Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Wie funktioniert PXE-Boot

Mitglied: GaDgeT

GaDgeT (Level 1) - Jetzt verbinden

07.07.2008, aktualisiert 14:07 Uhr, 29787 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo zusammen!

Ich muss mich in das Thema PXE-Boot einarbeiten, aber verstehe folgenden Artikel von Wikipedia nicht:

"Die Firmware sucht einen PXE-kompatiblen Redirection-Service (Proxy DHCP), der die Informationen zu verfügbaren PXE-Boot-Servern übermittelt. Nach Empfang einer Antwort kontaktiert sie im nächsten Schritt den passenden Boot-Server, um von ihm den TFTP-Pfad zum Herunterladen des NBP (Network Bootstrap Program) übermittelt zu bekommen. Dieser Boot-Loader wird anschließend in den Arbeitsspeicher geladen, eventuell verifiziert und ausgeführt. Wird nur ein einziges NBP für alle Clients verwendet, kann dieses in den meisten Fällen auch über die BOOTP-Methode heruntergeladen und der PXE-spezifische Ablauf somit übersprungen werden."


Für was ist der Boot-Server?

Dachte bisher es gibt nur einen DHCP und einen TFTP Server!


Kann mir das bitte jemand erklären?


Viele Grüße
Mitglied: education
07.07.2008 um 09:50 Uhr
bootserver wird zum deploy von betriebsystem genutzt.
Bitte warten ..
Mitglied: GaDgeT
07.07.2008 um 10:00 Uhr
Hallo.

Aber was bedeutet das genau?

Er bekommt vom DHCP eine IP.
Laut wikipedia braucht er dann einen Boot Server um den Pfad zum TFTP Server zu bekommen.
Und über TFTP läd er dann sein Bootstrap-Programm.


Was für einen Dienst bietet dann der Boot Server an?
Ich dachte die IP/den Pfad des TFTP Servers bekommt der Client direkt vom DHCP Server?!


Bräuchte bitte eine ausführlichere Erklärung ;)

Viele Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: 67027
07.07.2008 um 10:16 Uhr
Bräuchte bitte eine ausführlichere Erklärung ;)

http://de.wikipedia.org/wiki/Preboot_Execution_Environment
Bitte warten ..
Mitglied: SnowStar
07.07.2008 um 12:44 Uhr
Der "Bootserver" ist ganz einfach der Server (also die Hardware), auf dem der "TFTP Server" bzw. TFTP Dienst (die Software) läuft, eigentlich auch immer der "DHCP Server" bzw. DHCP Dienst (ebenfalls Software) - eine andere Konfiguration ist mir nicht bekannt.

Das PXE Bootrom erkennt den laufenden TFTP Dienst und beginnt das dort freigegebene Image zu laden, quasi so, als würde die Freigabe wie ein lokales CDROM Laufwerk benutzt - um zum Beispiel ein BartPE, ein Linux, ein Windows CE o.ä. "live" von CD zu booten ...

Es gibt schöne Artikel zum Ablauf, zum Beispiel auf der Erlanger Uni-Seite
http://www.rrze.uni-erlangen.de/dienste/arbeiten-rechnen/windows/window ...
Bitte warten ..
Mitglied: ITwissen
07.07.2008 um 14:07 Uhr
Das PXE Boot wird von deiner Netzwerkkarte erledigt. Aus Kostengruenden ist da sehr wenig Logik drauf, ueblicherweise geht das nur mit onboard Netzwerkkarten, denn die koennen die CPU mitverwenden.

Der DHCP Server kennt zwei Optionen, die fuer die PXE wichtig sind.
1. Boot-Server
Dort schaut PXE nach einem TFT Server. Wird nichts spezielles im DHCP konfiguriert ist es der gleiche Rechner (IP) wie der DHCP Server.
2. Filename
Diese Datei laedt die PXE vom TFTP Server und startet sie.

Alles weitere steht im Manual von dem Programm, dass die PXE vom TFTP laedt. Unter Windows gibt es das RIM und sonst ist das Syslinux weit verbreitet.

Wie die Optionen fuer Bootserver und Dateinamen in deinem DHCP Server heissen, musst du in der Anleitung desjenigen nachlesen. Beim unter Linux weit verbreiteten ISC DHCP Server heissen die Optionen "next-server" und "filename".

Syslinux zum Beispiel laedt dann noch eine Konfigurationsdatei nach. Dort kann man dann weiter spezifizieren, was passieren soll (automatisch oder nach Eingabe, mit und ohne grafische Menues).
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
PXE boot funktioniert unter hyperv nicht
gelöst Frage von SchulnetzwerkWindows Server4 Kommentare

Liebe administrator.de-Community, heute wollte ich wieder mal ein neues Image für den WDS herrichten. Das Win7 Image wurde als ...

Linux
LTSP: PXE Boot funktioniert nicht
Frage von Fenris14Linux23 Kommentare

Guten Tag, ich versuche gerade in einer virtuellen Umgebung einen Terminal Server zum laufen zu bekommen, doch es will ...

Windows Netzwerk
SCCM 2012 R2 PXE-Boot funktioniert nicht
gelöst Frage von diemilzWindows Netzwerk3 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe mal wieder ein Problem. Wir setzen bei uns SCCM 2012 R2 mit CU3 und Hotfix ...

Windows Installation
PXE Boot-Von CD Starten
Frage von STITDKWindows Installation2 Kommentare

Schönen guten Abend, ich habe eine Frage zum PXE Boot (Sonology NAS)(diese Anleitung) Ist es möglich die Sequenz von ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10
Zero-Day-Lücke in Microsoft Edge
Information von kgborn vor 1 TagWindows 10

In Microsofts Edge-Browser klafft wohl eine nicht geschlossene (0-Day) Sicherheitslücke im Just In Time Compiler (JIT Compiler) für Javascript. ...

Sicherheit
Microsoft und Skype: Sicherheit
Information von kgborn vor 1 TagSicherheit

Die Tage gab es ja einige Berichte zur Sicherheit des Skype-Updaters. Der Updater von Skype läuft unter dem Konto ...

Datenschutz

Behörden ignorieren Sicherheitsbedenken gegenüber Windows 10

Information von Penny.Cilin vor 2 TagenDatenschutz8 Kommentare

Hallo, passend zum Thema Ablösung LIMUX in München ein Beitrag bei Heise (siehe Link folgend). Behörden ignorieren Sicherheitsbedenken gegenüber ...

Sicherheit
Information Security Hub Munich airport
Information von brammer vor 2 TagenSicherheit

Hallo, Neues Center für Cyber Kriminalität am Münchener Flughafen brammer

Heiß diskutierte Inhalte
DSL, VDSL
Mindestgeschwindigkeiten DSL Telekom
Frage von justlukasDSL, VDSL13 Kommentare

Hallo zusammen, Seit diesem Jahr habe ich Verständnisprobleme mit dem Verhalten der Telekom. Wir haben seit einem Jahr VDSL ...

Switche und Hubs
LANCOM-Switch: Probleme (no link) mit SFP-Modulen?
Frage von THETOBSwitche und Hubs10 Kommentare

Hi zusammen, ich habe folgendes Problem: Und zwar habe ich an einem Standort drei Switche verbaut - LANCOM GS-2326P+, ...

Firewall
RB2011 Firewall Rule eine bestimmte Mac oder IP Adresse nicht zu blockieren
Frage von lightmanFirewall10 Kommentare

Hallo liebes Forum mit ihren Spezialisten. Ich habe meine Firewall so konfiguriert das kein Endgerät ohne meine Speziellen Erlaubnis ...

Humor (lol)
Was könnte man mit einem Server machen? Idee gesucht
Frage von 2SeitenHumor (lol)8 Kommentare

Hey Zusammen Ich habe einen alten HP G2 Rackserver zu Hause rumliegen. 28GB Ram, 1xAMD Prozi mit etwa 2GHz. ...