Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Servergespeichertes Profil wird nicht gespeichert

Mitglied: matzefi

matzefi (Level 1) - Jetzt verbinden

17.12.2005, aktualisiert 19.05.2006, 27601 Aufrufe, 11 Kommentare

Hallo,
ich möchte servergespeicherte Profile verwenden und hab folgendes Problem:
Die Profile werden nicht auf dem Server (SBS2003, Clients W2k) gespeichert.
Ich hab ein Profilverzeichnis angelegt und freigegeben, dann den Usern den Profilpfad eingetragen. Wenn ich den User jetzt an-und abmelde wird der Unterordner (USERNAME) auch angelegt. Es werden aber keine Profildaten gespeichert.
Wenn ich den User anmelde, kann ich mir das Profilverzeichnis mappen und habe auch Schreibzugriff.
Hab keine Idee mehr - Bitte helft mir

Matthias
P.S. Eigene Dateien sind auf <Server>\Users umgeleitet und das funktioniert!
Mitglied: fugu
17.12.2005 um 17:00 Uhr
Hast du evtl. Datenträgerkontingente hinterlegt?
Vielleicht ist das Profil einfach nur zu gross...
Bitte warten ..
Mitglied: matzefi
18.12.2005 um 01:00 Uhr
Nein, ich hab keine Kontingente zugewiesen.
Es sind auch wirklich gar keine Daten im Verzeichnis - die Profile sind auch nicht besonders gross.
Bitte warten ..
Mitglied: matzefi
18.12.2005 um 11:27 Uhr
Ja, auf die Freigabe hat JEDER Vollzugriff und auf den Ordner die DOMÄNEN-BENUTZER. Die jeweiligen Unterordner der User legt Windows ja selbst mit entsprechenden Rechten für den User an. Ich kann in der Session von z. B. User A das Profilverz. von A mappen und Dateien dort abspeichern.

Gruß
Matthias
Bitte warten ..
Mitglied: sto
18.12.2005 um 11:35 Uhr
Ich hatte ein ähnliches Problem,
es lag daran das eine registrierungsdatei nicht entfernt werden kann beim abmelden.
Entweder bei MS den UPH-Clean runterladen und bei den Clients installieren oder, wenn z.B. eine Geforce karte installiert ist den NVidia-Driver-Helper Service beenden und auf deaktiviert setzen.

Gruß STO
Bitte warten ..
Mitglied: wutzwutz
18.12.2005 um 12:28 Uhr
Hallo,

du weisst schon dass du die "user.dat" in "user.man" umbenennen musst?

wutzwutz
Bitte warten ..
Mitglied: gemini
18.12.2005 um 12:47 Uhr
@wutzwutz
du weisst schon dass du die "user.dat" in "user.man" umbenennen musst?
Muss er dass?
Wär mir neu, dass man beim Einsatz von servergespeicherten Profilen diese auch fixieren muss.
Außerdem heißt die entspr. Datei NTUSER.DAT
Bitte warten ..
Mitglied: MiBa
18.12.2005 um 12:51 Uhr
Kleine Anleitung:

1. Ordner z.B. Profiles anlegen
2. Freigabe erstellen, Windowsfreigabe ändern für die Gruppe bzw. User
3. Sicherheit unverändert lassen (wird selbstständig erledigt)
4. Falls der User schon ein Profil hatte, an der WS anmelden und über System, Benutzerprofile kopieren \\servername\Profifiles\%username%
5. Erst jetzt den Profilpfad in AD ändern \\servername\Profifiles\%username%
6. Als Admin an der WS anmelden und über System, Benutzerprofile das alte Profil löschen
7. Als User an der WS anmelden. -> fertig
8, Als Admin kann über System, Benutzerprofile kontrollieren, ob jetzt ein Serverbasierdes Profil verwandt wird.

Falls der User noch nicht an der WS angemeldet war, reicht Schritt 1-3 + 5

Viel Glück - Michael
Bitte warten ..
Mitglied: wutzwutz
18.12.2005 um 13:06 Uhr
Genauso ist das wie der MiBa das beschreibt. Und selbstverständlich nur für nichtveränderbares servergespeichertes Profil die NTUser. in NTUser.man umändern.

wutzwutz
Bitte warten ..
Mitglied: famon
20.12.2005 um 08:59 Uhr
Hallo,

Hast du die Berechtigungen in der Freigabe gesetzt? Ich hab mal lange daran herumgebastelt, weil ich die Berechtigungen nur lokal vergeben hatte!

lg
famon
Bitte warten ..
Mitglied: lotus
19.05.2006 um 16:30 Uhr
hallo Michael
dass ich das richtig verstehe:
Ich habe auf dem Server ein Profiles-Ordner erstellt und bei Freigabe ist "Jeder" eingegeben. Sicherheit muss ich nichts eingeben. In der Active Directory ist unter dem User beim ritter profil unter profilpfad ist dann der pfad zum Profiles-Ordner denn ich angelegt habe also \\Server\profiles$\username. Wenn ich mich jetzt mit diesem User an der WS in die Domäne anmelde ist alles OK. Ich sehe auf dem Server unter \\Server\profiles$\username alle Dateien die ich hergestellt habe aber wenn ich jetzt eine Verknüpfung irgendeines Programms dass auf dem Server ist auf dem Desktop habe sollte diese doch unter \\Server\profiles$\username im Verzeichnis Desktop auch zu sehen sein oder? Und was ich nicht verstanden habe ist: Die Domänen-Benutzer auf der WS die werden ja nicht angezeigt wie sehe ich dass es ein Servergespeichertes profil ist unter System Benutzerprofile?
Hast du mir eine genauere Anleitung vielleicht.
Ich danke schon mal im Voraus.
Gruss
lotus
Bitte warten ..
Mitglied: lotus
19.05.2006 um 16:30 Uhr
hallo Michael
dass ich das richtig verstehe:
Ich habe auf dem Server ein Profiles-Ordner erstellt und bei Freigabe ist "Jeder" eingegeben. Sicherheit muss ich nichts eingeben. In der Active Directory ist unter dem User beim ritter profil unter profilpfad ist dann der pfad zum Profiles-Ordner denn ich angelegt habe also \\Server\profiles$\username. Wenn ich mich jetzt mit diesem User an der WS in die Domäne anmelde ist alles OK. Ich sehe auf dem Server unter \\Server\profiles$\username alle Dateien die ich hergestellt habe aber wenn ich jetzt eine Verknüpfung irgendeines Programms dass auf dem Server ist auf dem Desktop habe sollte diese doch unter \\Server\profiles$\username im Verzeichnis Desktop auch zu sehen sein oder? Und was ich nicht verstanden habe ist: Die Domänen-Benutzer auf der WS die werden ja nicht angezeigt wie sehe ich dass es ein Servergespeichertes profil ist unter System Benutzerprofile?
Hast du mir eine genauere Anleitung vielleicht.
Ich danke schon mal im Voraus.
Gruss
lotus
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server

Server will servergespeichertes Profil laden, Benutzer hat aber kein servergespeichertes Profil

gelöst Frage von PremiumtypWindows Server3 Kommentare

Guten Abend, also wie der Titel schon sagt. Ein Benutzer möchte sich via RDP am Terminalserver anmelden. Es kann ...

Microsoft

Servergespeicherte Profile gehen nicht

gelöst Frage von tomolpiMicrosoft7 Kommentare

Guten Abend, diesmal ein schlimmeres Problem Seit heute nachmittag gehen bei uns keine Servergespeicherten Profile mehr. Habe zum testen ...

Windows 7

Servergespeichertes Profil auf NAS

Frage von Winfried-HHWindows 74 Kommentare

Hallo Experten, wir haben einen Computerraum ausserhalb unseres Schulgebäudes. Dort stehen 25 Computer (Windows 7 Professional x86), die natürlich ...

Windows Server

Servergespeichertes Profil nur bei Clients

gelöst Frage von 118080Windows Server8 Kommentare

Moin Leute Ich entschuldige mich im Voraus schon mal falls nicht die wichtigsten Infos dabei sind, da ich nicht ...

Neue Wissensbeiträge
Humor (lol)

WhatsApp-Nachrichten endlich auch per Bluetooth versendbar

Information von BassFishFox vor 27 MinutenHumor (lol)

Genau darauf habe ich gewartet! ;-) Der beliebte Messaging-Dienst WhatsApp erhält eine praktische neue Funktion: Ab dem nächsten Update ...

Google Android

Googles "Android Enterprise Recommended" für Unternehmen

Information von kgborn vor 13 StundenGoogle Android3 Kommentare

Hier eine Information, die für Administratoren und Verantwortliche in Unternehmen, die für die Beschaffung und das Rollout von Android-Geräten ...

Sicherheit

Intel gibt neue Spectre V2-Microcode-Updates frei (20.02.2018)

Information von kgborn vor 13 StundenSicherheit

Intel hat zum 20. Februar 2018 weitere Microcode-Updates für OEMs freigegeben, um Systeme mit neueren Prozessoren gegen die Spectre ...

Microsoft
ARD-Doku - Das Microsoft Dilemma
Tipp von Knorkator vor 16 StundenMicrosoft3 Kommentare

Hallo zusammen, vor einigen Tagen lief in der ARD u.a. Reportage. Das Youtube Video dazu dürfte länger verfügbar sein. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
AD DS findet Domäne nicht, behebbar?
Frage von schapitzWindows Server40 Kommentare

Guten Tag, ich habe bei einem Kunden ein Problem mit den AD DS. Umgebung ist folgende: Windows Server 2016 ...

Router & Routing
LANCOM VPN CLIENT einrichten
Frage von Finchen961988Router & Routing27 Kommentare

Hallo, ich habe ein Problem und hoffe ihr könnt mir helfen, wir haben einen Kunden der hat einen Speedport ...

Router & Routing
ISC DHCP 2 Subnetze
gelöst Frage von janosch12Router & Routing19 Kommentare

Hallo, ich betreibe bei mir im Netzwerk einen ISC DHCP Server auf Debian, der DHCP verwaltet aktuell ein /24 ...

Switche und Hubs
Cisco SG350X-48 AdminIP in anderes VLAN
Frage von lcer00Switche und Hubs14 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe ein Problem mir einem Cisco SG350X-48 bei der Erstinstallation wurde eine IP 192.168.0.254 (Default VLAN ...