Henere vor 3 TagenHumor (lol)7 Kommentare

Mein Handy hat aber ne ganz andere Endnummer. Muss ich mir jetzt Sorgen machen ? :-) Vielleicht betrifft es ...

Exchange Server

Letztes Update für Exchange 2016 CU9 war in gewisser Weise destruktiv

Erfahrungsbericht von DerWoWusste vor 3 TagenExchange Server9 Kommentare

Kurzer Erfahrungsbericht zu Exchange2016-KB4340731-x64 Der Exchangeserver hat wie gewöhnlich versucht, es in der Nacht automatisch zu installieren - abgesehen ...

Erkennung und -Abwehr

Neue Sicherheitslücke Foreshadow (L1TF) gefährdet fast alle Intel-Prozessoren

Information von Frank vor 4 TagenErkennung und -Abwehr3 Kommentare

Eine neue Sicherheitslücke, genannt Foreshadow (alias L1TF) wurde auf der Usenix Security 18 von einem Team internationaler Experten veröffentlicht. ...

Heiß diskutierte Inhalte
E-Mail
Deutsche e-Mail Adresse auf iPhone in Katar. Nur Probleme
Frage von vanTastE-Mail15 Kommentare

Moin, ich habe hier in Deutschland auf einem Exchange 2013 eine e-Mail Adresse (name@domain.de) für einen Kollegen in Katar ...

Windows Server
Domäne beitreten nicht möglich, unter VMWare windows Server 2016 Core
Frage von AmanuelWindows Server11 Kommentare

Ich habe auf meinem Mac unter VMWare Windows Server 2016 Core und Windows Server 2016 Desktopversion installiert. Beide Systeme ...

RedHat, CentOS, Fedora
OTRS 5 kann keine Mails mehr abrufen
gelöst Frage von opc123RedHat, CentOS, Fedora11 Kommentare

Hallo, OTRS kann keine Mails mehr abrufen. Verschicken ja. Dadurch kommen keine Tickets mehr rein. Gibt es Anlaufpunkte was ...

Windows Server
Server 2016 Autotiering Storage Space
Frage von HenereWindows Server11 Kommentare

Servus, ich habe jetzt ein StorageSpace auf einem Server 2016 in Betrieb zum Testen. 1x M2 mit 512GB (970pro) ...