Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Kein ntbackup an Donnerstagen

Mitglied: sysad

sysad (Level 3) - Jetzt verbinden

27.10.2005, aktualisiert 28.02.2007, 5276 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo,

bei einem W2003SE findet zweimal täglich zeitgesteuert eine Sicherung einer Partition in eine Datei auf einer anderen Platte statt (z.B. Mo vormittag, Mo nachmittag etc.). Das läuft auch gut so, dachte ich, heute hab ich die Sicherungsdateien durchgesehen.....und da wird lt. Änderungsdatum der Dateien am Donnerstag nicht gesichert. Jeden Do nicht! Keinen Do! Das gibt's doch eigentlich nicht.
Das Skript wurde mit dem Programm 'Sicherung' erstellt und funktioniert sonst. Woran kann das liegen?
Mitglied: superboh
27.10.2005 um 23:34 Uhr
Hallo,

also ich würde mal sagen, am Donnserstag verhindert irgendwas dass das Backup läuft.

Sorry, aber mal ehrlich, wie bitte soll Dir hier jemand ohne weiteres Wissen sagen können, ob und was in Deinem Netzwerk das Backup verhindert? Meine Glaskugel jedenfalls z.B. zu beschlagen dazu.

Ich würde mich am Donnerstag vor die Konsole des Servers setzen und mal schauen was passiert. Ob es eine Fehlermeldung gibt. Oder schau mal ins Ereignisprotokoll.

Gruss,
Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: sysad
28.10.2005 um 13:13 Uhr
Du hast natürlich recht. Das mit dem "Davorsitzen und Gucken" hab ich gestern gemacht, es passiert gar nichts, auch kein Eintrag im Log.
Das einzige, was am Do anders ist, ist, dass um 1600 was anderes per ntbackup gesichert wird. Das dauert aber nur 4,5 Minuten, so dass der geplante Task um 1730 normal laufen sollte.

Es hätte ja sein können, dass ihr Profis alle sagt, na klar, Do zwischen 15-18 Uhr geht nix, weiss doch jeder. Hätte mich nicht mal gewundert....

Werde den Geplante Task löschen und neu eingeben. Schau mer mal.
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
28.10.2005 um 14:16 Uhr
@sysad
Wenn es der Tippfehlerteufel so will, hat ausgerechnet der Benutzer, der das NTBackup startet, ab Donnerstag 17h keine erlaubten Loginzeiten mehr. Schau doch mal in dessen LOGINHOURS.

Ist zwar sehr weit hergeholt, aber das muss ja irgendwas Absurdes sein.

Biber
Bitte warten ..
Mitglied: superboh
28.10.2005 um 14:29 Uhr
Schau Dir mal den Status der geplanten Tasks an. Kann sein dass da irgendwas hängt.
Vor allen ist der Punkt "nächste Laufzeit" interessant. Daran siehst Du, ob Windows den Task auch richitg starten möchte. Und ob sich nach dem Zeitpunkt diese Anzeige gleich auf den nächsten Zeitpunkt umstellt.
Du kannst auch mal an einem Donnerstag wenn es nicht läuft das machen:
In den Eigenschaften des geplanten Tasks steht in der Zeile "Ausführen" die Befehlszeile die Windows dann starten soll. Markiere die ganze Zeile und füge sie einfach mal ein einer Eingabeaufforderung ein. Das Backup müsste dann sofort starte. Dann siehst Du evtl. mehr.

Gruss,
Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: sysad
28.10.2005 um 21:19 Uhr
Danke,

das geht wenn man es einzeln in der Befehlszeile startet. Habe heute abend alles runtergefahren, den geplanten Task gelöscht, neu erstellt, lass ihn als admin laufen, hab den PC auf Donnerstag gestellt und schon geht es wieder (zumindest einmal). Ich bleib dran. Erst mal Danke an alle.
Die Frage ist ja, warum nur Do....
Bitte warten ..
Mitglied: Don-Michelangelo
28.02.2007 um 14:31 Uhr
Ist ja unglaublich, da hat jemand die selben Probleme wie ich seit längerer Zeit mit ntbackup...

Auch wenn der Thread hier schon fast 2 Jahre alt ist, scheint es ja immer noch Probleme damit zu geben.

Bei mir wird ebenfalls nicht am Donnerstag gesichert. In der Backup Log ist dann folgendes zu finden:

Fehler: Nicht genügend Arbeitsspeicher
Fehler: D: ist kein gültiges Laufwerk, oder Sie haben keinen Zugriff.


Das lustige an der ganzen Sache ist, das an den anderen Wochentagen gesichert wird, auch Backup-Operator, Administrator und (sowieso)System haben Vollzugriff auf die DDS4 Libs und auch auf die Sicherungsauswahl Datei.

Betriebssystem ist auch Windows 2003 SBE mit Service Pack 1 und DDS4 Bandlaufwerk.

Insgesamt ist es einfach nur zum Mäusemelken, ich weiß, mit einer vernünftigen Backuplösung würde so etwas sehr wahrscheinlich nicht passieren, aber wenn keine Knete zur verfügung steht muss man sich eben mit den einfachen Sachen zufrieden geben.

Achja, als ich für den Donnerstag einen Extra Task angelegt habe, hat er auch gesichert. Nur die anderen Tage gingen dann auf einmal nicht mehr zu sichern. Ein Neustart des Servers und das rauskicken des Donnerstag Tasks hat dann für abhilfe gesorgt.

anyway, hat jemand auch solche Schwierigkeiten und evtl sogar die Lösung für das Problem gefunden ?

Würde mich über bissl Erfahrungsaustausch dies bezüglich sehr freuen ^^
Bitte warten ..
Mitglied: sysad
28.02.2007 um 16:28 Uhr
Bin mittlerweile komplett auf Acronis True Image umgestiegen. Der besagte Server mit dem Donnerstag sichert zusätzlich noch immer mit ntbackup, aber nicht donnerstags....
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Batch & Shell

Kalenderwoche in Powershell - wechselt Donnerstags - dieses Jahr

gelöst Frage von SamTrexBatch & Shell2 Kommentare

Hallo zusammen, Ich habe offensichtlich ein Verständnisproblem mit dem Powershell-Cmdlet get-date. Heute (2016-06-13 Mo.) erhalte ich 24. Nach einem ...

Hardware

Zeit setzt sich im Bios zurück auf Donnerstag, 26.11.15

gelöst Frage von DerWoWussteHardware8 Kommentare

Moin. In all den Jahren habe ich wegen Zeit-Problemen viele Bios-Batterien ausgetauscht - diese ist jedoch neu und der ...

Backup

NTBackup .Die gesicherten Daten sind beschädigt oder unvollständig. SBS2003

Frage von dideldudeldeiBackup4 Kommentare

Hallo Zusammen, ich habe ein Problem :-) Wir haben noch einen kleinen SBS 2003 Server im Einsatz. Der läuft ...

Backup

Rücksicherung von NTBackup ohne Catalog mit HP SureStore DLT 80 leider nicht möglich oder doch?

Frage von ChannelNineteenBackup4 Kommentare

all Hallo erstmal an alle hier im Forum! Ich habe folgende Fragen? Ich habe einen HP SureStore DLT 80 ...

Neue Wissensbeiträge
Ausbildung

Linux-Ausstieg in Niedersachsen - Windows statt Bugfix

Information von StefanKittel vor 1 TagAusbildung9 Kommentare

Sind ja nur Steuergelder

Speicherkarten

Neuer Speicherkartentyp - zunächst nur für Huawei-Smartphones (künftig auch für Notebooks u. Tablets?)

Tipp von VGem-e vor 3 TagenSpeicherkarten3 Kommentare

Servus, als ob das "Chaos" i.S. Speicherkarten noch nicht groß genug wäre?! Evtl. kommt dieser neue Kartentyp bald auch ...

Sicherheit

Diverse D-Link-Router durch drei Schwachstellen kompromittierbar

Information von kgborn vor 3 TagenSicherheit

Hat jemand D-Link-Router in Verwendung? Einige Modelle sind sicherheitstechnisch offen wie ein Scheunentor. Äußerst unschöne Sache, aber nichts neues ...

Hardware

100.000 Mikrotik-Router ungefragt von Hacker abgesichert

Information von 7Gizmo7 vor 4 TagenHardware3 Kommentare

Hallo zusammen, da hier ja öfters mal von Mikrotik gesprochen wird. Trotz Updates klafft eine Sicherheitslücke in Hundertausenden Mikrotik-Routern. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Vmware
Offene LDAP-Server in AS
gelöst Frage von obi-wan-kenobiVmware19 Kommentare

Hallo alle Miteinander, ich habe ein Problem, unsere VM-Ware Appliance (Version. 6.5.0.10000) ist scheinbar angreifbar. Wir haben eben die ...

Windows Server
Zertifikat RemoteDesktop hinterlegen
gelöst Frage von Green14Windows Server12 Kommentare

Hallo zusammen. ich habe mehrere Server (WinSrv 2016). Die Server sind in keiner Domäne und keine Terminalserver. Ich verbinde ...

Windows Server
DNS - Bedingte Weiterleitung
gelöst Frage von m8ichaelWindows Server11 Kommentare

Guten Tag zusammen, ich stehe gerade bzgl. einer bedingten DNS-Weiterleitung etwas auf dem Schlauch: Ich möchte, dass für bestimmte ...

Suche Projektpartner
Debian 9.5 32 Bit und PHP 7 Fehlerbeseitigungen
Frage von zeroblue2005Suche Projektpartner11 Kommentare

Hallo Zusammen, ich habe eine VM auf Basis von ESXI am laufen. Dieser wurde unter Debian 7 installiert mt ...