Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Einstellung in Sicherheitszone Lokales Intranet

Mitglied: marc-1303

marc-1303 (Level 2) - Jetzt verbinden

01.02.2007, aktualisiert 26.09.2008, 15654 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo

Ich habe in meinem Netz das folgende Problem: Obschon unser Server (SBS 2003 mit allen Patches und SPs) so weit ich es überschauen kann absolut sauber konfiguriert ist scheinen wir in unserer Firma keine Sicherheitszone "Lokales Intranet" zu haben.

Wenn ich auf einem Client (WinXP SPs mit allen Patches und ie7) im WindowsExplorer von einem Lokalen Laufwerk auf ein Netzlaufwerk wechsle wir mir unten in der Statuszeile nicht "Lokales Intranet" sondern "Internet" angezeigt.

Will heissen, dass die aktuelle Sicherheitseinstellungen unser Intranet als Internet-Zone behandeln. Dadurch haben wir z.B. den unangenehmen Nebeneffekt dass wir bei jeder zip-Datei die wir doppelklicken eine Sicherheitswarung erhalten (Die Datei enthält möglicherweise schädlichen Inhalt blablabla...)

Ich habe bereits erfolglos in den Gruppenrichtlinien des Servers auf
Benutzerkonfiguration -> Windows-Einstellungen -> Internet-Explorer-Wartung -> Sicherheit -> Sicherheitszonen und Inhaltsfilter
versucht die Sicherheitszonen zu definieren, in dem ich unsere Intranet-Domain, die Server-IP usw. eingetragen habe.
Leider ohne Erfolg.

Weiss jemand weiter? Ich bin sehr dankbar für allfällige Hinweise.

Gruss
Marc
Mitglied: Dani
01.02.2007 um 10:14 Uhr
Hi,
ja...das bekannte Problem!
Wie verbindest du die Netzlaufwerke? Sprich wie gibst du den Servernamen?

- \\server\ z.B. \\test\
- \\ip des server\ z.B. \\192.168.1.111\
- \\fqdn\ z.B. \\test.a.b.local\

Einfach mal die 3 Möglichkeiten probieren!


Gruß
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: marc-1303
08.02.2007 um 12:58 Uhr
hallo dani

sorry für die späte antwort.
das problem wurde mit deiner lösung behoben.
besten dank.

gruss
marc
Bitte warten ..
Mitglied: prival
26.09.2008 um 12:26 Uhr
Und welche Lösung war das? Wir haben das gleiche Problem, allerdings nur mit dem Basisverzeichnis der Anwender. Sie werden mittels FQDN (also UNC) verbunden, diese sind nochmals in der Zone "Lokales Intranet" definiert. Sollte so funktionieren, tut es aber nicht.

EDIT: Kommando zurück, die Zone wird nun richtig angezeigt. Allerdings bekomme ich diese Sicherheitswarnung angezeigt, sobald eine ausführbare Datei geöffnet wird. Welche Einstellung ist dafür zuständig?
Bitte warten ..
Mitglied: marc-1303
26.09.2008 um 13:07 Uhr
Hallo prival

Ist schon lange her...
aber ich kann mich wage erinnern, dass ich die Anmelde-Scrips wie folgt angepasst habe:

net use X: \\Servername\Freigabe

Ich weiss nicht mehr wie's vorher war. Möglicherweise mit IP-Nummern.

Ich hoffe, dass ich Dir helfen konnte.

Gruss
Marc
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server

Proxy Einstellungen für lokales System

Frage von mexxWindows Server3 Kommentare

Hallo, wir haben eine Windows Server 2008 R2 Umgebung mit XenApp 6.5 und einen Proxy für HTTP Zugriff. Ich ...

Windows Netzwerk

Seite Intranet wird als lokaler Computer "erkannt"

Frage von SchiDieWindows Netzwerk2 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe bei uns in der Firma eine neuen Rechner (Win7-64) bekommen und dabei fiel mir auf, ...

Windows Server

IE11. Seite in Vertrauenswürdige Seiten eingetragen aber es werden die Einstellungen der Sicherheitszone Internet verwendet?

Frage von AlbertMinrichWindows Server3 Kommentare

Hallo, wir haben eine interne Webanwendung, die JavaScript benötigt. Im IE11 ist das Scripting "Active Scripting" Der Webserver ist ...

Windows Server

Frage zur Erstellung einer GPO, welche Einstellungen für Intranet ändert

gelöst Frage von Fish01Windows Server3 Kommentare

Hallo, wie erstelle ich eine GPO, welche mir bei den Internetoptionen unter lokales Intranet eine Website zur Zone hinzufügt? ...

Neue Wissensbeiträge
Humor (lol)
(Part num your Hacked phone. +XX XXXXXX5200)
Erfahrungsbericht von Henere vor 13 StundenHumor (lol)1 Kommentar

Mein Handy hat aber ne ganz andere Endnummer. Muss ich mir jetzt Sorgen machen ? :-) Vielleicht betrifft es ...

Exchange Server

Letztes Update für Exchange 2016 CU9 war in gewisser Weise destruktiv

Erfahrungsbericht von DerWoWusste vor 15 StundenExchange Server6 Kommentare

Kurzer Erfahrungsbericht zu Exchange2016-KB4340731-x64 Der Exchangeserver hat wie gewöhnlich versucht, es in der Nacht automatisch zu installieren - abgesehen ...

Erkennung und -Abwehr

Neue Sicherheitslücke Foreshadow (L1TF) gefährdet fast alle Intel-Prozessoren

Information von Frank vor 1 TagErkennung und -Abwehr3 Kommentare

Eine neue Sicherheitslücke, genannt Foreshadow (alias L1TF) wurde auf der Usenix Security 18 von einem Team internationaler Experten veröffentlicht. ...

Vmware
VMware Updates gegen L1 Lücke
Information von sabines vor 1 TagVmware

Für die Vmware Produkte vCenter Server, ESXi, Workstation und Fusion stehe Updates bereit um die L1 Lücke zu schließen. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Domäne einsilbig mit nur einem Namen benannt - sowie AD und MX auf einer VM Kardinalsfehler?
Frage von TomTestWindows Server48 Kommentare

Hallo liebe Freunde gepflegter Probleme, seit kurzem soll ich eine Domäne verwalten die zuvor von einem IT-Dienstleister erstellt und ...

Microsoft
VPN Verbindung kann nicht aufgebaut werden
Frage von AlexderITlerMicrosoft35 Kommentare

Hallo, Ich möchte an einem unserer PCs in unserer Tochterfirma eine VPN zu unserem Netzwerk einrichten. Das schlägt allerdings ...

Windows Server
Windows Server per Web auf Daten zugreifen und verwalten
Frage von matze2090Windows Server16 Kommentare

Hallo, ich würde gerne von außen auf meinem Windows Server zugreifen um auf meine Daten zu verwalten. Meine frage ...

DNS
Gibt es eine Art DNS Proxy?
Frage von icepietDNS16 Kommentare

Hallo Nerds, Ich würde gerne folgendes machen: ts.domain.de:3389 soll auf 1.2.3.4:3389 auflösen ts2.domain.de:3389 soll auf 1.2.3.4:3390 auflösen Gibt es ...