Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Mail delivery failed returning message to sender - Timeout while waiting on response

Mitglied: -sAIk0-

-sAIk0- (Level 1) - Jetzt verbinden

22.03.2012 um 11:37 Uhr, 6823 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo zusammen,

habe ein Mail delivery Problem von einem bestimmten Absender an unsere Domain. Die Mails kommen von keiner Adresse der Gegenstelle bei uns an. Sonst funktioniert der Mailempfang fehlerfrei.
Die Gegenseite bekommt folgende Fehlermeldung:

Původní zpráva --------
Předmět:
Mail delivery failed: returning
message to sender
Datum:
Tue, 20 Mar 2012 16:55:17 +0100
Od:
Mail Delivery System
<mailer-daemon@kundenserver.de>
Komu:
absender@domain.cz


This message was created automatically by mail delivery software.

A message that you sent could not be delivered to one or more of its recipients. The following addresses failed:

<empfänger@audacon.com>

error from remote server after mail text:
host exchange.audacon.com[217.6.213.219]:
timeout while waiting on response
retry timeout exceeded


--- The header of the original message is following. ---

Received: from smtp.domain.cz (smtp.domain.cz [IP-Adresse])
by mx.kundenserver.de (node=mxeu0) with ESMTP (Nemesis)
id 0MhjV9-1RuSlh49gZ-00MheP for empfänger@audacon.com; Fri, 16 Mar 2012 14:31:11 +0100
Received: from localhost (unknown [127.0.0.1])
by smtp.domain.cz (Postfix) with ESMTP id 658CEF2D6;
Fri, 16 Mar 2012 14:21:09 +0100 (CET)
DKIM-Signature: v=1; a=rsa-sha256; c=relaxed/simple; d=domain.cz; h=
content-type:content-type:in-reply-to:references:subject:subject
:to:mime-version:user-agent:from:from:date:date:message-id; s=
dkim; t=1331904064; x=1332768064; bh=xlTOxhgP7nCM0eLBueJLpGzM8Wy
G5OJRAOtOVw/VU18=; b=K30XunA89EiZefsCrPULS2F4i7CBFz3z5f26vT1Goc5
Gcd5xbeHAuJ2vQVGukBFwnThoAFCDBGA/Czrtcqx2XYtWI/uHsxMn/5yHi/d4/hF
yZAN+4zig4/C29PwIX8UjAt1pobRsL/6oXZTCbOpIBh/lldNqH954EttyOanU1aQ
=
X-Virus-Scanned: amavisd-new at srv.domain.cz
Received: from smtp.domain.cz ([127.0.0.1])
by localhost (noffice.srv.domain.cz [127.0.0.1]) (amavisd-new, port 10024)
with ESMTP id t21oy2x+TdnB; Fri, 16 Mar 2012 14:21:04 +0100 (CET)
Received: from [192.168.1.180] (unknown [192.168.1.180])
by smtp.domain.cz (Postfix) with ESMTPSA id B301FF2D5
for <empfänger@audacon.com>; Fri, 16 Mar 2012 14:21:04 +0100 (CET)
Message-ID: <4F633E41.1090307@domain.cz>
Date: Fri, 16 Mar 2012 14:21:05 +0100
From: =?windows-1252?Q?absenderName=EDn_=8Av=E1b?= <absender@domain.cz>
User-Agent: Mozilla/5.0 (Windows NT 5.1; rv:10.0.2) Gecko/20120216 Thunderbird/10.0.2
MIME-Version: 1.0
To: empfängerName<empfänger@audacon.com>
Subject: Re: Email
References: <987F6FF8114CE34081CA8A053C11386462001CB401@EXCHANGE1.audacon.com>
In-Reply-To: <987F6FF8114CE34081CA8A053C11386462001CB401@EXCHANGE1.audacon.com>
Content-Type: multipart/mixed;
boundary="------------050004040907090109060905"
X-UI-Loop: V01:IYL9usawGIw=:6qFo58aHZRs0YvtKv+mtdx9Ja87DwkBzCBJjaxbNPlI=



Bei uns im Einsatz sind Exchange2007 und Exchange2010 die momentan noch koexistieren. Vorgeschalten ist ein Exchange2007 mit der EDGE Transportrolle.

Hat jemand eine Idee wo das Problem liegen kann? WIe gesagt, bisher ist nur die eine Absenderdomain bekannt, die das Problem hat.

MfG
Stefan
Mitglied: FISI-Azubi2010
22.03.2012 um 13:36 Uhr
Zitat von -sAIk0-:
Hallo zusammen,

habe ein Mail delivery Problem von einem bestimmten Absender an unsere Domain. Die Mails kommen von keiner Adresse der Gegenstelle
bei uns an. Sonst funktioniert der Mailempfang fehlerfrei.
Die Gegenseite bekommt folgende Fehlermeldung:

Původní zpráva --------
Předmět:
Mail delivery failed: returning
message to sender
Datum:
Tue, 20 Mar 2012 16:55:17 +0100
Od:
Mail Delivery System
<mailer-daemon@kundenserver.de>
Komu:
absender@domain.cz


This message was created automatically by mail delivery software.

A message that you sent could not be delivered to one or more of its recipients. The following addresses failed:

<empfänger@audacon.com>

error from remote server after mail text:
host exchange.audacon.com[217.6.213.219]:
timeout while waiting on response
retry timeout exceeded


--- The header of the original message is following. ---

Received: from smtp.domain.cz (smtp.domain.cz [IP-Adresse])
by mx.kundenserver.de (node=mxeu0) with ESMTP (Nemesis)
id 0MhjV9-1RuSlh49gZ-00MheP for empfänger@audacon.com; Fri, 16 Mar 2012 14:31:11 +0100
Received: from localhost (unknown [127.0.0.1])
by smtp.domain.cz (Postfix) with ESMTP id 658CEF2D6;
Fri, 16 Mar 2012 14:21:09 +0100 (CET)
DKIM-Signature: v=1; a=rsa-sha256; c=relaxed/simple; d=domain.cz; h=
content-type:content-type:in-reply-to:references:subject:subject
:to:mime-version:user-agent:from:from:date:date:message-id; s=
dkim; t=1331904064; x=1332768064; bh=xlTOxhgP7nCM0eLBueJLpGzM8Wy
G5OJRAOtOVw/VU18=; b=K30XunA89EiZefsCrPULS2F4i7CBFz3z5f26vT1Goc5
Gcd5xbeHAuJ2vQVGukBFwnThoAFCDBGA/Czrtcqx2XYtWI/uHsxMn/5yHi/d4/hF
yZAN+4zig4/C29PwIX8UjAt1pobRsL/6oXZTCbOpIBh/lldNqH954EttyOanU1aQ
=
X-Virus-Scanned: amavisd-new at srv.domain.cz
Received: from smtp.domain.cz ([127.0.0.1])
by localhost (noffice.srv.domain.cz [127.0.0.1]) (amavisd-new, port 10024)
with ESMTP id t21oy2x+TdnB; Fri, 16 Mar 2012 14:21:04 +0100 (CET)
Received: from [192.168.1.180] (unknown [192.168.1.180])
by smtp.domain.cz (Postfix) with ESMTPSA id B301FF2D5
for <empfänger@audacon.com>; Fri, 16 Mar 2012 14:21:04 +0100 (CET)
Message-ID: <4F633E41.1090307@domain.cz>
Date: Fri, 16 Mar 2012 14:21:05 +0100
From: =?windows-1252?Q?absenderName=EDn_=8Av=E1b?= <absender@domain.cz>
User-Agent: Mozilla/5.0 (Windows NT 5.1; rv:10.0.2) Gecko/20120216 Thunderbird/10.0.2
MIME-Version: 1.0
To: empfängerName<empfänger@audacon.com>
Subject: Re: Email
References: <987F6FF8114CE34081CA8A053C11386462001CB401@EXCHANGE1.audacon.com>
In-Reply-To: <987F6FF8114CE34081CA8A053C11386462001CB401@EXCHANGE1.audacon.com>
Content-Type: multipart/mixed;
boundary="------------050004040907090109060905"
X-UI-Loop: V01:IYL9usawGIw=:6qFo58aHZRs0YvtKv+mtdx9Ja87DwkBzCBJjaxbNPlI=



Bei uns im Einsatz sind Exchange2007 und Exchange2010 die momentan noch koexistieren. Vorgeschalten ist ein Exchange2007 mit der
EDGE Transportrolle.

Hat jemand eine Idee wo das Problem liegen kann? WIe gesagt, bisher ist nur die eine Absenderdomain bekannt, die das Problem hat.


MfG
Stefan

Da ist doch ein DKIM-Header drin und DomainKeys basiert auf asymmetrischer Verschlüsselung. Ist die Mail oder der Mailverkehr der bei euch ankommen soll entschlüsselt oder entschlüsselbar? Wie hast du denn deinen Exchange konfiguriert (bei einer Aktion wie z.B. nicht scanbar)
Bitte warten ..
Mitglied: filippg
22.03.2012 um 21:25 Uhr
Hallo,

ich interpretiere die Meldung so, dass der sendende Mailserver keine Verbindung zu eurem aufbauen kann. Die häufigsten Gründe dafür
a) der sendende Server ist schlecht konfiguriert (falsches IP-Routing, SMTP-Route manuell angelegt die jetzt noch auf einen nicht mehr existierenden Server verweist)
b) (und das ist der wahrscheinlichere Grund): Dein Edge-transport hält den sendenden Server für einen Spammer, und bricht deswegen die Verbindung zu ihm ab. Zauberwort hierzu heißt IP Block Lists bzw. IP Allow List.

DKIM verschlüsselt Mails übrigens nicht, sondern signiert sie nur. Somit kann eine nicht-verifizierbare DKIM-Signatur auch nicht dazu führen, dass die Mail als "nicht scanbar" zurückgewiesen wird oder unlesbar ist. Es kann höchstens sein, dass ein System die DKIM-Gültigkeit nicht prüfen kann und die Mail als Spoofing-Versuch zurückweist.

Gruß

Filipp
Bitte warten ..
Mitglied: -sAIk0-
26.03.2012 um 10:41 Uhr
Hi, danke erstmal für die Antworten.

@Fisi-Azubi:
Was meinst du genau mit Aktionen nicht scanbar?

@Filipp
zu a: Unser MX Eintrag hat sich vor einigen Wochen geändert, denkst du hier könnte das Problem liegen?
zu b: Die Vermutung hatte ich auch schon, weshalb ich die IP Block List geprüft bzw. die IP des Absenders auf die Allow List gesetzt habe, bringt jedoch nichts.

Es hat sich jedoch mittlerweile herausgestellt, dass nicht Grundsätzlich alle Mails von dem Absender an unsere Domäne nicht empfangen werden können sondern nur an gewisse Empfänger bei uns. Diese haben aber sonst auch keine Probleme bei anderen Abesendern.

Gruß
Stefan
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Exchange Server

Mail delivery failed: returning message to sender (Reason: delivery retry timeout exceeded) - Welche Seite ist verantwortlich?

Frage von hannsgmaulwurfExchange Server46 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe hier eine kleine Firma A mit Exchange 2003, die von einem Kunden (scheinbar auch kleine ...

E-Mail

Mail Delivery Subsystem MAILER-DAEMON - Returned mail

gelöst Frage von schorschE-Mail3 Kommentare

Guten Tag liebe Gemeinde, ich bekomme seit zwei, drei Tagen ca. 100 Mails mit ähnlichen Information. Final-Recipient: RFC822; Bubbler@blub.com ...

VB for Applications

VBA Outlook - Mail delivery system

gelöst Frage von carolin.zeldaVB for Applications5 Kommentare

Hallo zusammen, und zwar habe ich folgendes Problem: Wir arbeiten mit einem Newslettersystem und bekommen sehr oft Emails zurück, ...

Webentwicklung

Problem mit SOAP request und response

Frage von MarcoBornWebentwicklung

Hallo Forum, ich nutze VB.-NET in SharpDevelop, um meinen ersten SOAP client zu entwickeln. Ich habe in SharpD eine ...

Neue Wissensbeiträge
Humor (lol)

WhatsApp-Nachrichten endlich auch per Bluetooth versendbar

Information von BassFishFox vor 14 StundenHumor (lol)3 Kommentare

Genau darauf habe ich gewartet! ;-) Der beliebte Messaging-Dienst WhatsApp erhält eine praktische neue Funktion: Ab dem nächsten Update ...

Google Android

Googles "Android Enterprise Recommended" für Unternehmen

Information von kgborn vor 1 TagGoogle Android3 Kommentare

Hier eine Information, die für Administratoren und Verantwortliche in Unternehmen, die für die Beschaffung und das Rollout von Android-Geräten ...

Sicherheit

Intel gibt neue Spectre V2-Microcode-Updates frei (20.02.2018)

Information von kgborn vor 1 TagSicherheit

Intel hat zum 20. Februar 2018 weitere Microcode-Updates für OEMs freigegeben, um Systeme mit neueren Prozessoren gegen die Spectre ...

Microsoft
ARD-Doku - Das Microsoft Dilemma
Tipp von Knorkator vor 1 TagMicrosoft3 Kommentare

Hallo zusammen, vor einigen Tagen lief in der ARD u.a. Reportage. Das Youtube Video dazu dürfte länger verfügbar sein. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Server-Hardware
Welche Rolle spielt Design bei Enterprise IT Hardware?
Frage von ApolloXServer-Hardware16 Kommentare

Ich arbeite für einen internationalen Elektronikhersteller in der Forschung und meine Aufgabe ist es, Feedback von Nutzern in Hinsicht ...

Windows Netzwerk
WSUS4 und Windows 10 Updates automatisch installieren
Frage von sammy65Windows Netzwerk15 Kommentare

Hallo miteinander, ich habe mit einen neuen WSUS Server aufgesetzt Server 2016 darauf einen aktuellen WSUS. Grund, wir stellen ...

Switche und Hubs
Cisco SG350X-48 AdminIP in anderes VLAN
Frage von lcer00Switche und Hubs14 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe ein Problem mir einem Cisco SG350X-48 bei der Erstinstallation wurde eine IP 192.168.0.254 (Default VLAN ...

Windows Netzwerk
Backup über WAN
Frage von petereWindows Netzwerk11 Kommentare

Hallo, ich muss aus einem entfernten WAN (synchrone 1Gbit) Daten sichern. Dabei handelt es sich sowohl um wenige große ...