Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Freigabeprobleme mit Raid 1 unter Windows Xp

Mitglied: tea-low

tea-low (Level 1) - Jetzt verbinden

05.03.2006, aktualisiert 18:06 Uhr, 4042 Aufrufe, 4 Kommentare

Ausgangslage:
Ein Rechner mit Onboard Nvidia Raid Controller mit Windows XP Pro soll als Datenserver fungieren. Raid Modus ist auf 1 eingestellt, zwei gleiche Festplatten an SATA. Verbindung von der Clients über ein WLan, Win Xp Home. Mehrere Ordner sind freigegeben, einfache Dateifreigabe ist deaktiviert und Benutzer sind entsprechend eingerichtet.

Problem:
Freigebene Ordner werden im Netzwerk zwar angezeigt, aber die Benutzer erhalten keinen Zugriff, nicht einmal Auflistung der Inhalte möglich. Gebe ich eine ganze Platte frei, ist Auflistung, aber kein Zugriff auf die Unterordner oder Dateien möglich.
Gebe ich das DVD Laufwerk frei, ist der Zugriff möglich, Benutzer sind also mit den notwendigen Rechten eingerichtet.
Folglich gehe ich davon aus, dass das Problem mit dem Raid zusammen hängt.

Schon probiert:
- Habe bereits einen Windows 2000 Pro Client ausprobiert, Zugriff ebenfalls nicht möglich.
- Ebenso habe ich die Verbindung über Kabel statt WLan probiert, gleiche Situation.
- Firewall Ausnahmen eingestellt und vollständig deaktiviert.
- Freigabe sowohl für "jeder", als auch die jeweiligen Namen direkt ausprobiert.
- Neben Leserechten habe ich auch Vollzugriff ausprobiert.
Mitglied: RSRconnect
05.03.2006 um 13:52 Uhr
Das liegt nicht am RAID. Wie sehen denn die Benutzerrechte für den jeweiligen freigegebenen Ordner aus? Evtl. Firewall aktiv?
Bitte warten ..
Mitglied: cykes
05.03.2006 um 13:56 Uhr
Hi,

schau doch mal ins Ereignisprotokoll auf dem Server und auf den Clients,
gibt es dort irgendwelche Fehlermeldungen, wenn Du auf die RAID-Freigabe zugreifst.
Dann könntest Du mal hier die Fehlermeldung, Fehlernummer und Fehlerquelle posten.

Gruss

cykes
Bitte warten ..
Mitglied: geTuemII
05.03.2006 um 14:48 Uhr
Der Zugriff auf DVD ist kein Kriterium. Hier greifen die Rechte aus der Freigabe, also standardmäßig "Lesen", und das reicht für die DVD.

Wenn du nun einen Ordner freigibst, haben User über die Freigabe auch das "Lesen"-Recht. Aber die NTFS-Berechtigungen des Verzeichnisses und der darunterliegenden Dateien und Ordner lassen lesen evtl. nicht ohne weiters zu. Wie hast du denn die Freigabe gemacht, hast du denn die einfache Freigabe an (Ordneroptionen --> Ansicht --> einfache Dateifreigabe verwenden --> Haken drin)?

Falls du die Einfache Freigabe angeschltet hast, kannst du da nicht wirklich was konfigurieren.

Im anderen Fall:
Freigegebener Ordner --> Register Sicherheit (das sind die NTFS-Berechtigungen) --> zugelassene User eintragen und konfigurieren

HTH geTuemII
Bitte warten ..
Mitglied: tea-low
05.03.2006 um 18:06 Uhr
Danke, Problem hat sich mit neuem WLan Access Point gelöst ...
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Windows Server Raid 1 Fehler?
gelöst Frage von PPR-DevWindows Server13 Kommentare

Hallo Zusammen Ich hab nun ein Software Raid 1 eingerichtet mit der Datenträgerverwaltung. Nach dem die Synchronisation Fertig war ...

Festplatten, SSD, Raid
RAID 1 vs RAID 5
gelöst Frage von ArnoNymousFestplatten, SSD, Raid12 Kommentare

Hallo, Ich muss 4 VMs auf einen neuen Server migrieren. Darunter ein SBS 2011 und ein kleiner Datenbankserver. Host ...

Festplatten, SSD, Raid
RAID 1 auf RAID 10 erweitern
gelöst Frage von DakandaFestplatten, SSD, Raid14 Kommentare

Hallo Admins! ich stehe vor einem Rätzel, welches ich mir bis jetzt nicht selbst durch Recherchen im Internet beantworten ...

Festplatten, SSD, Raid
Raid 1 HDD tauschen?
Frage von maddocFestplatten, SSD, Raid9 Kommentare

Hi. Bei unserem Raid (Dell Poweredge T110 II mit Perc S100 Controller) ist eine Platte ausgefallen. In der Console ...

Neue Wissensbeiträge
Humor (lol)
(Part num your Hacked phone. +XX XXXXXX5200)
Erfahrungsbericht von Henere vor 1 TagHumor (lol)4 Kommentare

Mein Handy hat aber ne ganz andere Endnummer. Muss ich mir jetzt Sorgen machen ? :-) Vielleicht betrifft es ...

Exchange Server

Letztes Update für Exchange 2016 CU9 war in gewisser Weise destruktiv

Erfahrungsbericht von DerWoWusste vor 1 TagExchange Server6 Kommentare

Kurzer Erfahrungsbericht zu Exchange2016-KB4340731-x64 Der Exchangeserver hat wie gewöhnlich versucht, es in der Nacht automatisch zu installieren - abgesehen ...

Erkennung und -Abwehr

Neue Sicherheitslücke Foreshadow (L1TF) gefährdet fast alle Intel-Prozessoren

Information von Frank vor 2 TagenErkennung und -Abwehr3 Kommentare

Eine neue Sicherheitslücke, genannt Foreshadow (alias L1TF) wurde auf der Usenix Security 18 von einem Team internationaler Experten veröffentlicht. ...

Vmware
VMware Updates gegen L1 Lücke
Information von sabines vor 2 TagenVmware

Für die Vmware Produkte vCenter Server, ESXi, Workstation und Fusion stehe Updates bereit um die L1 Lücke zu schließen. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Windows Server per Web auf Daten zugreifen und verwalten
Frage von matze2090Windows Server16 Kommentare

Hallo, ich würde gerne von außen auf meinem Windows Server zugreifen um auf meine Daten zu verwalten. Meine frage ...

DSL, VDSL
Router Neustarts
Frage von XerebusDSL, VDSL16 Kommentare

Hallo an alle, ich hab eine Problem mit dem Neustart von meiner Fritz Box wo ich einfach nicht mehr ...

Netzwerke
Netzwerk-Architektur mit VLANs
Frage von niLuxxNetzwerke13 Kommentare

Liebe Community, Ich hätte eine kurze Frage an euch. Ich werde in Kürze das Netzwerk unserer (sehr) kleinen Firma ...

Webbrowser
Neuer Tab Firefox
gelöst Frage von BleifussWebbrowser12 Kommentare

Hallo, via Strg + T öffnet man ja einen neuen Tab. Gibt es die Möglichkeit, dass der Tab sich ...