Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Inventarisierung von Windows-Systemen (Informations-Sammlung)

Mitglied: Cornelius

Cornelius (Level 1) - Jetzt verbinden

28.12.2006, aktualisiert 15:21 Uhr, 5112 Aufrufe, 2 Kommentare

Erweiterung einer Inventarisierung

Hallo @ all,

ich erstell derzeit ein Inventarisierung-Script mit KiXtart, dass ich später auch online stellen werde.

Aber erstmal bräuchte ich ein paar Ratschläge, ob alles soweit erfasst wird, was im allgemeinen benötigt wird.

Wenn jemand Vorschläge hat, was man noch erweitern kann, bitte ich diese zu posten.

Vielen Dank.

Folgende Punkte werden bereits erfasst ::

USER
- Benutzername
- Vollständiger Name
- Kommentar
- Benutzer SID
- Sprache
- Alter des Passworts
- Max. Alter des Passworts
- Angemeldete Domain

USERGROUP
- alle lokalen Gruppen (in denen der Benutzer Mitglied ist)
- Domänen Gruppen (falls Domäne vorhanden / in denen der Benutzer Mitglied ist)

NETDRIVE (alle aktuell verbundene Netzlaufwerke unter dem Benutzer)
- Buchstabe
- Bezeichnung
- Serial Nr
- Filesystem
- Pfad

PRINTER
- Name
- Server
- Treiber Name
- Port
- Device ID
- Standort
- Kommentar
- Standartdrucker (0/1)
- Max. Horizontal DPI
- Max. Vertikal DPI
- Farbig (0/1)

MASCHINE
- Betriebssystem (98/NT)
- Basis (x86/x64)
- Windows Bezeichnung
- Service Pack
- Hostname
- Domänen Hostname
- Domäne der Maschine
- System Sprache
- Installationsdatum
- Windows Verzeichnis mit LW-Buchstaben
- SID der Maschine

MAINBOARD
- Hersteller
- Typ
- BIOS
- BIOS Version

RAM
- Anz. verfügbarer Slots
- Anz. aktueller Chips
- Größe der einzelnen Module
- Gesamtgröße

HD
- Hersteller
- Modell
- Gesamtgröße
- Drive ID (benötigt für die Partitionen)

FLOPPY
- LW-Buchstabe
- Name
- Fehlercode
- Status

CDDRIVE
- LW-Buchstabe
- Name
- Fehlercode
- Status
- Brenner (0/1)

PARTITION
- LW-Buchstabe
- Name
- Beschreibung
- Serien Nr.
- Dateisystem
- Freier Speicherplatz
- Gesamtgröße
- Startadresse der Part.
- Endadresse der Part.
- Drive ID (Festplatten ID)
- Partition ID

CPU
- Name
- Hersteller
- Beschreibung
- Geschwindigkeit

VIDEO
- Name
- Treiber
- Chipsatz
- RAM
- aktuelle px Konf. Horizontal
- aktuelle px Konf. Vertikal
- aktuelle Hz Konf.
- aktuelle Farben Konf.
- Beschreibung

NETWORK
- Name
- Hersteller
- IP-Adresse
- Subnetmask
- Gateway
- MAC-Adresse
- aktuelle Geschwindigkeit
- Typ (Ethernet/TokenRing/FDDI/WLAN/1394)
- Status
- DHCP (0/1)

PAGEFILE (Auslagerungsdatei)
- Zugeteilte Größe (Allocated Base)
- Min. Größe
- Max. Größe
- Name (z.B.: C:\\pagefile.sys)
- Status

COMPONENTS (Windows Komponenten)
- alle Komponenten sind vorhanden

SOFTWARE
- Name
- Version
- Hersteller
- Typ
- PDName (Parent Display Name)
- Installation Datum

OFFICE (Wenn MS Office 2000 oder 2003 in der Software vorhanden ist)
- Version
- Word (0/1)
- Excel (0/1)
- PowerPoint (0/1)
- Access (0/1)
- InfoPath (0/1)
- Publisher (0/1)
- Outlook (0/1)
- Project (0/1)
- Visio (0/1)
Mitglied: Cornelius
28.12.2006 um 15:21 Uhr
stimmt ... nach dem Script bin ich auch vorgegangen,
aber das erfasst auch nicht alles, was benötigt wird,

es ist so, dass ich nun ein besseres Script für die Firma schreibe,
und dieses online stell, sobald ich der Meinung bin, dass es
fertig ist.

Folgende Vorteile ergeben sich, man das kann das Script sowohl in die AD
einbinden als auch StandAlone laufen lassen, und das Ergebnis lässt sich einfacher
verarbeiten und in ne Datenbank (z.B. MS SQL) einpflegen.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Internet
Inventarisierung
gelöst Frage von Fenris14Internet5 Kommentare

Guten Tag Community, ich bin auf der Suche nach einem Tool/Programm um das Inventar von Produktion- und Büro-Räumen anständig ...

Windows Installation
Windows 2012 Terminalserver Sammlung
Frage von domeyerWindows Installation4 Kommentare

Hallo zusammen, wir haben in unserem Unternehmen Windows 2012 Terminalserver Sammlung im Einsatz. ( Kein R2 2 Sammlungen) Die ...

Windows Tools
Inventarisierung der Windows-Clients
gelöst Frage von ArnoNymousWindows Tools5 Kommentare

Moin, kennt ihr ein gutes Tool zum Inventarisieren der Windows-Clients im Netzwerk? Ich hätte gerne eine saubere Tabelle mit ...

Windows Server
Windows Server 2012R2 RDS - Sammlungen
Frage von bpc80pcbWindows Server3 Kommentare

Hallo, habe ein Problem mit Sitzungen. Wir haben 2 Verbindungsbroker im HA Verbund. Dahinter befinden sich dann 5 Sitzungshost ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 7

Windows 7 - Server 2008 R2: Exploit für Total Meltdown verfügbar

Information von kgborn vor 7 StundenWindows 7

Kleine Information für Administratoren, die für die Updates von Windows 7 SP1 und Windows Server 2008 R2 SP1 verantwortlich ...

Sicherheit

Zero Day-Schwachstelle im Internet Explorer - wird von APT bereits ausgenutzt

Information von kgborn vor 18 StundenSicherheit

Im Kernel des Internet Explorer scheint es eine Zero Day-Lücke zu geben, die von staatlichen Akteuren (APT) im Rahmen ...

Microsoft
Folder Security Viewer-Lizenzen zu gewinnen
Information von kgborn vor 18 StundenMicrosoft

Ich nehme das Thema mal in Absprache mit Frank hier auf, da es für den einen oder anderen Administrator ...

Hardware

Feueralarm killt Festplatten in Rechenzentrum - führt zu größerem Ausfall

Information von kgborn vor 18 StundenHardware11 Kommentare

Noch ein kleiner Beitrag für Administratoren, die in Rechenzentren aktiv sind - so als Fingerzeig. Denn es gibt Szenarien, ...

Heiß diskutierte Inhalte
Linux
Linux Server oder Windows Server - lohnt eine Umstellung auf Linux und ebenso basierende SW bei einer langfristigen Planung?
Frage von motus5Linux23 Kommentare

Wir brauchen bei uns einen neuen Server. Dieser wird als Fileserver, Domäne Controller sowie Exchange Server verwendet. Wir versuchen ...

DSL, VDSL
ISP Wechsel auf Vodefone Koax, Gebäudeverkabelung nur per Cat 7
gelöst Frage von wusa88DSL, VDSL18 Kommentare

Hallo Zusammen, ich bin momentan bei Mnet als Glasfaser Kunde und möchte Preis/Leistungs-Technisch zu Kabel Deutschland / Vodafone wechseln. ...

LAN, WAN, Wireless
Kommunikation zwischen verschiedenen IP-Bereichen
Frage von DirkHoLAN, WAN, Wireless13 Kommentare

Hallo zusammen, von Unitymedia habe ich ein neues Modem (Connect Box) erhalten, das u.a. IPv4 aber keinen Bridge Mode ...

Windows Server
Domänencontroller trennen
Frage von Akit57Windows Server13 Kommentare

Hallo, ich hoffe das mir hier jemand meine Frage trotz der spärlichen Informationen die ich geben kann beantworten kann: ...