Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Testnetz unter VMWare

Mitglied: jweb

jweb (Level 1) - Jetzt verbinden

09.08.2006, aktualisiert 22:43 Uhr, 5566 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo

Ich wollte mir gerne mittels des ja jetzt freien VMWare eine Netzwerkumgebung aufbauen.

Die Frage ist ob ich 2 reale PC dafür brauche, bzw es für Tests besser ist, oder ob ich alles auf einer Maschine virtualisieren kann.

Folgedes Beispiel.
Ich benutze nur 1 PC ! Wirt ist W2k3 Server mit der VMWare. Nun lege ich 2 VMs an, jeweils mit ebenfalls W2K3 Server. Einen dieser virtuellen W2K Server mache ich zum Domänencontroller und den anderen VM Server zum Mitgliedsserver.

Kann ich VMware bzw. die VM auf der der DC läuft so einsstellen, das, wenn ich den PC starte, ich mich an der Domäne (die virtuelle) anmelden kann ?

Anderes evt. besseres Bsp.
Eine MV mit Novell Netware und ich will mich beim Starten des PC an der Netware anmelden können.
Die VMs müssten also wie Dienste konfigurierbar sein.

Geht das Überhaupt oder brauche ich da 2 PCs, den ich ja wie einen realen Server zuerst starten kann und die VMS dann auch gestartet sind.

THX

Jweb
Mitglied: MonsterX
09.08.2006 um 14:07 Uhr
Ohne laufenden DC wirst du Probleme bekommen dich anzumelden.

Wenn dein Host in der Domäne ist und der DC in einer VM auf dem Host, dann kannst du der VMware sagen, dass die VM mit dem DC bei Systemstart automatisch starten soll. Richtig anmelden wirst du dich am Host aber erst können, wenn der DC hochgefahren ist (was je nach System und Services teilweise ein Zeit lang gehen kann).

Also meiner Meinung nach ist es möglich, kann aber sehr viele Probleme bereiten. Deshalb würde ich dir raten in deiner kleinen Umgebung den Host zum DC zu machen oder du verwendest wirklich 2 Rechner.

MFG,
Denis Hierholzer
Bitte warten ..
Mitglied: 27119
09.08.2006 um 14:21 Uhr
Freilich geht das.
Dafür ist VM sogar ideal.

Du kannst zb. den Bridged Modus wählen.
Installiere die VMs wie du es brauchst.
Gib den VMs IPs aus dem selben IP Bereich in dem auch der Host PC (bzw. seine physikalische Netzwerkkarte) steckt.

Die VMs können genauso wie echte PCs mit dem Host-PC als auch anderen REchnern im echten Netz kommunizieren, auch eine Anmeldung am DC ist möglich.

Dass sich Dein Host PC auf nem DC der in einer VM läuft anmelden kann (´Domänenanmeldung) ist jedoch schwierig, da die VM mit dem DC ja auf dem Host läuft, und die VM gestartet sein muss, bevor sich der Host PC in der VM anmelden kann.
Wie soll sie aber starten, wenn der Host noch garnicht läuft. Aber probieren geht freilich über studieren. Kann auch sein dass der DC bzw. die VM schon läuft, obwohl die Anmeldung am Host noch garnicht erfolgt ist.
Versuch es lieber andersrum - der Host spielt DC und die VM meldet sich am Host an. Oder kreiere noch eine VM die nen Client spielt,und diese meldet sich dann am DC an, der auch in ner VM läuft.
Bitte warten ..
Mitglied: jweb
09.08.2006 um 22:43 Uhr
Hallo
danke für die Hilfe. Werde mal das ganze testen.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Hyper-V
Switch Einstellungen für Testnetz
Frage von TrawellHyper-V4 Kommentare

Hallo Community ich möchte gern mit Hyper-V auf einem Windows 10 Rechner drei virtuelle Rechner installieren für zum testen. ...

Netzwerkgrundlagen

Neustrukturierung Testnetz - Schwenk auf pfSense - Strategie?

gelöst Frage von FA-jkaNetzwerkgrundlagen10 Kommentare

Ich beschäftige mich gerade ein bisschen mit pfSense Firewalls und Netzwerktechnik und möchte mein Testnetz neu organisieren. Dieses besteht ...

Vmware

Vsphere 5.1 - separates Testnetz mit Adapter (Internetzugriff)

Frage von novregenVmware1 Kommentar

Hallo, vorhanden ist sind zwei ESXi Host mit vsphere 5.1 und vcenter. Ich habe mir zum spielen ein separates ...

Vmware

VMWare Lizensierung

Frage von achillesatVmware6 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe einen Server von HP (ProLiant DL380p Gen8) mit ESXI 5.5 U2 aufgesetzt. Laut der Download ...

Neue Wissensbeiträge
Humor (lol)
(Part num your Hacked phone. +XX XXXXXX5200)
Erfahrungsbericht von Henere vor 21 StundenHumor (lol)1 Kommentar

Mein Handy hat aber ne ganz andere Endnummer. Muss ich mir jetzt Sorgen machen ? :-) Vielleicht betrifft es ...

Exchange Server

Letztes Update für Exchange 2016 CU9 war in gewisser Weise destruktiv

Erfahrungsbericht von DerWoWusste vor 23 StundenExchange Server6 Kommentare

Kurzer Erfahrungsbericht zu Exchange2016-KB4340731-x64 Der Exchangeserver hat wie gewöhnlich versucht, es in der Nacht automatisch zu installieren - abgesehen ...

Erkennung und -Abwehr

Neue Sicherheitslücke Foreshadow (L1TF) gefährdet fast alle Intel-Prozessoren

Information von Frank vor 1 TagErkennung und -Abwehr3 Kommentare

Eine neue Sicherheitslücke, genannt Foreshadow (alias L1TF) wurde auf der Usenix Security 18 von einem Team internationaler Experten veröffentlicht. ...

Vmware
VMware Updates gegen L1 Lücke
Information von sabines vor 2 TagenVmware

Für die Vmware Produkte vCenter Server, ESXi, Workstation und Fusion stehe Updates bereit um die L1 Lücke zu schließen. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Domäne einsilbig mit nur einem Namen benannt - sowie AD und MX auf einer VM Kardinalsfehler?
Frage von TomTestWindows Server50 Kommentare

Hallo liebe Freunde gepflegter Probleme, seit kurzem soll ich eine Domäne verwalten die zuvor von einem IT-Dienstleister erstellt und ...

DSL, VDSL
Router Neustarts
Frage von XerebusDSL, VDSL16 Kommentare

Hallo an alle, ich hab eine Problem mit dem Neustart von meiner Fritz Box wo ich einfach nicht mehr ...

DNS
Gibt es eine Art DNS Proxy?
Frage von icepietDNS16 Kommentare

Hallo Nerds, Ich würde gerne folgendes machen: ts.domain.de:3389 soll auf 1.2.3.4:3389 auflösen ts2.domain.de:3389 soll auf 1.2.3.4:3390 auflösen Gibt es ...

Windows Server
Windows Server per Web auf Daten zugreifen und verwalten
Frage von matze2090Windows Server16 Kommentare

Hallo, ich würde gerne von außen auf meinem Windows Server zugreifen um auf meine Daten zu verwalten. Meine frage ...