Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Nas wird nicht mehr gesichert nach Backup Exec Update

Mitglied: Hotzenwalder

Hotzenwalder (Level 1) - Jetzt verbinden

26.10.2011 um 10:29 Uhr, 4724 Aufrufe, 7 Kommentare

Nas wird nicht mehr gesichert nach Backup Exec Update

Unter BE 12.5 wurde beim Sichern einer Terra Nas zwar immer der Fehler ausgegeben, dass der Remoute Client nicht kontaktiert werden kann, jedoch wurde die NAS trotzdem gesichert.
Seit ich ein Update auf 2010R3 gemacht habe kommt derselbe Fehler, allerdings findet keine Sicherung mehr statt. Hatte schon jemand daselbe Problem ?
Mitglied: Ravers
26.10.2011 um 11:19 Uhr
Moin (!!)

Stelle die Sicherung neu ein über die Netshares.

Und schau nach ob unter Extras-Optionen->Netzwerk und Sicherheit > Auswahl von Benutzerfreigaben aktiviert ist.

Try this.

greetz
ravers
Bitte warten ..
Mitglied: Hotzenwalder
26.10.2011 um 12:07 Uhr
Hallo.

Das habe ich schon versucht. Geht leider nicht.

Sichern- ShakespearV-79-57344-3844 - Der Medienserver konnte keine Verbindung zum Remote Agent auf dem Computer xxx herstellen.
Bitte warten ..
Mitglied: goscho
26.10.2011 um 13:03 Uhr
Mahlzeit Hotzenwalder,

ich habe gerade mal eine Backup von Shares einer Linkstation Pro mit BE2010 R2 auf eine andere Linkstation Pro gemacht und es hat reibungslos geklappt.
Schau bitte in die Auswahldetails des Jobs, ob dort Verzeichnisse enthalten sind, die es nicht mehr gibt und entferne diese.

Könnte dieser KB-Beitrag bei dir helfen?

Ich empfehle die Anlage eines neuen Jobs mit neuer Auswahlliste.
Bitte warten ..
Mitglied: Hotzenwalder
26.10.2011 um 13:35 Uhr
Mit 2010 R3 SP1 geht es offensichtlich nicht mehr.

RessourcenfehlerFehler : e0000f04 - Der Medienserver konnte keine Verbindung zum remoten Computer herstellen. Auf dem remoten Computer läuft möglicherweise nicht Backup Exec
Remote Agent for Windows/Linux. Stellen Sie sicher, dass die korrekte Version von Remote Agent auf dem ZielcomputerZusätzliche Informationen zu diesem Fehler finden Sie unter der Verknüpfung V-79-57344-3844
Bitte warten ..
Mitglied: goscho
26.10.2011 um 13:45 Uhr
Zitat von Hotzenwalder:
Mit 2010 R3 SP1 geht es offensichtlich nicht mehr.
Hast du die Vorschläge abgearbeitet?
RessourcenfehlerFehler : e0000f04 - Der Medienserver konnte keine Verbindung zum remoten Computer herstellen. Auf dem
remoten Computer läuft möglicherweise nicht Backup Exec
Remote Agent for Windows/Linux. Stellen Sie sicher, dass die korrekte Version von Remote Agent auf dem
ZielcomputerZusätzliche Informationen zu diesem Fehler finden Sie unter der Verknüpfung V-79-57344-3844
Diese Meldung erhalte ich auch. Das ist aber kein Problem, denn es wurde der Inhalt des Shares gesichert, so wie ich das eingestellt hatte.
Bitte warten ..
Mitglied: Hotzenwalder
26.10.2011 um 14:21 Uhr
OK habe den Job nochmal komplett gelöscht samt Auswahlliste und über Live Update noch ein Hotfix installiert .. jetzt sichert er.
Ich bin 100% sicher dass im Job und der Auswahlliste exakt dasselbe steht wie vórher auch.

Hat jemand eine Erklärung ? Danke
Bitte warten ..
Mitglied: goscho
26.10.2011 um 15:13 Uhr
Zitat von Hotzenwalder:
OK habe den Job nochmal komplett gelöscht samt Auswahlliste und über Live Update noch ein Hotfix installiert .. jetzt
sichert er.
Ob es am Hotfix lag, an der Auswahlliste oder sontswas, wird jetzt schwer sein, herauszufinden.
Aber es klappt, das ist doch schön.
Ich bin 100% sicher dass im Job und der Auswahlliste exakt dasselbe steht wie vórher auch.
So geht's jedem mal.

Hat jemand eine Erklärung ?
Eventuell war doch der Systemstate eines Servers angehakt.
Danke
Bitte, gerne doch.
Und nicht vergessen, den Beitrag als gelöst zu setzen.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Backup
Update auf Backup Exec 15 (14.2)
Erfahrungsbericht von jhinrichsBackup2 Kommentare

Moin, wir haben unsere Backup Exec 2014-Installation gerade auf BE 15 (eigentlich Version 14.2) aktualisiert. Gesichert werden ein physischer ...

Backup

Problem Backup Exec mit Sicherung auf NAS (große Menge)

Frage von killtecBackup20 Kommentare

Hallo, ich habe ein Problem mit einer Backup-2-Disk. Wenn das Datenvolumen über 1 TB ist, bricht das Backup ab ...

Backup

Backup Exec Sicherung auf NAS mit lokalem User

gelöst Frage von Fruehling2017Backup9 Kommentare

Hallo. Ich möchte gerne Backups auf eine Freigabe auf der NAS (Synology machen). Hierzu habe ich einen lokalen User ...

Backup

Backup Exec: Virtuelles Backup vs. Backup mit Agents

gelöst Frage von ArnoNymousBackup2 Kommentare

Hallo, mal in die Runde gefragt an die Admins, die mittels Symantec Backup Exec ihr Backup machen. Wie sichert ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Server
Erneutes Release von WS2019 und Win10 v1809
Tipp von IT-Pro vor 3 StundenWindows Server2 Kommentare

Hi, nachdem der Windows Server 2019 und Windows 10 in der Version 1809 aufgrund von verschwinden von Dateien nach ...

CPU, RAM, Mainboards
Spectre Update Tool für ältere PCs
Information von sabines vor 6 StundenCPU, RAM, Mainboards6 Kommentare

Mit Hilfe eines Tools wird der betreffende PC permanent von einem USB Stick gestartet, der ein passendes Microcode Update ...

Windows 10
Windows 10 Oktober 2018 Update: Es ist wieder da
Tipp von Bowsette vor 14 StundenWindows 101 Kommentar

Ein neuer Versuch von Microsoft das Windows 10 Oktober 2018 Update, auch bekannt als 1809, an den Mann zu ...

Windows Server

Windows Server 2016: Achtung - ab heute gibt es wieder Express Updates

Information von kgborn vor 1 TagWindows Server1 Kommentar

Kurze Info für Administratoren, die Windows Server 2016 per WSUS/SCCM mit Updates betanken. Ab heute gibt es für Windows ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Windows 10 mit CRITICAL PROCESS DIED
Frage von liquidbaseWindows 1028 Kommentare

Das aktuelle Problem was ich habe steht bereits im Threadtitel. Etwas mehr zum Hintergrund soll nun folgen. Problemkind ist ...

Windows Server
Windows Server 2016 Lizenzierung - 7 Hyper V VMs
Frage von staybbWindows Server18 Kommentare

Hallo zusammen, wir haben zwei HP Server gekauft mit jeweils pro Server 2 CPUs à 10 Cores. Also insgesamt ...

Batch & Shell
Ordnernamen mit String aus Ziffern-Zahlenkombination erstellen
Frage von MmarKussBatch & Shell15 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe ein etwas komplexeres Problem, welches ich selbst mittels einer Batch-Datei lösen will / muss, da ...

Windows Server
Lohnt sich eine Domäne für uns?
Frage von BowsetteWindows Server12 Kommentare

Hallo, ich arbeite in einem kleinen Unternehmen mit mehr als 5 und weniger als 10 Mitarbeitern, also Small Business ...