Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

LANCOM 1711 VPN - DNS Cache leeren

Mitglied: greatsteffen

greatsteffen (Level 1) - Jetzt verbinden

18.09.2007, aktualisiert 26.09.2007, 16045 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo zusammen,

ich habe 2 Netze mit einer LAN-LAN Kopplung über vpn mit 2 LANCOM 1711 VPN. Die Aussenstelle hat eine dynamische IP und ist via xxxx.dyndns.org erreichbar. Wenn die Aussenstelle offline ist oder ausgeschalten und dann wieder online ist bekommt sie ja eine neue IP. Das ganze klappt auch ohne Probleme, jedoch versucht die Zentrale (welche ja die VPN Verbindung zu xxxx.dyndns.org iniziiert) aber immernoch auf die alte IP der Aussenstelle zu verbinden.

Also irgendwo hängt im DNS-Cache der Zentrale noch die alte IP. Wenn ich in der VPN Konfig der Zentrale die aktuelle IP der Aussenstelle eintrage, dann funktioniert alles wieder.

Kann man irgendwo in der LANCOM-config einstellen wie lange die Einträge im DNS-Cache gültig sind? Der "alte" Eintrag kommt auch nicht vom Gateway / DNS welche vor dem Router der Zentrale stehen, er muss also irgendwo im LANCOM stecken!
;)

Wäre super, wenn jemand eine Idee hat wo man eventuell die TTL der DNS Einträge ändern oder den ganzen Cache der Zentrale leeren kann .

Danke.
Mitglied: aqui
18.09.2007 um 18:32 Uhr
Warum lässt du die Aussenstelle sich nicht als Client bei der Zentrale (Server) einwählen wie es eigentlich üblich ist. Diese Rollenverteilung müsste sich auf dem Lancom ja schnell umkonfigurieren lassen...
Dann hättest du das Problem erst gar nicht
Bitte warten ..
Mitglied: greatsteffen
18.09.2007 um 18:46 Uhr
mmmh ok - habs sorum gemacht und da gings auch nach neustart der aussenstelle ohne probs!

würde mich aber trotzdem mal interssieren, ob und wo das geht, bzw wo man das einstellt...

:/
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
18.09.2007 um 18:52 Uhr
Ist vermutlich ein Bug in der LanCom SW, denn der sollte eigentlich vorher eine DNS Frage stellen und nicht aus dem Cache arbeiten. Vermutlich wird man aber die DNS Cachetime irgendwo einstellen können. Bei guten Systemen ist das möglich.
Hast du ggf. mal das neueste Release (Firmware) auf den Router gespielt...?
Bitte warten ..
Mitglied: greatsteffen
26.09.2007 um 10:23 Uhr
jo - firmware ist die aktuelle. ich habs einfach wieder andersrum gemacht.

mit der neuen firmware haben die ja wohl laut eigener aussage das vpn so einfach gemacht das es auch meine om akönnte...naja mit dem 1klick vpn hab ich es noch nicht versucht. vlt wäre es ja mal ne tolle lösung.

btw.
hat sich mal wer die neuen router von lancom angeschaut, die sind ja nun voip-tk-anlagen und vieles mehr in einem! da werden namenhafte hersteller von teueren tk-anlagen ein wenig fluchen!

mfg
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Router & Routing
Wie DNS Cache von Fritzbox aus lesen
Frage von BruniumRouter & Routing3 Kommentare

Hallo, wie die Frage schon andeutet möchte ich den DNS Cache der Fritzbox aus lesen. Der Hintergrund ist das ...

DNS
DNS Cache TTL
Frage von exchangeDNS4 Kommentare

Hallo Leute, ich habe ein kleines Problem mit einer Supportabteilung von einem deutschen Routerhersteller. Es geht dabei um einen ...

LAN, WAN, Wireless

VPN Iphone zu Lancom R883VAW und Fritzbox 7490 zu Lancom?

Frage von babylon05LAN, WAN, Wireless4 Kommentare

Hallo, habe vorher zwei Standorte über zwei Fritzboxen 7490 per VPN verbunden. Jetzt habe ich mir einen Lancom router ...

DNS

Lancom VPN hinter Speedport Hybrid

gelöst Frage von ZAFASDNS16 Kommentare

Hallo Zusammen, ich habe den Anschluss von Telekom DSL Business auf Hybrid (Privatkunden) umgestellt. Am Anschluss läuft nun ein ...

Neue Wissensbeiträge
Router & Routing

Endlich: Reines Kabel-TV Modem in D erhältlich !

Information von aqui vor 2 TagenRouter & Routing9 Kommentare

Mit dem Technicolor TC4400-EU Modem sind nun auch Breitband Router ohne integriertes Modem oder Firewalls wie z.B. die pfSense ...

Netzwerkgrundlagen
The Illustrated TLS Connection
Information von Lochkartenstanzer vor 3 TagenNetzwerkgrundlagen

Moin, Unter findet man eine gelungene Erläuterung von TLS. Fördert sehr das verständnis darüber, was da passiert. lks

Windows 10

Zuverlässiger Remove-AppxProvisionedPackage Ausführen in W10-1803

Tipp von NetzwerkDude vor 4 TagenWindows 104 Kommentare

Moin, Remove-AppxProvisionedPackage hat in 1709 recht zuverlässig funktioniert, in 1803 ist es leider so das es gerne mail failed ...

LAN, WAN, Wireless
Erfahrung mit dem tplink eap115-wall
Erfahrungsbericht von fisi-pjm vor 4 TagenLAN, WAN, Wireless

Die Hintergründe Als ausgebildeter Fisi und ambitionierter "Hobby ITler" bin ich Netzwerktechnisch immer auf der Suche nach "schönen" Lösungen ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkprotokolle
OpenVPN auf dem Client Verständnisfrage
gelöst Frage von bk900042Netzwerkprotokolle23 Kommentare

Hallo Community, möchte OpenVPN benutzen, um mich über VPN per RDP zu einem Server zu verbinden und auch GIT ...

Windows Server
AD User wird immer wieder gesperrt
Frage von YellowcakeWindows Server14 Kommentare

Hey ich habe einen User (ein GL User - Natürlich was denn sonst) der immer wieder gesperrt wird. Ich ...

Netzwerkmanagement
Netzwerklaufwerk verbinden nicht möglich
gelöst Frage von SteiniMNetzwerkmanagement13 Kommentare

Hallo Leute, ich bin neu hier und brauche eure Hilfe. Danke schon mal im Voraus. Ich habe folgendes Problem: ...

Switche und Hubs
OpenSource oder Freeware zur Verwaltung von Switchen
Frage von JonskezSwitche und Hubs12 Kommentare

Hallo, gibt eine kostenlose Verwaltungssoftware für Switche (überwiegend HP/Aruba)? Es sollte möglich sein, aus der Ferne z.B. die Firmware ...