Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

RIS mit Win2003 Server und der Nforce4 Chipsatz

Mitglied: LeXe

LeXe (Level 1) - Jetzt verbinden

14.05.2006, aktualisiert 18.05.2006, 3781 Aufrufe, 4 Kommentare

hallo an alle Admins!!!

habe mal wieder so meine Schwierigkeiten mit der RIS installation.

haben jetzt bei uns ne ganze ladung von neuen rechnern bekommen. sind mit einem asus-board ausgestattet. der chipsatz ist wie im titel schon zu sehen ein nforce4.

bisher habe ich es soweit hinbekommen das die netzwerkkarten treiber so eingebunden sind das diese rechner schoneimal anfangen zu installieren... nun aber der hammer!!

beim konfigurieren der Netzwerkkarte und hinzufügen zur domäne bleibt die ris installation stehen. er findet einfach die netzwerkkarte nicht. eig. schon seltsam denn beim start der installation findet er sie noch, sonst würde ja die meldung kommen er kann nicht installieren.

habe überall die treiber-pfade eingetragen ect. laut allen anleitungen gearbeitet...

aber der will eifach nicht. wenn ich den treiber dann von hand installiere ist es auch eher etwas seltsam denn einen "richtigen" netzwerkkarten triebe gibts net wirklich... der heist irgendwie anders... sobald dann diese "komponente" eingebunden ist kommt auch automatisch meine netzwerkkarte zum vorschein...

kennt jemand das problem???

HILFE!!!! *GG*

mfg alex
Mitglied: The-Warlord
16.05.2006 um 11:13 Uhr
Ich habe das selbe Problem mit einem Fujitsu Siemens Rechner, die Onboard Netzwerkkarte verschwindet wäherend der Installation. Ein booten vom RIS ist alledings möglich.

MfG Simeon
Bitte warten ..
Mitglied: LeXe
16.05.2006 um 12:08 Uhr
hast du das problem gelöst bekommen?

wenn ja, wie????

mfg lexe
Bitte warten ..
Mitglied: The-Warlord
16.05.2006 um 12:50 Uhr
Nein, leider nicht. Ich schau mal was ich rausfinden kann.

Simeon
Bitte warten ..
Mitglied: The-Warlord
18.05.2006 um 09:55 Uhr
Bei mir siehts wie folgt aus:
Server (Dell PowerEdge 2650) Windows 2003 Server, ADS, DNS, DHCP, RIS
Client (FSC Scenic e600) Windows XP Professional SP2 (zumindestens sollte das nach der RIS installation so sein)

Startablauf (Client):
Neustart über PXE-ROM
Client bezieht Addresse vom DHCP
Client bezieht vom RIS (TFTP Server) das Image
Image wir geladen und die Windows Installation gestartet
Beim Untersuchen der Hardwarekonfiguration tritt folgender Fehler auf:
"Das von Ihnen gewählte Betriebssystem enthält keine Netzwerkkartentreiber."

Also in meinem Fall bietet Intel eine Lösung für das Problem an, die bei mir aber nicht zum erfolg führte.

www.fujitsu-siemens.de <-- Support <-- Tipps & Lösungen <-- Scenic e600 (i865G)

Der Lösungsansatz beschreibt das einbinden der Treiberdatei in das Image auf dem RIS. Trotz genaustem befolgen der Anleitung konnte ich keine Veränderung feststellen.

Lösungsansatz: Es ist bestimmt möglich den NForce4 Treiber in eine Windows CD einzubinden. Eine Windows unattended (mit integriertem Treiber) müsstets du mit dem Tool "Windows Unattended CD Creator" erstellen können.

Good Luck
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Server-Hardware

Nach Chipsatz Treiber Installation keine Festplatten mehr - Windows Server 2008 Standard

gelöst Frage von MaxtastischServer-Hardware2 Kommentare

Hallo, ich habe einen Server mit Windows Server 2008 Standard neu aufgesetzt. Die OS Installation verlief ohne Probleme. Nach ...

CPU, RAM, Mainboards

RAM: Frage zu Hardware - spezieller RAM nur für Server bzw. bestimmte Chipsätze?

gelöst Frage von NettworksCPU, RAM, Mainboards7 Kommentare

Hallo, ich habe bei einer bekannten deutschen Auktionsplatform RAM Module für mein P5W DH Deluxe gesucht (ja, läuft immer ...

Windows 7

Intel Z97 Chipsatz Treiber für Universal Restore von Acronis

gelöst Frage von jayjay0911Windows 79 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe ein kleines Problem: Ich will mal Universal Restore von Acronis testen und habe von einem ...

CPU, RAM, Mainboards

Netzwerkkarte mit Realtek Chipsatz für PCIe 3.0 2.0 x1

gelöst Frage von zeroblue2005CPU, RAM, Mainboards9 Kommentare

Hallo Zusammen, ich habe dieses Board hier: ASUS PRIME Z370-P Nun möchte hier noch eine zusätzliche Realtek LANkarte einbauen ...

Neue Wissensbeiträge
Verschlüsselung & Zertifikate
Meine Wissenssammlung zu Bitlocker
Erfahrungsbericht von DerWoWusste vor 8 StundenVerschlüsselung & Zertifikate1 Kommentar

Die Motivation für diesen Beitrag waren die vielen Posts rund um dieses Thema, die deutlich machen, wie viele Einzelaspekte ...

E-Mail
Email-Apps und Verhalten bei Pop3
Erfahrungsbericht von kfranzk vor 2 TagenE-Mail11 Kommentare

Hallo Freunde, da mir mein diesbezüglicher Faden als gelöst markiert wurde, muss ich hier neu aufsetzen. Ich arbeite bewusst ...

Hyper-V

Optimiertes Ubuntu per Microsoft Hyper-V-Schnellerstellung verfügbar

Anleitung von Frank vor 2 TagenHyper-V

Für Microsofts Virtualisierungssoftware Hyper-V ist ab sofort auch ein optimiertes Ubuntu 18.04.1 LTS verfügbar. In der "Hyper-V-Schnellerstellung" App, die ...

Sicherheits-Tools

Trend Micro WorryFree Business Security (WFBS) 10 - neuer Patch 1470 verfügbar

Tipp von VGem-e vor 2 TagenSicherheits-Tools1 Kommentar

Servus, mal sehen, ob mit Patch 1470, zu finden unter dann die angeblich fehlerhafte Funktion, die unter W10 im ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerke
Hilfe bei der Planung meines Heimnetzwerks
Frage von DHD082Netzwerke14 Kommentare

Hallo zusammen, wir bauen gerade ein Einfamilienhaus, welches ich mit einem Heimnetzwerk ausstatten möchte. Da ich zwar auch in ...

Tipps & Tricks
Nagstamon und PRTG Monitoring
Frage von Der.ITlerTipps & Tricks13 Kommentare

Hallo Ihr, heute am Sonntag bin ich mal früh aufgestanden um mich mit dem Problem von Gestern zu beschäftigen. ...

Hardware
Sophos SG135 - Routing
Frage von Xaero1982Hardware13 Kommentare

Moin Zusammen, ich ersetze gerade nen alten Cisco DualWAN Router durch eine SG 135. Ich muss bestimmte Ziele über ...

Datenschutz
Gilt ein Ransomware-Befall als Datenpanne nach DSGVO?
Frage von MOS6581Datenschutz12 Kommentare

Moin Kollegen, wenn sich jemand Ransomware einfängt und dadurch bspw. Kundendaten verschlüsselt werden; gilt dies dann als meldepflichtige Datenpanne ...