Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Installation Win98 SE

Mitglied: Blockbuster74

Blockbuster74 (Level 1) - Jetzt verbinden

03.12.2005, aktualisiert 10.12.2005, 4537 Aufrufe, 8 Kommentare

Sie könne den Computer jetzt Ausschalten!!!!

Hallo zusammen,

also als erstes Liste ich mal die Hardware auf:
Motherboard P3B-F ,Pentium 3 mit 500MHz, 20 GB Festplatte von WD IDE,256MB Ram
Also ich habe folgendes Problem
Die Festplatte habe ich mit Partition Magic Formatiert und Partitioniert ;C mit 10 GB rest auf D Format FAT 32.
Dann kommt die Installation von Win 98 SE alles funktioniert reibungslos nur als dann der Neustart ansteht startet der Rechner dann von Festplatte, der Berüßungsbildschirm kommt und dann........................ SIE KÖNNEN DEN COMPUTER JETZT AUSCHALTEN und ende im Gelände. Bei jedem Start immer dasselbe.
Hatte jemand schon mal dieses Problem? Liegt das Problem event an der "zu großen" Festplatte ( für Win98 verhältnisse)?

Vielen Dank im Vorraus
bLOCKBUSTER
Mitglied: Doerfel
03.12.2005 um 20:14 Uhr
Warum willst du denn da unbedingt Windows 98 SE drauf installieren. Das würde ich schon allein aus Sicherheitsgründen nicht machen. Ich glaube da gibts auch von Seiten Microsoft keinerlei Support mehr für.
Bitte warten ..
Mitglied: BigWumpus
03.12.2005 um 22:15 Uhr
Also,

20GB ist noch kein Problem für Win98 SE.
Kannst Du den abgesicherten Modus starten ?

Versuche mal das Boot-Protokoll zu aktivieren und dann einzusehen.
Evtl. ist einfach nur den RAM i.A. ...

Just check it out !
Bitte warten ..
Mitglied: Blockbuster74
04.12.2005 um 09:55 Uhr
Also auf dem Rechner soll win 98 installiert werden weil dort ein Scanner von Mustek per SCSI angebunden wird . Zu diesem Scanner gehört eine ISA Steckkarte SCSI ; Da der Scanner bzw. die Karte schon so alt ist soll Win 98 drauf weil es dafür auch die Treiber gibt.

Den Rechner kann ich zwar im abgesicherten Modus Hochfahren aber mit Bootlog gehts Leider net.

Vorher ist auf dem PC XP Prof. gelaufen problemlos.
Werde aber mal den Ram durchprüfen.
Bitte warten ..
Mitglied: BigWumpus
04.12.2005 um 11:23 Uhr
Oje,
wirf den ganzen Kram weg und hol Dir für unter 100 Euro einen USB-Scanner !
Bitte warten ..
Mitglied: Blockbuster74
04.12.2005 um 12:14 Uhr
Ja wäre ne Möglichkeit aber es geht dabei um den rechner von meinem Vater und der hängt an dem Scanner ( " Der hat mal über 500 DM gekostet und hat nen Durchlichtaufsatz") Ps der nutz er eh nie .
Aber egal es geht mir hierbei auch mehr um das Prinzip.
Egal welches BS ich auch Installiere alles geht immer nur nicht das Sch... Win 98.
Villeicht hat ja jemand schon mal diese Prob. gehabt oder hat ne Ahnung was das sein könnte?
Bitte warten ..
Mitglied: apohl
05.12.2005 um 08:43 Uhr
ob das an der HD liegt, kannst Du ganz einfach rausfinden.... richte eine kleine C-Partition (z.B. 2 GB) ein und lass den Rest unformatiert.

Geh im abgesicherten Modus mal auf Abgesichert mit eingabeaufforderung.... da musste zwar jeden Schritt mit Enter bestätigen, siehst aber im Zweifel, wo er sich wegschießt.

Wenn Du nichts findest..... beiß in den sauren Apfel und installier noch mal neu:

ABER BITTE VORHER ALLES RAUS AUS DEM RECHNER, was er nicht zum installieren gebraucht... also vor allem diese interface-Karte.

Ich erinnere mich düster, daß ich bei einem uralten Vobis-Scanner mal das Problem hatte, daß sich Win95 nicht installieren ließ, wenn die KArte drin war.
Bitte warten ..
Mitglied: superschlau
07.12.2005 um 20:43 Uhr
na dann los:
erste vermutung von mir ist "Windows wurde nicht richtig heruntergefahren"
dabei sind auf der festplatte dateisegmente verlorengegangen und finden in bestimmten dateien keinen einsprung zu mehr. dann hilft nur eine neuinstallation!#
falls er neu installieren machen möchte, dann aber nur mit der minimalsten hardware, also alles raus was nicht benötigt wird..anschließend nach und nach alle teile einbauen und installieren schön schritt für schritt, dabei immer im gerätemanager die installation kontrollieren! gelbe fragezeichen sind hier sehr ärgerlich und verweisen auf treiberprobleme hin, diese erst lösen und dann die nächste karte einbauen schön step by step
falls er nicht neuinstallieren möchte! was ich tuen würde!
zu erst würde ich schon alles mir von Windows protokollieren lassen
DAZU...vie folgt!
die maschine neu starten[F8] Bootmenü abgesicherter modus
jetzt erst einmal die msdos.sys editieren! schreibschutz deaktivieren (attrib /?)
unter [options]
bootdelay=1 auf den schalter = "0" zusetzen
bootmenü=1 auf = "0" setzen
Logo="0" hinzufügen
die datei abspeichen.
win 98 benötigt keine config.sys und autoexec.bat, falls vorhanden umbenennen in zB config.zys und autoexec.zat § jetzt sollte die Maschine schneller starten! §
die maschine neu starten[F8] Bootmenü Option protokolliert auswählen...!
in der datei bootlog.txt wird alles genau protokolliert was beim start und herunterfahren passiert. die zuvor gemachten einstellungen dienen zum schnelleren startvorgang.
interesannt sind einträge am ende, da steht welches modul aufgerufen, jedoch nicht gastartet werden konnte.
falls die maschine noch nicht richtig starten sollte, dann die system.ini umbenennen in system.yni
anschließend die system.cb nach system.ini kopieren. ! copy system.cb system.ini dies natürlich in der startpartytion!
so wenn das nicht fruchtet NEU installieren....!
Übrigens Windows will nur fat oder fat32 die größe der platte ist scheiß egal....!

für rechtschreibfehler möchte ich mich entschuldigen, Aber sie fördern die aufmerksamkeit beim LESEN
superschlau
Bitte warten ..
Mitglied: Blockbuster74
10.12.2005 um 19:54 Uhr
Hallo Leute ,
ich möchte mich bei euch bedanken die Sch... SCSI Karte war das Prob.
Ist jetz aber dank euch gelößt.
Vielen Dank nochmal.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Datenbanken

Informix SE Tabelle alle Felder auf NULL prüfen

Frage von RalfHackmannDatenbanken4 Kommentare

Hallo, ich muss bei mehreren Tabellen in einer Informix SE Datenbank alle Felder auf NULL prüfen. Ich bin hierbei ...

Microsoft

VDI Installation

gelöst Frage von billy01Microsoft1 Kommentar

Hallo, ich hab ein kleines Problem: wir haben einen Server (2012 R2) auf dem eine VDI installiert werden soll. ...

Windows 8

Eingabeaufforderung während der Installation

gelöst Frage von ThierryHenryWindows 85 Kommentare

Hallo Wenn ich von der Windows 8 64Bit DVD booten will und dann die Eingabeauforderung öffnen will mach ich ...

Netzwerkgrundlagen

ISDN-Installation

gelöst Frage von julia237Netzwerkgrundlagen21 Kommentare

Ich will an meinem Heimarbeitsplatz eine ISDN-Installation einrichten. Hierzu sollen über einen Bus 4 Rechner, 2 Telefone, 1 Faxgerät ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Userverwaltung

Passwortwechsel in der Domain bei Anmeldung erzwingen

Anleitung von Looser27 vor 45 MinutenWindows Userverwaltung

Nachdem es immer wieder User geschafft haben, sich während des laufenden Betriebes auszusperren, habe ich nach einer Möglichkeit gesucht, ...

Ausbildung

Linux-Ausstieg in Niedersachsen - Windows statt Bugfix

Information von StefanKittel vor 3 TagenAusbildung37 Kommentare

Sind ja nur Steuergelder

Speicherkarten

Neuer Speicherkartentyp - zunächst nur für Huawei-Smartphones (künftig auch für Notebooks u. Tablets?)

Tipp von VGem-e vor 5 TagenSpeicherkarten6 Kommentare

Servus, als ob das "Chaos" i.S. Speicherkarten noch nicht groß genug wäre?! Evtl. kommt dieser neue Kartentyp bald auch ...

Sicherheit

Diverse D-Link-Router durch drei Schwachstellen kompromittierbar

Information von kgborn vor 5 TagenSicherheit1 Kommentar

Hat jemand D-Link-Router in Verwendung? Einige Modelle sind sicherheitstechnisch offen wie ein Scheunentor. Äußerst unschöne Sache, aber nichts neues ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Passwortwechsel Zeitpunkt festlegen
gelöst Frage von Looser27Windows Userverwaltung28 Kommentare

Guten Morgen liebe Kolleginnen und Kollegen, da es eine Userin in meinem Urlaub geschafft hat, sich vom AD vollständig ...

Windows Server
Probleme im AD am Außenstandort
gelöst Frage von emeriksWindows Server19 Kommentare

Hi, wir haben ein Problem mit AD und GPO am Außenstandort und ich stehe momentan mächtig auf dem Schlauch. ...

Microsoft
Netzlaufwerksordner Berechtigungen Speichern unter aus Programmen
Frage von ITler7Microsoft15 Kommentare

Moin, bin in ein neues Unternehmen eingetreten und habe die Anforderung bekommen Berechtigungen auf einige Ordner anzupassen, da bisher ...

CMS
Seltsame Joomla-Meldung auf unserer WebSite
Frage von Winfried-HHCMS14 Kommentare

Hallo in die Runde! Kennt sich jemand mit Joomla aus? Im Backend unserer WebSite lesen wir seit einiger Zeit ...