Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst RemoteDesktop Abmeldung verhindern

Mitglied: u.shan

u.shan (Level 1) - Jetzt verbinden

07.03.2013, aktualisiert 14.03.2013, 7510 Aufrufe, 10 Kommentare

Hallo zusammen,

Wisst ihr ob es zwischenzeitlich möglich ist RDP Abmeldung zu verhindern?

Wir betreiben eine virtuelle Maschine, mit welchem die Benutzer per RDP darauf zugreifen können.
Jetzt können Sie sich gegenseitig abmelden, der Benutzer sieht zwar folgendes Bild:
d0d56f0e922b408e9d1fb437aeece9c2 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Falls er jedoch zwischenzeitlich kurz abwesend ist, meldet sich der Benutzer ab.

Ist es möglich diese Abmelden zu verhindern? Oder die Dauer der Abmeldeanfrage zu erhöhen?

Vielen Dank für die Kommentare

Gruss Shan
Mitglied: killtec
07.03.2013 um 10:47 Uhr
Hi,
um welches OS handelt es sich bei dem RDP System?
Bitte warten ..
Mitglied: u.shan
07.03.2013 um 10:48 Uhr
Windows 7 64x
Bitte warten ..
Mitglied: killtec
07.03.2013 um 10:55 Uhr
Ok, soweit ich weiß, kann bei Wn7x64 sowieso nur ein Benutzer angemeldet sein. Die Zeit lässt sich meines Wissens nach nicht umstellen. Hier wäre ein Einsatz eines echten Terminalservers ratsam.
Bitte warten ..
Mitglied: u.shan
07.03.2013 um 11:01 Uhr
Hey Killtec,


Zitat von killtec:
Ok, soweit ich weiß, kann bei Wn7x64 sowieso nur ein Benutzer
angemeldet sein.

Es soll nur ein Benutzer angemeldet sein, jedoch soll die Anmeldung eines zweiten Benutzers verhindert werden.

Die Zeit lässt sich meines Wissens nach nicht umstellen.
Ok, damit kann ich leben.

Hier wäre ein Einsatz eines echten Terminalservers ratsam.
Heisst das, eine Verhinderung ist nur mit einem TS möglich?

Gruss Shan
Bitte warten ..
Mitglied: killtec
07.03.2013 um 11:24 Uhr
Hi,
Wenn es nur ein Benutzer sein soll, dann würde ja das win7 reichen. Mir ist aber eine exakte Lösung des Problems nicht bekannt. Man könnte einen Windows Server nehmen. Bei dem darf man sich zweimal über RDP zu Verwaltungszwecken anmelden. Wie es jetzt da rechtlich mit nutzung anderer Anwendungen aussieht kann ich nicht 100%ig sagen.
Wir haben halt bei uns zwei Terminalserver, da können die User sich anmeldn. Man kann dann unter den Einstellungen sagen, dass ein Benutzer sich mehrfach am Server anmelden darf. D.H. z.B. kann man sich unter dem Administrator-Konto mehrfach Anmelden, ohne dass der eine den anderen raus schmeisst.
Bei einem Terminalserver braucht man halt auch wieder die TS-CAL für den entsprechenden User oder das Gerät.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: lobotomie
07.03.2013 um 11:24 Uhr
Vielleicht solltet Ihr nicht den Account sharen, denn ist bereits jemand angemeldet und es versucht sich jemand anderes (ohne administrative Rechte) anzumelden, so wird dieser geblockt. Das war auch unter XP schon so.

Loco Lobo
Bitte warten ..
Mitglied: u.shan
07.03.2013 um 11:45 Uhr
Zitat von killtec:
Hi,
Wenn es nur ein Benutzer sein soll, dann würde ja das win7 reichen. Mir ist aber eine exakte Lösung des Problems nicht
bekannt. Man könnte einen Windows Server nehmen. Bei dem darf man sich zweimal über RDP zu Verwaltungszwecken anmelden.
Wie es jetzt da rechtlich mit nutzung anderer Anwendungen aussieht kann ich nicht 100%ig sagen.
Wir haben halt bei uns zwei Terminalserver, da können die User sich anmeldn. Man kann dann unter den Einstellungen sagen,
dass ein Benutzer sich mehrfach am Server anmelden darf. D.H. z.B. kann man sich unter dem Administrator-Konto mehrfach Anmelden,
ohne dass der eine den anderen raus schmeisst.
Bei einem Terminalserver braucht man halt auch wieder die TS-CAL für den entsprechenden User oder das Gerät.

Gruß

Hey Killtec,

Danke für die Info, bis anhin arbeitet nur ein User pro Session. Daher wollte ich das Abmelden von einem anderen User verhindern.
Momentan ist die mehrfach Nutzung nicht geplant.


Zitat von lobotomie:
Vielleicht solltet Ihr nicht den Account sharen, denn ist bereits jemand angemeldet und es versucht sich jemand anderes (ohne
administrative Rechte) anzumelden, so wird dieser geblockt. Das war auch unter XP schon so.

Loco Lobo

Heyhuo Lobotomie,
der Account wird nicht geshared, es sind verschiedene User die auf den virtuellen Rechner Zugriff haben. Trotzdem lassen sich diese ohne adminrechte abmelden. Der User sieht dann die obige Meldung. Wurde wahrscheinlich in Windows 7 angepasst.


Hey Janni,

Danke für den Link, dieses Abfrage ist unter Win7 integriert. Jedoch kann Benutzer1 trotzdem Benutzer2 nach den 30s kicken.
Bitte warten ..
Mitglied: Arch-Stanton
07.03.2013 um 18:59 Uhr
Ihr könntet doch vnc nutzen...

Gruß, Arch Stanton
Bitte warten ..
Mitglied: u.shan
14.03.2013 um 14:25 Uhr
Ok aus den Kommentaren heraus heisst das mit RDP ist es nicht möglich.
Ich schliesse dieses Frage.
Danke für die Hilfe.

Gruss Shan
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Xenserver

GPO zur abmeldung von Verbindungen (Citrix)

gelöst Frage von HanutaXenserver4 Kommentare

Hallo Zusammen, Gibt es eine möglichkeit, die Verbindungen ab einer gewissen Uhrzeit z. B. 21:30 über GPO zu Beenden ...

Windows Server

RDP-Sitzung wird nach abmeldung nicht geschlossen

Frage von grieselWindows Server2 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe ein Problem. Mein Setup besteht aus zwei Servern 2012R2. Auf dem einen ist das Remote ...

Windows 7

Automatisch Anmelden bei Abmeldung + Autostart

Frage von bernd00Windows 75 Kommentare

Hallo Leute, ich habe da mal eine Frage. Ich habe neulich ein Windows XP Rechner gesehen der war so ...

Server-Hardware

Serverausfall verhindern

Frage von aracaracServer-Hardware7 Kommentare

Hallo, wir haben einen Rootserver bei Server4you und betreiben einen Onlineshop auf diesem Server. Sollte es mal einen Hack ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

USB Maus und Tastatur versagen Dienst unter Windows 10

Erfahrungsbericht von hardykopff vor 2 TagenWindows 105 Kommentare

Da steht man ziemlich dumm da, wenn der PC sich wegen fehlender USB Tastatur und Maus nicht bedienen lässt. ...

Administrator.de Feedback
Update der Seite: Alles zentriert
Information von Frank vor 2 TagenAdministrator.de Feedback18 Kommentare

Hallo User, die größte Änderung von Release 5.8 ist das Zentrieren der Webseite (auf großen Bildschirmen) und ein "Welcome"-Teaser ...

Humor (lol)

WhatsApp-Nachrichten endlich auch per Bluetooth versendbar

Information von BassFishFox vor 3 TagenHumor (lol)4 Kommentare

Genau darauf habe ich gewartet! ;-) Der beliebte Messaging-Dienst WhatsApp erhält eine praktische neue Funktion: Ab dem nächsten Update ...

Google Android

Googles "Android Enterprise Recommended" für Unternehmen

Information von kgborn vor 3 TagenGoogle Android3 Kommentare

Hier eine Information, die für Administratoren und Verantwortliche in Unternehmen, die für die Beschaffung und das Rollout von Android-Geräten ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
Router auf Orginal Firmware zurück flashen mit Tftpd
Frage von ILeonardRouter & Routing21 Kommentare

Hallo, Ich habe zwei Router, einmal TP-Link 841n v11 und TP-Link 940N v5. Ich wollte fragen, ob jemand mir ...

Router & Routing
WRT keine Verbindung zum Web Interface
gelöst Frage von ILeonardRouter & Routing18 Kommentare

Hallo, Ich habe einen TP-Link WR841n mit wrt geflasht, das Problem ist ich kann mich mit 192.168.1.1 nicht verbinden. ...

Windows Server
Standortvernetzung zu einem Strato VServer (Windows)
Frage von matzefratze81Windows Server10 Kommentare

Moin, ich komme aus einem Enterprise-Umfeld und habe den Fehler gemacht, dass ich mich auf ein kleines Unternehmen eingelassen ...

TK-Netze & Geräte
Telefonie zweier Fritzboxen mit je eigenem DSL Anschluss verbinden
Frage von hannsgmaulwurfTK-Netze & Geräte10 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe hier einen Haushalt mit zwei Anschlüssen. Einmal ISDN, einmal DSL. An jedem Anschluss hängt eine ...