Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Emails - komplette Domain über Postfix an Exchange(DynDNS) weiterleiten

Mitglied: insiderla

insiderla (Level 1) - Jetzt verbinden

24.02.2015 um 10:39 Uhr, 1180 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo Leute,

ich habe einen Postfix-Server mit statischer IPv4 und möchte nun diesen als Spamfilter und Virenscanner (Spamasassin + Amavis) vor meinen Exchange-Server vorschieben. Mein Exchange ist über DynDNS erreichbar.
Der MX-Entrag ist auf den Postfix-Server gestellt, sowie ein A-Record auf mx1.DIEDOMAIN.de
Hier einmal die main.cf:

  1. See /usr/share/postfix/main.cf.dist for a commented, more complete version


  1. Debian specific: Specifying a file name will cause the first
  2. line of that file to be used as the name. The Debian default
  3. is /etc/mailname.
#myorigin = /etc/mailname

smtpd_banner = $myhostname ESMTP $mail_name (Ubuntu)
biff = no

  1. appending .domain is the MUA's job.
append_dot_mydomain = no

  1. Uncomment the next line to generate "delayed mail" warnings
#delay_warning_time = 4h

readme_directory = no

  1. TLS parameters
smtpd_tls_cert_file=/etc/ssl/certs/ssl-cert-snakeoil.pem
smtpd_tls_key_file=/etc/ssl/private/ssl-cert-snakeoil.key
smtpd_use_tls=yes
smtpd_tls_session_cache_database = btree:${data_directory}/smtpd_scache
smtp_tls_session_cache_database = btree:${data_directory}/smtp_scache

  1. See /usr/share/doc/postfix/TLS_README.gz in the postfix-doc package for
  2. information on enabling SSL in the smtp client.

smtpd_relay_restrictions = permit_mynetworks permit_sasl_authenticated defer_unauth_destination
myhostname = mx1.DIEDOMAIN.de
alias_maps = hash:/etc/aliases
alias_database = hash:/etc/aliases
mydestination = localdomain, localhost, localhost.localdomain, localhost, DIEDOMAIN.de
relayhost =
mynetworks = 127.0.0.0/8 [::ffff:127.0.0.0]/104 [::1]/128
mailbox_command = procmail -a "$EXTENSION"
mailbox_size_limit = 0
recipient_delimiter = +
inet_interfaces = all

mydomain = DIE-DOMAIN.de
mynetworks = 127.0.0.0/8 [::ffff:127.0.0.0]/104 [::1]/128
relay_domains = $mydestination
smtpd_recipient_restrictions = permit_mynetworks,\
reject_unauth_destination,reject_invalid_hostname,\
reject_unauth_pipelining,reject_non_fqdn_sender, \
reject_unknown_recipient_domain,reject_unknown_sender_domain
transport_maps = hash:/etc/postfix/transport
local_recipient_maps =

die /etc/postfix/transport:

DIEDOMAIN.de relay:[exchange-dynds-adresse.de]

Ich hab nun folgendes Problem:

Log ich mich über den Postfix-Server über Telnet ein und schick damit eine Email dann wird sie weitergeleitet auf den Exchange. D.h. lokal funktioniert die Weiterleitung.

Versuche ich über meinen web.de oder gmx.de account eine email zu schicken bekomme ich den Fehler
"Relay Access Denied"

in der /var/log/mail.log steht leider nichts drin.
was mach ich falsch?


Um Hilfe wär ich sehr dankbar

LG aus Bayern
Mitglied: adminst
24.02.2015 um 11:08 Uhr
Hallo insideria
Schau mal ob das nicht die perfekte Lösung für dich ist:
https://www.howtoforge.com/the-perfect-spamsnake-ubuntu-jeos-12.04-lts-p ...

Sieht so aus, dass du nur das Relay von intern zulässt. Wieso holst du es nicht via Fetchmail ab?

Gruss
adminst
Bitte warten ..
Mitglied: BirdyB
24.02.2015 um 11:41 Uhr
Hallo Insiderla,

auch wenn es dein akutes Problem nicht löst, Scrollout F1 besteht genau aus diesen Komponenten, zusammen mit einem recht netten Webinterface mit statistischer Auswertung.
Ist übrigens kostenlosn / open-source


Vielleicht hilft dir das ja weiter...


Beste Grüße!


Berthold
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Linux

Postfix - Emails an bestimmte Domain über anderen SMTP zustellen

Frage von EvilmachineLinux1 Kommentar

Hallo, folgendes Problem. Unser Mailserver kann Emails nicht mehr an Google zustellen. Wir stehen auf keiner Blackliste und die ...

Exchange Server

EMails von einem Exchange Postfach weiterleiten ohne Useranmeldung

Frage von staybbExchange Server3 Kommentare

Hallo, besteht bei Exchange Server 2003 die Möglichkeit von einem Postfach, welches einem AD-User gehört, die Mails automatisch weiter ...

Server

Subdomain auf DynDNS weiterleiten

Frage von Frank1993Server19 Kommentare

Hello Leute, wir haben bei Strato einen vServer der unsere Seite sowie Exchange hostet. Alle DNS Records zeigen auf ...

E-Mail

Exchange im lokalen Netzwerk - Email-Server (Postfix) im Internet

Frage von DestEE-Mail6 Kommentare

Hallo zusammen, meine Firma möchte gernen einen Exchnage 2013 im eigenen Netzwerk betreiben. Wir benötigen 5 E-Mail Adressen sowie ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

USB Maus und Tastatur versagen Dienst unter Windows 10

Erfahrungsbericht von hardykopff vor 1 TagWindows 105 Kommentare

Da steht man ziemlich dumm da, wenn der PC sich wegen fehlender USB Tastatur und Maus nicht bedienen lässt. ...

Administrator.de Feedback
Update der Seite: Alles zentriert
Information von Frank vor 1 TagAdministrator.de Feedback18 Kommentare

Hallo User, die größte Änderung von Release 5.8 ist das Zentrieren der Webseite (auf großen Bildschirmen) und ein "Welcome"-Teaser ...

Humor (lol)

WhatsApp-Nachrichten endlich auch per Bluetooth versendbar

Information von BassFishFox vor 1 TagHumor (lol)4 Kommentare

Genau darauf habe ich gewartet! ;-) Der beliebte Messaging-Dienst WhatsApp erhält eine praktische neue Funktion: Ab dem nächsten Update ...

Google Android

Googles "Android Enterprise Recommended" für Unternehmen

Information von kgborn vor 2 TagenGoogle Android3 Kommentare

Hier eine Information, die für Administratoren und Verantwortliche in Unternehmen, die für die Beschaffung und das Rollout von Android-Geräten ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Netzwerk
WSUS4 und Windows 10 Updates automatisch installieren
Frage von sammy65Windows Netzwerk15 Kommentare

Hallo miteinander, ich habe mit einen neuen WSUS Server aufgesetzt Server 2016 darauf einen aktuellen WSUS. Grund, wir stellen ...

Speicherkarten
Vergessliche USB-Sticks?
Frage von hanheikSpeicherkarten14 Kommentare

Ich habe in den letzten Tagen 500 USB-Sticks mit Bilddateien bespielt. Obwohl ich die Dateien mit größter Sorgfalt kopiert ...

Windows Netzwerk
Backup über WAN
Frage von petereWindows Netzwerk11 Kommentare

Hallo, ich muss aus einem entfernten WAN (synchrone 1Gbit) Daten sichern. Dabei handelt es sich sowohl um wenige große ...

Hyper-V
Hyper-V mit altem XEON-Server. Was ist falsch?
Frage von LollipopHyper-V11 Kommentare

Hallo Bin etwas frustriert. Kleinbetrieb, ca. 15 PC's, 2 Stk. Server mit einigen virtuellen PC's für Fernwartung, VaultServer für ...