Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Grafikkarte für alten 486er PC?

Mitglied: ChrisM243

ChrisM243 (Level 1) - Jetzt verbinden

21.03.2009, aktualisiert 13:04 Uhr, 4899 Aufrufe, 14 Kommentare

Guten Tag zusammen,
ich hoffe mal ich bin hier im richtigen Forenbereich.


Beim aufräumen unseres Dachbodens fand ich zufällig wieder meinen alten 486er Rechner in Einzelteilen. Da dachte ich mir: bau ihn mal wieder zusammen, das alte Tetris war doch immer mal ein Spielchen wert.
Gut, nur scheinbar ist die Grafikkarte hinüber, da ich auf sämtlichen Monitoren die ich hier habe bekomme: "Kein Eingabesignal".

Der Slot dieser Karte müsste ein ESA? sein, also der Vorgänger des normalen PCI. Ein etwa doppeltsolanger, brauner Slot.


Weiß jemand, was da ein brauchbarer Ersatz wäre, der auch noch Treiber für Windows 3.1 hat? Denn bei Ebay gab es ein paar dieser alten Karten, nur habe ich da leider überhaupt keine Ahnung mehr.


Ich hoffe, es kennt sich jemand damit noch aus.





MfG
Chris
Mitglied: godlie
21.03.2009 um 13:58 Uhr
Hallo ich denke eher das es sich um einen ISA Slot handelt nicht ESA.

Herumliegen hat fast jeder so ne alte karte, aber seien wir uns ehrlich, wirf eine VM an und such mal im Internet nach klassik games, da fliegt genug rum

grüße
Bitte warten ..
Mitglied: ChrisM243
21.03.2009 um 14:05 Uhr
Ok, ISA. Nur dürfte die VM auch nicht auf neuen Rechnern die alten Spiele in annehmbarer Geschwindigkeit darstellen können, da die sogar auf meinem alten P1 zu schnell waren und damit unspielbar.

Bei Ebay gibts solche Grafikkarten ab 5€, nur weiß ich nicht, welche man da nehmen soll, daher frage ich^^
Bitte warten ..
Mitglied: walkabout
21.03.2009 um 17:02 Uhr
Hi

Also,ob sich der Aufwand wirklich lohnt? Es ist ja noch nicht mal gesagt, das es die Grafikkarte ist. Läuft die Festplatte an?
Evtl startet der Rechner ja wirklich nicht und dann kommt auch kein Signal von der Karte....
Du kannst die Spiel ja auf einem neueren Rechner laufen lassen und diesen mit dem Programm "slowDown" bremsen

Ich werd später mal in meinem Lager schauen, und wenn da ne ISA-Karte liegt, ist sie Deine.

Schönes Wochenende
Bitte warten ..
Mitglied: ChrisM243
21.03.2009 um 17:08 Uhr
Das wäre natürlich super. Die Festplatte läuft, hatte sie bei einem Bekannten an dessen altem Pentium 1er.

Ich glaube kaum, dass ich meinen Core2Duo so verlangsamen kann, damit das läuft.
Bitte warten ..
Mitglied: walkabout
21.03.2009 um 17:17 Uhr
google mal nach "slowdown"

ich schlapp mal in die Aservatenkammer


sieht schlecht aus... nur noch Soundkarten und paar ISDN-Karten.
Tut mir leid, das ich nicht helfen kann
Bitte warten ..
Mitglied: Firefoxer
23.03.2009 um 09:20 Uhr
ISA-Grafikkarten bei Ebay
Da sollte mindestens eine dabei sein. Vllt. kann walkabout hier helfen.
Bitte warten ..
Mitglied: ChrisM243
23.03.2009 um 09:37 Uhr
Wäre diese hier http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&ssPageName=STRK:MEWAX: ... etwas?

Was mich bei den ISA´s nur wundert: kann es sein, dass es eine Zeitlang mal welche mit "Überlänge" gab? Denn bei Ebay habe ich welche gesehen, die fast die doppelte Länge haben.
Bitte warten ..
Mitglied: dhinnen
23.03.2009 um 09:43 Uhr
Es könnte ev. schon AGP sein: http://de.wikipedia.org/wiki/Accelerated_Graphics_Port. Ab 1997.
Es gab aber auch
- VESA
- EISA (selten)
und bereits
- PCI (ab 1991).

Gruss

Dominique
Bitte warten ..
Mitglied: siduxfan
23.03.2009 um 09:46 Uhr
Ich nehme an die Spiele sind alle DOS-basiert und brauchen kein Windows. Sollte das der Fall sein, probier mal DOSBOX 0.72 und DOG als GUI hierfür aus.
MfG siduxfan
Bitte warten ..
Mitglied: ChrisM243
23.03.2009 um 09:50 Uhr
Also das Problem ist, dass sich die alten Spiele auf den alten größeren Disketten befinden, dafür habe ich zwar noch ein Laufwerk, aber ich glaube nicht, dass man das an einen neuen PC anschließen kann /sollte.

Ich werde euch mal ein Foto des Mainboards machen, sobald ich dazu komme.
Bitte warten ..
Mitglied: dhinnen
23.03.2009 um 09:53 Uhr
Wenn Du noch das 5 1/3 Floppy Laufwerk hast, kann es sein, dass sich dieses sehr wohl per ATA/ISA an ein neues Board anschliessen lässt.
Bitte warten ..
Mitglied: Bitsqueezer
24.03.2009 um 20:40 Uhr
Hallo,

also braun und länger als PCI waren in 486ern im Regelfall VESA Localbus. Das System hat sich nicht sehr lange gehalten, verglichen mit PCI und ISA.
ISA-Slots sind im Regelfall schwarz, PCI weiß. Ansonsten ist noch AGP braun, aber die gab's damals noch nicht. VESA erkennt man auch daran, daß vorne ein ISA-Bus (mit groben Kontakten) und hinten eine Verlängerung mit feinen Kontakten, ähnlich PCI zu finden ist. Entsprechend sind solche Karten sehr lang.

Hier ist eine gute Übersicht: 1

Große Laufwerke sind 51/4"-Laufwerke, und selbstverständlich kann man die an einen entsprechenden IDE-Controller anschließen, der einen Floppy-Anschluß hat, auch bei neuesten Modellen. Voraussetzung ist das passende Kabel und daß es die Einstellung im BIOS für 1,2MB-Laufwerke noch gibt, da in vielen moderneren PCs nicht einmal mehr ein 3,5"-Laufwerk eingebaut ist.

Allerdings, allein schon wegen des Stromverbrauchs, würde ich auch lieber zu DOS-Box oder VMWare greifen, Programme zum Abbremsen gibt es genug.

Gruß

Christian
Bitte warten ..
Mitglied: ChrisM243
24.03.2009 um 20:44 Uhr
Und die bringen auch bei Core2Duos genug Drosselung für Spiele, für die man damals von 33 MHz auf 25 MHz runtertakten musste?
Bitte warten ..
Mitglied: Bitsqueezer
24.03.2009 um 22:50 Uhr
Hallo,

ein bißchen googlen hilft...bekanntestes Tool:

http://www.zdnet.de/windows_system_verbessern_slowdown_screenshot-39002 ...

Kann man auch mehrmals starten, bis man es so langsam hat, wie man will.

Gruß

Christian
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Hardware

Neuen PC, Aufrüsten oder doch nur Grafikkarte?

Frage von Leon2675Hardware4 Kommentare

Hey, ich bin aktuell ein wenig am verzweifeln. Ich weiß nicht genau was ich tun soll. Ich würde gerne ...

Festplatten, SSD, Raid

Neue SSD in alten PC

Frage von tsfirma2014Festplatten, SSD, Raid9 Kommentare

Hallo zusammen, ich hätte da eine Frage zum Thema "SSD": Ich habe hier eine brandneue SSD-Platte vom Typ Kingston ...

Hardware

Mein alter PC schaltet sich immer aus dem Nichts aus

gelöst Frage von ScoorpynHardware6 Kommentare

Hallo leute ich habe meinen alten PC mit Windows XP rausgekramt für meinen Vater, weil er einen übergangs PC ...

Windows XP

Umzug von einem alten auf einen neuen PC

gelöst Frage von rudi66Windows XP7 Kommentare

Hi Forum, aus Altersgründen soll der aktuelle PC mit WinXP mit einem neuen mit WinXP ersetzt werden. Eine Option ...

Neue Wissensbeiträge
CMS
Erneut kritische Zero-Day-Lücke in Drupal
Tipp von Reini82 vor 4 StundenCMS

Laut einem Bericht auf t3n gibt es eine Schwere Sicherheitslücke in Drupal die auch schon ausgenutzt wird. Betroffen sind ...

Sicherheit

MikroTik-Router patchen, Schwachstelle wird ausgenutzt

Information von kgborn vor 1 TagSicherheit

Am 23. April 2018 wurde von Mikrotik ein Security Advisory herausgegeben, welches auf eine Schwachstelle im RouterOS hinwies. Mikrotik ...

Windows 10

Microcode-Updates KB4090007, KB4091663, KB4091664, KB4091666 für Windows 10

Information von kgborn vor 1 TagWindows 101 Kommentar

Kurze Information für Administratoren von Windows 10-Systemen, die mit neueren Intel CPUs laufen. Microsoft hat zum 23. April 2018 ...

iOS
Updates für Iphone und Co
Information von sabines vor 1 TagiOS

Gestern abend ist iOS 11.3.1 erschienen, ein kleineres Update, dass einige Lücken schließt und "Lahmlegen" nach einem Display Tausch ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Alten DC entfernen
gelöst Frage von smartinoWindows Server27 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe hier eine Umgebung übernommen und erstmal einen DCDIAG gemacht. Dabei fällt auf, daß eine ganze ...

Ausbildung
Wie gelingt ein guter Einstieg in die FiSi-Ausbildung? (Umschulung)
Frage von SiAnKoAusbildung26 Kommentare

Schönen guten Tag, ich bin SiAnKo und habe seit dem 1.04.2018 eine Umschulung als FiSi angefangen. Ich möchte natürlich ...

Batch & Shell
Mit Powershell den Inhalt einer Excel mit einer Text Datei abgleichen
gelöst Frage von Bommi1961Batch & Shell21 Kommentare

Hallo zusammen, ich muss den Inhalt einer Excel Datei (Mappe1) mit dem Daten einer Text Datei abgleichen. Die Daten ...

Windows 10
Unter Windows 10 Home 64Bit (1709) kommt Fehler beim Aufruf von verschiedenen Systemprogrammen wie z.B. Gerätemanager
Frage von bitshopWindows 1017 Kommentare

Hallo, beim meinem Onkel haben wir seit längerem das Problem, dass z.B. beim Aufruf des Gerätemanagers eine Fehlermeldung kommt ...