Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Performancegewinn oder -verlusst durch HyperThreading

Mitglied: Der-Phil

Der-Phil (Level 2) - Jetzt verbinden

14.07.2011 um 09:18 Uhr, 5425 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo,

ich finde hierzu leider bisher keine Aussagen...

Habt ihr schon Erfahrungen damit gemacht, ob Server mit Hyperthreading wirklich schneller sind, oder eventuell sogar langsamer?

Meine Überlegung ist, ob nicht Software eventuell sogar besser skaliert, wenn sie 8 echte statt 16 HT-Kerne ansteuert.

Falls ihr so etwas mal getestet habt, wäre ich über die Ergebnisse sehr dankbar.

Grüße
Phil
Mitglied: cardisch
14.07.2011 um 09:59 Uhr
Hallo Phil,

Zuerst gibt es ein "Verständnisproblem.
Ein 8-Kerner mit HT hat 8 physikalische und 8 "virtuelle" (HT-) Kerne
Ein 16er-HT hätte dementsprechend 16 physikalische Kerne und wäre natürlich dann schneller.
Ich mutmaße du meinst ob ein 8-Kerner ohne HT (oder abgeschaltet) schneller wäre als dieselbe CPU mit eingeschaltetem HT.

Ich "vertraue" da den diversen Quellen (C´t, Tomshardware, etc.), ohne es nachgemessen zu haben:
Ja, die HT-Kerne wirken sich aus, aber nicht so, als ob du 8+8 Kerne hast.
Nach deren Tests liegt der Perfomancegewinn unter 10%. Aber im Einzelfall kann sich das natürlich bemerkbar machen.

Gruß

Carsten
Bitte warten ..
Mitglied: muftypeter
14.07.2011 um 12:01 Uhr
Hallo,
ich glaube nicht, daß man das so pauschal sagen kann. Es hängt davon ab, was die Maschine tut. Bei einer geringen Anzahl von Prozessen kann die Kiste sich höhertakten und damit laufen einige Apps schneller. Wenn schön aufgeteilt werden kann, dürfte 8+8 ein Vorteil sein.

Kenne das von den Workstation. Hier gibt es einige Apps, die mit mehr Kernen nicht so schön klarkommen. Hier ist das Abschalten bei Benchmarks klar von Vorteil. Ob sich das dann allerdings bemerkbar macht, ist eine andere Sache.

Grüße vom Peter
Bitte warten ..
Mitglied: cardisch
15.07.2011 um 08:44 Uhr
Das mit dem Höhertakten geht aber auch nur bei den Core i-basierenden CPU´s.
Meine Core2-CPU kann das nicht (und auch keine andere)..
Dennoch stimmt der Hinweis...

Gruß

Carsten
Bitte warten ..
Mitglied: EC-135
07.09.2011 um 11:26 Uhr
Ob eine CPU mit HT schneller ist, hängt von der Anwendung ab. Im normalen Windows-/Office-/Surf-Betrieb wird man da keinen Unterschied merken. Auch bei einem Server, der Exchange und dergleichen beherbergt wird man da nicht viel merken. Das liegt daran, dass eben genannten Anwendungen schon allein aus der Multi-Core-Technologie oftmals keinen wirklich deutlichen Vorteil ziehen.
Wenn Du wiederum anspruchsvollere Simulations-, Berechnungs-, Video- oder Bildbearbeitungssoftware anschaust, die explizit für Multi-Core (und/oder HT) ausgelegt sind, wirst Du sehr wohl einen deutlichen Unterschied feststellen.

Die Technologie mit dem "Höhertakten", die ihr meint, nennt sich Intel TurboBoost und setzt bei Bedarf den Multiplikator aller Kerne um eine oder den eines einzelnen Kerns um zwei Stufen hoch. Wie Cardisch schon geschrieben hat, ist diese Technologie nur bei den neueren Intel CPUs der Nahelam-und SandyBridge-Architektur (jedoch nicht die Core i3-Modelle) verfügbar.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Schulung & Training
CCNP - neue Bücher verfügbar
Tipp von win-dozerSchulung & Training1 Kommentar

für die neuen CCNP Zertifizierungen sind nun auch Unterlagen vorhanden: CCNP Route 300-101, 978-1587204562: CCNP Switch 300-115, 978-1587206641: CCNP ...

Windows Netzwerk
Per OPSI IIS7 aktivieren
gelöst Frage von VladislavWindows Netzwerk4 Kommentare

Guten Tag an alle Admins, ich erstelle gerade einige Opsi Programmpakete. Office 2013 benötigt die (IIS7) welches ich per ...

Informationsdienste

Empfehlenswerter (Software) Router für VPN (Site-to-Site), VLAN

Frage von maidenIronInformationsdienste11 Kommentare

Hallo zusammen Ich brauche zuhause einen neuen Router. Bisher habe ich einen RV220W im Einsatz. Wir haben ca. 10 ...

Entwicklung

VB Script gesucht um Videodateien auslesen zu können.

gelöst Frage von templierEntwicklung7 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe einen Kunden der auf seinem SAN hunderte von Präsentationsvideos angesammelt hat. Diese sollen nun in ...

Neue Wissensbeiträge
Datenschutz

Die Datenkrake Google verlängert ihr Arme mal wieder ein wenig, automatische Anmeldung

Tipp von magicteddy vor 18 StundenDatenschutz2 Kommentare

Benutzer mit einem Google Account und gespeicherten Zugangsdaten werden von chrome 69 automatisch bei Google angemeldet, natürlich alles zum ...

Verschlüsselung & Zertifikate
Meine Wissenssammlung zu Bitlocker
Erfahrungsbericht von DerWoWusste vor 1 TagVerschlüsselung & Zertifikate3 Kommentare

Die Motivation für diesen Beitrag waren die vielen Posts rund um dieses Thema, die deutlich machen, wie viele Einzelaspekte ...

E-Mail
Email-Apps und Verhalten bei Pop3
Erfahrungsbericht von kfranzk vor 3 TagenE-Mail11 Kommentare

Hallo Freunde, da mir mein diesbezüglicher Faden als gelöst markiert wurde, muss ich hier neu aufsetzen. Ich arbeite bewusst ...

Hyper-V

Optimiertes Ubuntu per Microsoft Hyper-V-Schnellerstellung verfügbar

Anleitung von Frank vor 3 TagenHyper-V1 Kommentar

Für Microsofts Virtualisierungssoftware Hyper-V ist ab sofort auch ein optimiertes Ubuntu 18.04.1 LTS verfügbar. In der "Hyper-V-Schnellerstellung" App, die ...

Heiß diskutierte Inhalte
Hardware
Sophos SG135 - Routing
gelöst Frage von Xaero1982Hardware22 Kommentare

Moin Zusammen, ich ersetze gerade nen alten Cisco DualWAN Router durch eine SG 135. Ich muss bestimmte Ziele über ...

E-Mail
Welche ist die beste E-Mail Groupware für die Zukunft?
Frage von ITCrowdSupporterE-Mail18 Kommentare

Guten Tag allerseits :) Ich möchte mich mit einer Frage heute mal an die Schwarmintelligenz wenden. Aktuell befasse ich ...

Windows Server
In-Place Upgrade von Windows Server 2008 R2 Datacenter zu Windows Server 2016 Datacenter (Zwischenschritt über 2012 R2)
gelöst Frage von TowerpleaseWindows Server16 Kommentare

Hallo Administratoren, Wir haben uns vor ein paar Monaten Windows Server 2016 Datacenter Lizenzen gekauft und wollen nun unsere ...

Windows 7
Mit gpedit gesetzte Richtlinien in rsop.msc nicht definiert und ausgegraut
gelöst Frage von 137006Windows 715 Kommentare

Hallo zusammen, anfangs verweise ich fairerweise daruf dass ich dieses Thema bereits im Forum angeschnitten habe, nachdem ich hier ...