Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Fax vom PC aus

Mitglied: 9116

9116 (Level 1)

09.11.2005, aktualisiert 24.11.2005, 9705 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo,
ich habe einen PC/XP, DSL (über Fritz!Box) sowie einen analogen Telefonanschluß, außerdem ein Faxgerät und ein Scanner.

Wegen des analogen Anschlusses hat das Fax-Gerät die gleiche Rufnummer wie das Telefon - das nervt.

Eine Lösung wäre eine Faxweiche. Aktiv oder passiv? Wer kann preiswerten Anbieter für Privatgebrauch nennen?

Die andere - mir eigentlich sympatische Lösung wäre, den PC als "Faxgerät" zu nutzen. Welche Hardware/Software ist erforderlich/würdet Ihr empfehlen.

Bin für jeden Tip dankbar.
Mitglied: SteWi
09.11.2005 um 21:50 Uhr
Hi,

also in Deinem Fall mit Analogem Anschluss würde ich Dir zu Symantec Faxware10 (http://www.symantec.de) raten. Ein Modem ist ja schon recht günstig zu bekommen. Das löst allerdings noch nicht die Telefonproblematik. Schon mal über Voice over IP nachgedacht?

Gruß,

SteWi
Bitte warten ..
Mitglied: superboh
10.11.2005 um 02:11 Uhr
Hallo,

auch Windows stellt ja schon eine einfache Fax-Verwaltung zur Verfügung. Damit kann man problemlos Faxe versenden und auch empfangen.
Auch ich würde Dir zu einem billigen analogen Modem raten.
Selbst bei der Windows-Lösung kann man einstellen, dass das Modem nach dem X-ten Klingelzeichen abnehmen soll. Problem ist noch die Anruferkennung ...

Gruss,
Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: der-poet
10.11.2005 um 08:56 Uhr
schau dir das mal an

https://www.administrator.de/Ich_m%F6chte_Faxen_%FCber_DSL.html

damit kannst vielleicht was anfangen
Bitte warten ..
Mitglied: 9116
24.11.2005 um 13:24 Uhr
Hallo,
ich habe erstaunlicherweise bei der Telekom-Hotline einen freundlichen und kompetenten Menschen gefunden, der mir sagen konnte, dass mein Fax (T-Fax 307, wohl von Sagem) eine eingebaute Faxweiche hat; das steht nleider nicht in der Bedienungsanleitung.
Voice over IP habe ich im übrigen schon. Damit hatte das ganze Unglück angefangen, weil ich deswegen von ISDN auf "analog" umgestiegen bin.
Schwierig war noch die Abstimmung von Fritz.box, Telefon (mit AB) und Fax. Jetzt klappt's endlich.
Vielleicht hilft dem einen oder anderen in ähnlicher Lage, was ich mir dazu aufgeschrieben habe:

Fritzbox

Doppeladapter in die Buxe ?Fon 1? stecken.
Anschlussleitung Telefon und Anschlussleitung Fax in Doppeladapter stecken (war bei Grundausstattung FRitz.box dabei).
Im Internetbrowser als Adresse eingeben: fritz.box .
Telefonie öffnen
Festnetzrufnummer eingeben: Nebenstelle 1 ("Telefon") öffnen: Festnetzrufnummer und Internetrufnummer (identisch mit Festnetznummer, evtl. weitere Nummer) eingeben, gewünschte Leistungsmerkmale markieren und ?übernehmen? anklicken.

Telefon

(Gigaset 4015 ist analoges Gerät mit integriertem Anrufbeantworter.)
Menü öffnen, Anrufbeantworter wählen und bestätigen, Rufanzahl wählen und bestätigen,
5 Ruftöne wählen und speichern (?Sichern?).

Fax

(T-Fax 370 hat eingebaute Faxweiche.)
Empfang auf ?manuell? stellen.
?Funktion? drücken, 26 eingeben, START drücken, gewünschte Anzahl Klingeltöne eingeben (6 Ruftöne) und mit START bestätigen.

Wichtig: Die Zahl der Rufsignale beim Fax muß immer höher sein als beim Telefon!!!

Gruß und Dank an alle, die mir geschrieben haben.
Pavian
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Peripheriegeräte
Faxen über Pc
gelöst Frage von WarrenderPeripheriegeräte8 Kommentare

Hallo, ein Bekannter faxt über den Pc per externem Faxmodem. Da dieses seriell angeschlossen ist und der Pc keine ...

Netzwerke
Fax über PC bzw. Outlook
Frage von BergEnteNetzwerke11 Kommentare

Hallo Forum, Aktuell haben wir die FritzBox IP basiert eingerichtet. Gibt es einen Weg auf dem PC oder Netzwerk ...

Voice over IP

Fax-Empfang bei VoIP am PC über LANCOM-Router

Frage von heisenberg4Voice over IP4 Kommentare

Hallo, wir besitzen einen VoIP-Anschluss mit mehreren Rufnummern. Möchten eine davon als Fax benutzen. An dem VDSL-Anschluss ist der ...

Voice over IP

Faxen über SIP FAX (Software) und WindowsFaxServer

Frage von scout71Voice over IP5 Kommentare

Hallo, bei uns ist die Umstellung auf VoIP abgeschlossen. Für die VoIP Verbindungen kommen LANCOM 1783VAW zum Einsatz. Bisher ...

Neue Wissensbeiträge
Erkennung und -Abwehr

Neue Sicherheitslücke Foreshadow (L1TF) gefährdet fast alle Intel-Prozessoren

Information von Frank vor 8 StundenErkennung und -Abwehr1 Kommentar

Eine neue Sicherheitslücke, genannt Foreshadow (alias L1TF) wurde auf der Usenix Security 18 von einem Team internationaler Experten veröffentlicht. ...

Vmware
VMware Updates gegen L1 Lücke
Information von sabines vor 16 StundenVmware

Für die Vmware Produkte vCenter Server, ESXi, Workstation und Fusion stehe Updates bereit um die L1 Lücke zu schließen. ...

Drucker und Scanner
HP-MF-Drucker per Fax angreifbsr
Information von Lochkartenstanzer vor 2 TagenDrucker und Scanner3 Kommentare

Endlich eine sinnvolle Verwendung für Faxe: Damit kann man offensichtlich den Drucker übernehmen. lks

Router & Routing

Das pfSense Buch ist jetzt für jeden kostenlos zu beziehen

Tipp von magicteddy vor 3 TagenRouter & Routing2 Kommentare

Bisher war das Buch nur für zahlende Unterstützer verfügbar, jetzt steht für Jedermann kostenlos zur Verfügung. Siehe auch The ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
VPN Verbindung kann nicht aufgebaut werden
Frage von AlexderITlerMicrosoft35 Kommentare

Hallo, Ich möchte an einem unserer PCs in unserer Tochterfirma eine VPN zu unserem Netzwerk einrichten. Das schlägt allerdings ...

Windows Server
Domäne einsilbig mit nur einem Namen benannt - sowie AD und MX auf einer VM Kardinalsfehler?
Frage von TomTestWindows Server27 Kommentare

Hallo liebe Freunde gepflegter Probleme, seit kurzem soll ich eine Domäne verwalten die zuvor von einem IT-Dienstleister erstellt und ...

Datenbanken
MySQL Datenbank Import Aufgabe für mehrere .csv dateien
gelöst Frage von Marcel1989Datenbanken19 Kommentare

Hi, ich komm nicht weiter. Ich hab auf einem Windows Server 2012 r2 eine MariaDB/MySQL laufen. Nun soll diese ...

DNS
Gibt es eine Art DNS Proxy?
Frage von icepietDNS15 Kommentare

Hallo Nerds, Ich würde gerne folgendes machen: ts.domain.de:3389 soll auf 1.2.3.4:3389 auflösen ts2.domain.de:3389 soll auf 1.2.3.4:3390 auflösen Gibt es ...