Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Technischer Aufbau der Internetverbindung

Mitglied: Noxxon

Noxxon (Level 1) - Jetzt verbinden

03.09.2007, aktualisiert 21:01 Uhr, 5804 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo!

Ich suche ein detaillierte Aufschlüsselung, wie eine Verbindung aus technischer Sicht zum "Internet" über den ISP zustande kommt.

Wenn ich bei google.de nach dem Aufbau der Internetverbindung suche, finde ich zwar viele HowTos, allerdings sagen diese alle nur aus, wie ich eine Internetverbindung unter Windows, Linux etc. erstelle. Das ist nicht so ganz was ich suche..

Ich hoffe ihr könnt mir helfen!

Danke und Gruß
Mitglied: spacyfreak
03.09.2007 um 19:40 Uhr
Bin jetzt nicht der Provider Crack, denke aber dass es ungefähr so abläuft... (ohne Anspruch auf detailgetreue Richtigkeit und Vollständigkeit, wohlgemerkt...
Eine (aktuelle) Detailerklärung kenne ich jetzt auf Anhieb auch nicht.
Dieser hier ist zwar alt aber so falsch auch nicht. http://www.wdrmaus.de/sachgeschichten/internet/

Der Client kommt - wie auch immer (meist per PPPoE im Fall von DSL) zum Provider, bzw. "wählt sich" bei DSL beim Provider ein.

Der Client sendet dabei auch eine DHCP Anfrage an den Provider. Der Provider DHCP Server übermittelt dem Client (oder auch DSL Router) eine IP-Adresse sowie zusätzliche Daten, wie DNS Server, Gateway-IP. Jeder Provider hat einen bestimmten IP-Bereich für seine Kunden zur Verfügung, dieser IP-Bereich wird von RIPE (und einigen anderen, je nach Kontinent) definiert bzw. zugeteilt.
Die Namensauflösung im Internet wird gelenkt von der DENIC (für .de Domain-Namen), bzw. sie bestimmt wer welchen Domainnamen hat oder haben darf. Die DNS Server machen die Provider klar. Zusätzlich gibt es Root DNS Server (die A bis M heissen), welche Namen auflösen, falls die recursive Namensauflösung nicht funktioniert da der angefragte (Provider-)DNS Server den Namen nicht kennt. In diesem Fall wird iterativ abgefragt, bzw. der Provider DNS Server frägt einen der Root DNS Server, und diese senden die IP des DNS Servers zurück, der für die Zone, z. B. .com zuständig ist, zurück. http://www.denic.de/de/domains/allgemein/index.html http://de.wikipedia.org/wiki/Rekursive_und_iterative_Namensaufl%C3%B6su ...
Dann frägt der Provider DNS Server den .com DNS Server, und dieser weiss entweder die Antwort, oder gibt die IP des firma.com DNS Servers zurück. Dieser kennt dann in der Regel die IP-Adresse des (Web-)Servers www.firma.com.

Die Provider Router sind untereinander verbunden über ein "Backbone" das durch die ganze Welt geht. Über die Ozeane gehen auch fette Kabelstränge (nicht zu verwechseln mit Samensträngen) wo die Bits wasserdicht hindurchgepumpt werden.

Innerhalb dieses Backbones werden die Daten dann per Routing (BGP Routing Protokoll um das Routing zwischen verschiedenen Autonomen Systemen zu ermöglichen) und Switching weitergeleitet. Dabei kommt ATM, BGP oder auch verstärkt MPLS zum Einsatz. Welches Protokoll die Provider unter sich jeweils benutzen bekommt der User garnicht mit - die End-zu End Verbindung basiert immer auf dem IP Protokoll.
Bitte warten ..
Mitglied: Noxxon
03.09.2007 um 21:01 Uhr
Vielen Dank für die schnelle Unterstützung! Denke, dass das soweit richtig ist Hatte das vor Ewigkeiten mal in der Schule, aber habe keine Unterlagen mehr dazu gefunden.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
LAN, WAN, Wireless
Internetverbindung ist weg
gelöst Frage von AlfadirLAN, WAN, Wireless24 Kommentare

Hallo. Ich habe meinen lappi mit avira boot cd gestarten und auch viel repariert. Danach habe ich spybot search ...

Multimedia & Zubehör
Technische Angaben für Beamer-Kauf
gelöst Frage von thaefligerMultimedia & Zubehör8 Kommentare

Hallo zusammen wir möchten eines unserer Sitzungszimmer mit einem neuen Beamer ausstatten, Deckenmontage. Ich weiss allerdings nicht, auf welche ...

Sicherheitsgrundlagen

Technische und ethische Frage zur Benutzerkontensteuerung

Frage von WinarySicherheitsgrundlagen31 Kommentare

Hallo, ich habe eine Frage zur UAC, da ich gestern fast aus allen Wolken gefallen bin, als ich erfahren ...

Netzwerkgrundlagen

VPN aufbauen

Frage von bernd00Netzwerkgrundlagen4 Kommentare

Hi Leute, Ich hab ein kleines Vorhaben. ich möchte ein VPN aufbauen zwischen mehreren Standorten. Ich habe im Internet ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Netzwerk
Windows Admin Center - Sagt was ihr braucht!
Tipp von Juanito vor 1 TagWindows Netzwerk12 Kommentare

Hallo zusammen, der ein- oder andere hat sicherlich schon vom Windows Admin Center gehört. - Microsoft's neue Adminkonsole welche ...

Verschlüsselung & Zertifikate

Bitlocker-Verschlüsselung und -Monitoring ohne MBAM

Tipp von DerWoWusste vor 1 TagVerschlüsselung & Zertifikate

Der Folgende Tipp beschreibt, wie man ohne MBAM die Verschlüsselung erzwingt und monitort. MBAM ist ein Enterprise-Benefit und somit ...

Netzwerkprotokolle
IPv6 Konfiguration von Site-Site-VPN ohne feste IP
Anleitung von lcer00 vor 2 TagenNetzwerkprotokolle1 Kommentar

Hallo zusammen, vor einiger Zeit hatte ich hier eine Frage zu dem Thema gepostet: Da war noch etwas offen. ...

Verschlüsselung & Zertifikate
Nutzung von Bitlocker in virtuellen Maschinen
Tipp von DerWoWusste vor 3 TagenVerschlüsselung & Zertifikate3 Kommentare

Vorbetrachtung: Wen sollte das interessieren? Wer virtuelle Maschinen zum Test auf seiner lokalen Festplatte speichert, wird diese nur selten ...

Heiß diskutierte Inhalte
Viren und Trojaner
Viren zu Testzwecken gesucht
Frage von ElHuttiViren und Trojaner20 Kommentare

Hallo, Ich suche zum rumtrollen auf einem alten PC Viren, die: - Keine Komponenten beschädigen - Keine Auswirkungen auf ...

Voice over IP
Andere Rufnummer bei abgehenden Gesprächen vom All-IP-Anschluß der Telekom anzeigen
Frage von vafk18Voice over IP18 Kommentare

Ich möchte bei abgehenden Gesprächen vom All-IP-Anschluß der Telekom meine Handynummer hinterlegen, damit ich Rückrufe jederzeit empfangen kann. Derzeit ...

Monitoring
Empfehlung für Server-Monitoring gesucht
Frage von LordGurkeMonitoring16 Kommentare

Moin, wir sehen uns momentan ein wenig nach einer Alternative zu unserem jetzigen Server-Monitoring um. Getestet habe ich bisher ...

Microsoft Office
Lizenzierung
Frage von opc123Microsoft Office15 Kommentare

Hallo, eventuell ein oft bekanntes Thema. Office 365 ist mir zu teuer, da wir als Bildungsträger andere Konditionen beim ...