Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Linux debian Kernel Panic nach Erstinstallation

Mitglied: s7mahess

s7mahess (Level 1) - Jetzt verbinden

22.03.2010, aktualisiert 10:43 Uhr, 5937 Aufrufe, 10 Kommentare

Guten Morgen,

ich persönlich noch blutiger Linux anfänger wollte mich mal in das kalte Wasser werfen und meinen horizont erweitern, leider habe ich schon zu Anfang folgendes Problem:

Nach der Installation der Debian Distri vom 29.01 diesen Jahres.

http://www.debian.org/CD/netinst/ --> amd64

bekomme ich beim ersten start des Rechners gleich die Fehlermeldung:

[0.683427] Kernel Panic - not syncing: VFS: Unable to mount root on fs on unknown-block (0,0)

Festplattenaufteilung wie folgt:

hdd 0

part 0 - NTFS (Win XP 64)
part 1 - NTFS (Daten)
part 2 - ext3 (root)
part 3 - swap

Rechner:

AMD Athlon x64 3300+
8 GB DDR


Wie schon oben erwähnt habe ich gar keine Ahnung von Linux (außer Live CD).

MfG Martin
Mitglied: michi1983
22.03.2010 um 10:53 Uhr
Hallo Martin,

ich hoffe ich erscheine dir nicht zu dumm mit meiner Antwort

Ich bin mir nicht 100% sicher aber es scheint, als ob Linux versucht root auf der Partiton 0 (Auf der du ja Windows hast) zu mounten.

Abgesehen davon würde ich dir empfehlen, eine andere Distri zu empfehlen mit grafischem UI, ist auch einfacher zu installieren.
Ich kann dir nur Ubuntu empfehlen (Basiert übrigens ebenso auf Debian).

Gruß, Michael
Bitte warten ..
Mitglied: 85335
22.03.2010 um 10:54 Uhr
Leider hab ich keine Ahnung von der netinst-version.
Aber so wie es aussieht wird deine ext3 Partition nicht gefunden oder der bootmanager ist nicht richtig installiert.
Bootet Windows noch normal oder bekommst du ein Auswahlfenster mit Windows und Debian ?
Bitte warten ..
Mitglied: s7mahess
22.03.2010 um 11:00 Uhr
Zitat von michi1983:
Hallo Martin,

ich hoffe ich erscheine dir nicht zu dumm mit meiner Antwort

Ich bin mir nicht 100% sicher aber es scheint, als ob Linux versucht root auf der Partiton 0 (Auf der du ja Windows hast) zu
mounten.

Abgesehen davon würde ich dir empfehlen, eine andere Distri zu empfehlen mit grafischem UI, ist auch einfacher zu
installieren.
Ich kann dir nur Ubuntu empfehlen (Basiert übrigens ebenso auf Debian).

Gruß, Michael

Wie gesagt blutiger Anfänger, bei der Aktuellen Ubuntu Distri komme ich noch nciht mal soweit das ich installieren kann, der installtionsprozess bricht ab weil er keine partition findet.

Ich probier heute abend mal in Grub die entspächenden einstellungen zu ändern.

Zitat von 85335:
Leider hab ich keine Ahnung von der netinst-version.
Aber so wie es aussieht wird deine ext3 Partition nicht gefunden oder der bootmanager ist nicht richtig installiert.
Bootet Windows noch normal oder bekommst du ein Auswahlfenster mit Windows und Debian ?

ja windows bootet normal
Bitte warten ..
Mitglied: 85335
22.03.2010 um 11:05 Uhr
Dann ist auch noch kein bootloader installiert.

Probier doch mal die iso runterzuladen, vielleicht kommst du damit besser zurecht:
http://ftp.de.debian.org/debian-cd/5.0.4/amd64/iso-dvd/
Bitte warten ..
Mitglied: s7mahess
22.03.2010 um 11:16 Uhr
sorry, missverständnis

bootloader ist natürlich installiert, grub in der neusten version. windows startet nach der auswahl im bootlaoder normal
Bitte warten ..
Mitglied: 85335
22.03.2010 um 12:08 Uhr
Aha, dann ist es wohl die Einstellung. Wie Michi1983 schon sagte: (0,0) ist die erste Partition auf der ersten Platte, sollte aber (0,2) also 2. Partition auf der ersten Platte sein.
Bitte warten ..
Mitglied: alex-w
22.03.2010 um 12:23 Uhr
Richtig du musst die Reihenfolge der Platten im Grub umstellen (nicht von 0,0 sondern 1,0). Den Fehler hatte ich letztens auch auf einem Server.
Bitte warten ..
Mitglied: 85335
22.03.2010 um 12:56 Uhr
Wenn ich das richtig verstanden habe ist es nur eine Platte (hdd0) und diese Platte ist partitioniert (0-3).
Also (0,2)
Bitte warten ..
Mitglied: s7mahess
22.03.2010 um 17:52 Uhr
so hab mich oben in der reichenfolge etwas vertan

hdd 0

part 0 - NTFS (Win XP 64)
part 1 - ext3 (root)
part 2 - swap
part 3 - NTFS (Daten)

Grub einstellungen

1. linux

root (hd0,1)
kernel /boot/vmlinuz-2.6.26-2-amd64 root=/dev/sda2 ro quit
initrd /boot/initrd.img-2.6.26-2-amd64

2. linux single mode

root (hd0,1)
kernel /boot/vmlinuz-2.6.26-2-amd64 root=/dev/sda2 ro single
initrd /boot/initrd.img-2.6.26-2-amd64

3. windows

root (hd0,0)
savedefault
makeactive
chainloader +1
Bitte warten ..
Mitglied: orcape
30.03.2010 um 20:18 Uhr
Hi s7mahess,

ich gehe mal davon aus Du hast Lenny installiert.

Zitat von s7mahess:

bekomme ich beim ersten start des Rechners gleich die Fehlermeldung:

[0.683427] Kernel Panic - not syncing: VFS: Unable to mount root on fs on unknown-block (0,0)

......unknown-block (0,0) ?

Zitat von s7mahess:
root (hd0,1)
kernel /boot/vmlinuz-2.6.26-2-amd64 root=/dev/sda2 ro quit
initrd /boot/initrd.img-2.6.26-2-amd64

.....root (hd0,1) irgendwas hast Du bei der Partitionierung falsch gemacht. Grub sucht mit Sicherheit in der falschen Partition nach den angegebenen Daten.

@michi1983
Selbstverständlich kannst Du auch Debian mit grafischem GUI installieren. Das es Ubuntu ehemaligen Win-Nutzern leichter macht bleibt unumstritten.

Gruss orcape
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Debian
Debian Kernel Error
Frage von SpeakerSTDebian1 Kommentar

Hallo zusammen, wir haben ihr ein Debian Linux als VM Laufen. Auf diesem Debian läuft ein von uns Implementierter ...

Debian
Debian Wheezy mit neuem Kernel
Frage von Julian92Debian5 Kommentare

Hallo, ich brauche gerade mal euren Rat. Ich hab hier einen HP DL380 Gen9 und will dort Debian Wheezy ...

Ubuntu

Kernel Panic in VM - Was tun? - Backup fehlerhaft

Frage von PPR-DevUbuntu10 Kommentare

Hallo Zusammen Ich habe nun meinen ersten Kernel Panic - Yuhuiiiiiii:) Die Frage Nun: Was soll ich machen, was ...

Debian

USB - Probleme mit neuen Linux Kernel?

gelöst Frage von ms1970Debian1 Kommentar

Hallo, auf meinem PC sind 2 Systeme. Windows 8.1 Pro und Linux Mint 17. Bis ca. 22 Juli gab ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Neue Sicherheitslücke in Windows 10 (Version 1709) durch Google öffentlich geworden

Information von kgborn vor 9 StundenWindows 10

Vor ein paar Tagen haben Googles Sicherheitsforscher vom Projekt Zero eine Sicherheitslücke im Edge-Browser publiziert. Jetzt wurde eine weitere ...

iOS
IOS 11.2.6 verfügbar
Information von sabines vor 14 StundeniOS

Mit dem Update soll der Bug behoben werden, bei dem eine bestimmte Zeichenkette IOS zum Absturz gebracht hat.

Sicherheit
Sicherheitsrisiko: Die Krux mit 7-Zip
Information von kgborn vor 1 TagSicherheit8 Kommentare

Bei vielen Anwendern ist das Tool 7-Zip zum Entpacken von Archivdateien im Einsatz. Die Software ist kostenlos und steht ...

Internet

Datendealing im WWW Tracking Methoden immer brutaler

Information von sabines vor 1 TagInternet

Interessanter Artikel zum Thema Tracking im WWW und die immer "besseren" Methoden des Trackings. Professor Arvind Narayanan (Princeton-Universität) betreibt ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
LANCOM VPN CLIENT einrichten
Frage von Finchen961988Router & Routing27 Kommentare

Hallo, ich habe ein Problem und hoffe ihr könnt mir helfen, wir haben einen Kunden der hat einen Speedport ...

Windows Server
AD DS findet Domäne nicht, behebbar?
Frage von schapitzWindows Server25 Kommentare

Guten Tag, ich habe bei einem Kunden ein Problem mit den AD DS. Umgebung ist folgende: Windows Server 2016 ...

LAN, WAN, Wireless
VPN Cisco ASA5505 PaloAlto PA-200
gelöst Frage von YannoschLAN, WAN, Wireless22 Kommentare

Hallo zusammen, ich würde gerne ein Site-to-Site VPN zwischen den beiden Standorten aufbauen. PaloAlto PA200 Internetanschluss Deutsche Telekom GK ...

Visual Studio
Singletone Objekt in Datei speichern
gelöst Frage von it4baerVisual Studio13 Kommentare

Hallo, ist es möglich ein Singleton-Objekt zu "serialisieren" und dann in eine Datei zu speichern um es später wieder ...